ifun.de — Apple News seit 2001. 31 263 Artikel

Großer Push für den HomePod mini

Smart Home per Thread: Auch Nanoleaf steigt komplett ein

29 Kommentare 29

Der vor allem für seine Licht-Kacheln bekannte Hersteller Nanoleaf hat angekündigt in all seinen zukünftigen Produkten auf die Smart-Home-Kommunikation über das Thread-Protokoll setzen zu wollen. Nach Eve wirft damit nun der zweite namhafte Hersteller sein Gewicht hinter die WLAN-Alternative.

Nanoleaf Lampen

Vorteil der Thread-Kommunikation ist die Mesh-Architektur des Protokolls bei dem alle aktiven Geräte nicht nur Steuersignale empfangen, sondern diese auch an andere Geräte durchreichen können und so zur Gesamtstabilität des Smart-Home-Netzwerkes beitragen.

Die ersten Thread-kompatiblen Produkte hat Nanoleaf mit den Essentials-Glühbirnen und -Lightstrips bereits Ende 2020 auf den Markt gebracht. Nach eigenen Angaben plant das Unternehmen nun das Thread-Protokoll bei der Entwicklung aller zukünftigen Produkte „in den Vordergrund seiner Technologie zu stellen“, was auch immer konkret darunter zu verstehen ist.

Großer Push für den HomePod mini

Die Unterstützung des Thread-Protokolls ist gleichzeitig auch eine de-facto Kaufempfehlung für den HomePod mini. Apples neuester Smart-Home-Lautsprecher ist fungiert in Heimnetz als so genannter Border-Router und vermittelt zwischen WLAN und Thread-Geräten.

In der heutigen Ankündigung der Weichenstellung unterstreicht Nanoleaf-CEO Gimmy Chu, dass man die Thread-Integration als nächsten logischen Schritt nach WLAN, Bluetooth und Zigbee werten würde. Der neue Standard würde das beste der drei alten in sich vereinen – man sei fest davon überzeugt, dass Thread die Zukunft sei. Die Essentials-Produkte hätte man nicht in den Markt geworfen, wenn diese ausschließlich auf Bluetooth- oder WLAN-Module gesetzt hätten.

Neben Apple unterstützen auch Google und Amazon den neuen Funk-Standard, der uns aktuell den XKCD-Comic Nummer 927 in Erinnerung ruft.

Standards

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Jan 2021 um 07:12 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31263 Artikel in den vergangenen 7277 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven