ifun.de — Apple News seit 2001. 37 661 Artikel

Jetzt auch mit der USB-C-Version

SiriMote: Apple-TV-Fernbedienung steuert den Mac

Artikel auf Mastodon teilen.
17 Kommentare 17

Die Mac-Anwendung SiriMote ist jetzt in Version 1.4.5 verfügbar. Nach dem Update lässt sich die Fernbedienungs-App auch in Verbindung mit der neuen USB-C-Version der Apple-TV-Fernbedienung verwenden.

Dank SiriMote ist es möglich, den Mac beziehungsweise darauf laufende Programme mithilfe der von Apple angebotenen Fernbedienung Siri Remote zu bedienen und beispielsweise die Lautstärke zu regulieren oder Funktionen wie Start/Stopp zu verwenden.

Sirimote Mac Screenshot

Generell ist SiriMote mit allen Mac-Anwendungen kompatibel, die die sogenannten Medientasten, also die in der Regel über die Funktionstasten F7 bis F9 verfügbaren Sonderfunktionen der Tastatur zur Steuerung der Medienwiedergabe verwenden. Darüber hinaus hat der Entwickler noch Sonderfunktionen im Zusammenspiel mit Apps wie Keynote, PowerPoint, Kodi, FotoMagico, ProPresenter oder Vorschau integriert. Über die dedizierte Unterstützung einzelner Apps hinaus ist es generell möglich, die Lautstärke des Mac mithilfe von SiriMote zu ändern oder den Ruhezustand des Bildschirms zu aktivieren. Allerdings lässt sich die Apple-Fernbedienung stets nur entweder mit dem Mac oder mit Apple TV verwenden.

SiriMote ist gleichermaßen für Macs mit Intel- und Apple-Prozessoren optimiert und setzt mindestens macOS Sierra 10.12 voraus. Für die Verbindung zwischen dem Rechner und der Fernbedienung ist die Aktivierung von Bluetooth erforderlich. Die App kann kostenlos kostenlos geladen werden, hinter SiriMote steht der auch durch seine Drag-and-Drop-Erweiterung Yoink bekannte Entwickler Matthias Gansrigler.

Siri Remote seit November mit USB-C

Apple bietet die Apple-TV-Fernbedienung Siri Remote in der neuesten Version mit einem USB-C-Ladeanschluss anstelle von Lightning an. Die Umstellung ging mit der Vorstellung der aktuellen Generation von Apple TV im November 2022 einher. Die Fernbedienung ist im Lieferumfang der beiden aktuellen Versionen von Apple TV enthalten oder wahlweise auch separat zum Preis von 69 Euro bei Apple erhältlich.

Produkthinweis
Apple Siri Remote (3. Generation) 63,84 EUR 69,00 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Feb 2023 um 10:19 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hach, das erinnert mich an damals, als bei den MacBooks noch ganz selbstverständlich eine Fernbedienung beilag. :-D

  • Ein wenig off topic, aber: habe beim neuen AppleTV mit der USB-C Remote auch auf 16.3 noch immer massive Verbindungsprobleme zwischen der Box und der Fernbedienung. Ihr auch?

  • War früher ganz selbstverständlich. Mein Mini wurde sogar noch inklusive Fernbedienung ausgeliefert. (!)

  • Die Fernbedienung funktioniert ja nicht einmal richtig am Apple TV. Bevor Rechner damit gesteuert werden sollte man erstmal bestehende Probleme lösen!
    Apple TV 4K: Verbindung/keine Verbindung. Usw

  • Kann man die Fernbedienung auch mit dem iPhone koppeln und z.B. die Musiklautstärke auf den Kopfhörern regeln?

  • Naja, für Lautstärke und Wiedergabesteuerung braucht man eigentlich keine App – das kann macOS mit der Siri Remote schon eine Weile selbst.

    Und wenn man mehr machen will stehen mit Remote Buddy und BTT schon zwei ausgereifte Tools zur Verfügung, die die Siri Remote am Mac umfangreich nutzbar machen.

  • Danke liebes ifun.de-Team für diesen Spitzen-Tip! So eine Software suche ich wirklich schon lange. BetterTouchTool kann das glaube ich auch, hat aber zu viele Features, die ich gar nicht brauche. Dieses simple Freeware-Tool erfüllt alle meine Ansprüche. Klasse!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37661 Artikel in den vergangenen 8156 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven