ifun.de — Apple News seit 2001. 28 932 Artikel
Unterstützt HomeKit, Alexa und Google Home

Smart Lighting: LIFX bietet neue WLAN-fähige Leuchtmittel an

8 Kommentare 8

Der amerikanische Anbieter LIFX will sich auch auf dem hiesige Markt besser platzieren und gibt die Verfügbarkeit seiner WLAN-fähigen Beleuchtungslösungen, darunter auch verschiedene Neuvorstelllungen, offiziell in Deutschland bekannt.

Die LIFX-Produkte zeigen sich kontaktfreudig und sind mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und dem Google Assistant kompatibel. Zudem rühmt sich der Hersteller damit, die weltweit hellsten WLAN-fähigen farbigen „Smart Lights“ anzubieten.

LIFX Mini Connected Wi Fi Lighting E2627

Neu im Programm hat LIFX die LED-Streifen LIFX Z, die Farblampen LIFX Mini und LIFX Mini Day & Dusk sowie die Weißlampen LIFX Mini White. Die letzten drei sind wahlweise mit E27- oder Bajonett-Gewinde erhältlich. Weiter sind dem Hersteller zufolge die Einbaulampen LIFX Downlight und die Farblampen LIFX GU10 neu in Deutschland erhältlich.

Die LIFX-Produkte benötigen keinen Hub sondern werden direkt ins WLAN-Netz eingebunden. Die Steuerung kann dann wahlweise über die unterstützten Heimautomatisierungssysteme bzw.Sprachassistenten oder über die für iOS und Android erhältliche LIFX-App erfolgen. In Deutschland sind die Artikel über die Webseite des Herstellers sowie bei Amazon online erhältlich.

Freitag, 10. Nov 2017, 16:02 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die einzelnen Leuchten kosten im Schnitt das Doppelte einer vergleichbaren Hue Leuchte. Da rechnet sich ein Hub doch sehr schnell.

  • Was sind das für Horrorpreise? Die ticken nicht ganz sauber …

  • Es gibt ZigBee ja nicht umsonst…
    Wenn man uff dem Dorf wohnt, dann mag WIFI ja noch ganz okay sein, aber in der Stadt mit zum Teil über 10 Wifis auf dem gleichen Kanal ist das keine Option. Abgesehen vom Strom… Und davon, dass man ja nicht noch 20 oder 30 Birnen im eigenen WiFi will… Usw usw usw.

    Ach ja… Und der Preis: absurd

  • Die spinnen, die Römer.
    Meine Frau ließe sich scheiden, wenn ich die Preise zahlen würde.

  • Fahre jetzt zu Ikea Ulm und hole mir ein paar Tradfri-Leuchten. Anschließend lache ich den restlichen Tag über den Preisunterschied.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28932 Artikel in den vergangenen 6909 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven