ifun.de — Apple News seit 2001. 38 187 Artikel

"Spitzenfußball im Doppelpack"

Sky und DAZN: Alljährliches Kombi-Angebot jetzt 10 Euro teurer

Artikel auf Mastodon teilen.
56 Kommentare 56

Sky und DAZN gehen auch in diesem Jahr wieder mit einem Fußball-Doppelpack auf Neukundenfang. Die Kombination bietet zum gemeinsamen Monatspreis von 49,99 Euro ein Jahr lang Zugriff auf Sky Bundesliga und DAZN Unlimited. Im Anschluss werden dann allerdings satte 80,49 Euro pro Monat fällig, wenn man das Abo nicht rechtzeitig kündigt.

Die beiden Anbieter machen in dieser Form bereits seit mehreren Jahren gemeinsame Sache und versprechen auf diese Weise eine komfortable und günstige Option für Fußballfans, die das komplette Bundesliga-Programm sehen wollen. Zusätzlich hat man dann noch weitere Wettbewerbe, darunter nahezu die komplette Champions League, die Frauen-Bundesliga, die europäischen Ligen LaLiga, Serie A und Ligue 1 sowie weitere Sportarten wie American Football oder Basketball im Paket.

Sky Dazn Bundle

Wie der neue Preis erkennen lässt, wirken sich wohl vor allem die deutlichen Preissteigerungen bei DAZN auch auf dieses Aktionsangebot aus. Noch im vergangenen Jahr konnte man das Sommerpaket der beiden Anbieter für 10 Euro weniger buchen.

DAZN selbst hat seine Preisstaffelung mittlerweile dahingehend umgestellt, dass Fußballfans mehr oder zwingend das größte Paket DAZN Ultimate buchen müssen, wenn sie über internationalen Fußball hinaus auch die deutsche Bundesliga und die UEFA Champions League sehen wollen. DAZN hält die Übertragungsrechte für die Freitags- und Sonntagsspiele der Fußball Bundesliga und komplettiert damit die Fußball-Samstage bei Sky.

Unzufriedenheit bei Sportfans wächst

Neben den direkten Preissteigerungen bei den Sportanbietern hat sicher auch die Aufteilung zwischen verschiedenen Dienstleistern dazu geführt, dass sich bei vielen Sportfans Verdruss über die Angebote breit macht. Kooperationspakete wie dieses hier oder auch die über MagentaSport angebotenen Bundles kann man wohl in erster Linie auch als Resultat dessen verstehen, dass die Anbieter in Folge dieser Entwicklung auf sinkende Abonnentenzahlen blicken.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Aug 2023 um 11:26 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    56 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Dazn muss verzweifelt sein.
    Einfach nicht mehr mitmachen bei den Preisen.
    Irgendwann merken sie es vielleicht alle…

  • Wir haben noch zwei Gutscheine für je drei Monate für DAZN, hoffe mal dass da alles drin ist. Danach ist Schluss, wenn die Preise nicht wieder fallen. Ehrlich gesagt ist es uns das auch nicht mehr wert, wenn man bedenkt, dass wir es eigl. nur für CL und BuLi haben und es immer wieder Pausen gibt, wo quasi nichts kommt.

    • Me too – unter aller Sau, wird zeit das bei der Rechtevergabe darauf geachtet wird, dass solche gekoppelten Monsterpakete nicht geduldet werden und auf allen Übertragungswegen eben alles empfangbar sein musst, Opi auf der Datsche ohne Dicke Leitung oder MoFu Router hat nun mal nur Dvbt oder sat … will auch nichts anderes – kommt damit auch nur begrenzt zurecht und die Zusatzkosten für den internetzugang wollen und können sich nicht alle leisten – ich wäre beispielsweise bereit für die beiden Linearen sat oder kabel kanäle von dazn zu bezahlen, ich denke nen 10er für diesen eingeschränkten zugang würden viele noch investieren …

  • Prima, ich gönne den Profis ihre Gehälter. Dafür bekommt man als Kunde auch mächtig was geboten. Aber von mir seht ihr keinen Cent

  • „Günstige Option für Sportfans“
    Vor einiger Zeit hatte ich noch sky komplett mit Buli und CL für 35€.

  • Am schlimmsten finde ich den Wechsel der NFL zu DAZN in Deutschland, verbunden mit einer gewaltigen Preissteigerung. Ich werde den Wechsel aber nicht mit machen.
    Goodbye Game Pass!

    • +1
      Ist bei mir ähnlich, mal sehen wie sich RTL so schlägt.
      Erwarten sollte man RTL eher noch mehr Werbung.

    • Ich bin ja auch gerne beim
      DAZN Bashing dabei, aber der NFL GamePass wurde nicht teurer. Der Preis ist auf den Cent genau identisch bei DAZN geblieben.

      • Jupp. Aber DAZN wird von mir komplett geblockt. Ich guck mir erstmal an was RTL auf die Beine stellt und wenn das nix ist werd ich per VPN NFL+ buchen anstatt DAZN auch noch dabei zu bestärken mit ihren lächerlichen Preistreibereien oder Anreize zu bieten neben Fußball auch noch Football unguckbar zu machen

  • Ja es ist halt Inflation, da wird natürlich alles teurer. Aber sollte sich die Lage in Zukunft irgendwann mal verbessern, dann werden die Preise sicherlich wieder fallen. Stimmts?????????

  • Eine Spirale die sich immer weiter nach unten dreht. Die Preissteigerung kommt ja nicht von ungefähr. Aus meinem Kollegen- und Bekanntenkreis ist die Anzahl der Fußballgucker drastisch gesunken. Als Hauptgrund ganz klar die Zerpflückung auf mehrere Anbieter, dann wegen den übertriebenen Preissteigerungen und auch wegen dem ganzen Fussballbusiness. Man muss halt einsehen das der Fussball einen langsamen und quallvollen Tod stirbt ja wenn nicht sogar schon tot ist. Alleine was die Saudis da treiben hat mit Sport rein gar nichts zu tun. Die Fußballersöldner tragen aber ihren erheblichen Teil dazu bei. Ich bin da definitiv raus und weiß meine Zeit besser zu nutzen.

  • Mega Sport Paket der Telekom. 39€ für komplette Bundesliga. DAZN inklusive. Alle Spieltage. Find ich ok.

  • Mir reicht die Audioübertragung bei Sportschau.de völlig aus. Das Geld kann man sicher auch sinnvoller ausgeben als es Sky und DAZN in den Rachen zu schmeißen. Und der Profifußball muss generell mal langsam wieder auf ein vernünftiges Maß zurückschrumpfen.

  • Da muss man sich nicht wundern, dass Lampeflix boomt mit 60-70 EUR pro Jahr.

    • Also ich kannte das nicht, aber wenn das keine Abzocke ist, dann weiß ich auch nicht. Ich meine, mehr Rechtschreibfehler auf einer Webseite kann man nicht haben. Bei der Bezahlung mit Paypal steht, dass man als „Freund“ bezahlen soll. Ist ja auch praktisch so hat man keine Chance mehr an das Geld zu kommen. Ach ja und die Adresse im Impressum gibt es gar nicht. Also Finger weg davon.

  • Vor ein paar Jahren Sky Sport Paket für 20-25€ pro Monat gehabt. Jetzt zwischen 50-60€ für das gleiche werde ich nicht mehr zahlen.
    Dann muss man halt in Zukunft ab und an auf den Russen Servern ein paar Spiele schauen, auch wenn die Qualität nicht gut ist.

  • es reicht. Von mir aus können die den Bach runtergehen. Aber eigentlich ist ja die DFL der Verursacher…

  • Wer schau noch Bundesliga? Pure ….
    Videotext kostenlos und genauso aktuell.

  • DAZN schon vor der letzten Saison gekündigt. Sky jetzt auch, läuft dann bald aus. Ciao Bundesliga.

  • Ich zahl für sky komplett Paket mit 2 Karten und 2 Receiver und Dazn 51€. Aber so viel schau ich gar nicht und wäre auch nicht traurig es zu kündigen, wenn jetzt die Preise nochmal steigen. Denk aber das ich dazn eh wieder für 19,99€ verlängern kann. Man muss halt nur ständig kündigen.

  • 80 € ???? Wenn mich Sport wieso schon nicht interessieren würde, spätestens bei den Preis würde es mir völlig egal werden.

  • Na ja, eine Ausstiegsklausel für einen 16jährigen bin einer Milliarde muss ja vielleicht auch finanziert werden. Ein absolut krankes System.

  • Ich würde das und sogar mehr bezahlen wenn es keine Werbung geben würde.
    Ich hatte sehr lange Sky von Beginn an (Premiere). Als sie dann immer mehr penetrante Werbung gemacht haben habe ich es gekündigt. Bei DAZN kommt auch immer mehr Werbung. Bei meinem aTV muss ich vor jedem (!) Stream Werbung ansehen. Ich hasse Werbung, deshalb läuft DAZN jetzt bald aus.

  • Bei onefootball kann man Einzelspiele zum Preis von 3,99 streamen. Evtl. für den ein oder anderen interessant, vor allem, wenn man sich eigentlich nur für einen Verein interessiert und dann vielleicht auch noch regelmäßig bei Heimspielen im Stadion ist. Um nur die Auswärtsspiele seines Vereins zu sehen sind Dazn und Sky einfach viel zu teuer.

  • Ohne Worte. Leider scheint es noch wie vor genug zahlende Kundschaft zu geben. Ich bin schon vor Jahren ausgestiegen, als Sky so teuer wurde. Noch bevor der Dazn Quatsch anfing.

  • Frage an alle. Warum schaut man sich Sport insbesondere Fußball im TV an? Hoffnungslos verblödete Fußballer, denen man das Geld nur so hinterher wirft. Da wundert es nicht, wenn die Preise immer weiter steigen. Muss ja alles bezahlt werden und solange das Volk so „dumm“ ist… ;-)

    Geht lieber raus und treibt selber Sport. Was habt ihr davon, die Bayern das x te Mal gewinnen zu sehen? Identifizieren sich wirklich Menschen mit ihrem Verein? Gewinnt der Verein, dann hat man auch Erfolg? Ich glaube so Schafe gibt es wirklich ;-) Meist dick, Bierwampe und rum gröhlend… Brot und Spiele eben. Da hat sich seitdem Untergang Roms nicht viel geändert. Hoffentlich wird’s noch teurer… dann wachen auch die letzten Biermösel auf. Prost

  • Ich glaube von euch Kritikern hat noch niemand ein Bundesligaspiel live vor Ort gesehen.
    Sonst wüsstet ihr, dass man für nur ein Spiel mindestens 50€ berappen muss.
    Inklusive dem ganzen Stress mit an-und Abreise, schlechtem Wetter, anstehen am Einlass und und und…..
    Man sieht doch das ganze am TV viel entspannter.
    Also für mich, als Fussball Fan, ist das Angebot völlig OK!

  • Hmmm, ich bin bei keinem der Streaming-Dienste. Und bin glücklich un zufrieden! Alles gut.
    Ich habe noch nichtmal einen TV.
    Bin immer wieder verwundert, wie viel Zeit Menschen vor der „Glotze“ verbringen …

  • DAZN hat sich für mich erledigt. WOW läuft im September aus. Das war’s mit den Privaten für mich !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38187 Artikel in den vergangenen 8249 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven