ifun.de — Apple News seit 2001. 30 950 Artikel

In einer Woche

Bestätigt: Nächstes Apple-Event laut Siri am 20. April

38 Kommentare 38

Update: Apple hat den Termin offiziell bestätigt.

Original-Eintrag: Das nächste Apple-Event findet aller Wahrscheinlichkeit nach heute in einer Woche statt. Den Termin hat Siri in den USA ausgeplaudert. Die amerikanische Version von Apples Sprachassistentin antwortet auf die Frage „Wann ist das nächste Apple Event?“ mit dem Satz: „The special event is on Tuesday, April 20, at Apple Park in Cupertino, CA. You can get all the details on Apple.com.

Apple Event April 2021

Den Screenshot oben haben die US-Kollegen von MacRumors gemacht. In Deutschland zeigt sich Siri dagegen verschlossener und weiß nur zu sagen, dass sich alle Informationen zu Apple-Events auf der Apple-Webseite finden. Wer die Siri-Sprache entsprechend umstellt, kann die Angaben jedoch reproduzieren.

Bereits seit Jahresbeginn wird über das Datum der nächsten Apple-Produktvorstellung spekuliert. In der Warteschlange steht unter anderem eine neue Version des iPad Pro, zudem warten wir auf ein überarbeitetes Apple TV und nicht zuletzt auf Apples Dingefinder AirTags. Die Veranstaltung dürfte wieder ausschließlich online stattfinden.

Siri Apple Event 20 April 2021

„Wo ist?“-App bereits für AirTags vorbereitet

Den Weg für die Einführung der AirTags hat Apple bereits letzte Woche bereitet, indem der Funktionsumfang der auf iOS-Geräten und dem Mac verfügbaren App „Wo ist?“ erweitert wurde. Hier lassen sich nun über Apple-Geräte hinaus auch die Produkte von Drittanbietern finden. Neben Belkin-Ohrhörern und den Fahrrädern von VanMoof hat Apple hier mit dem Chipolo One auch ein externes Konkurrenzprodukt zu den AirTags als mit „Wo ist?“ kompatibel angekündigt.

Man darf davon ausgehen, dass mit diesem Schachzug Wettbewerbsbeschwerden der Konkurrenz im Vorfeld der Markteinführung der AirTags ausgehebelt werden sollen. Apple sieht sich seit geraumer Zeit entsprechenden Vorwürfen von Tile ausgesetzt. Der Hersteller vertreibt mit Apple-Geräten kompatible und per App lokalisierbare Schlüsselanhänger und dergleichen und hat Apple vorgeworfen, seine Marktmacht zu benutzen, um konkurrierende Produkte ins Abseits zu stellen.

Apples AirTags sollen neben Bluetooth auch über auch über U1-Breitband-Chips kommunizieren und dementsprechend erweiterte Ortungsfunktionen bieten. Neben neuen Versionen von Apple TV und dem iPad Pro ist auch ein aktualisierter iMac im Gespräch. Hier deutet allerdings mehr darauf hin, dass Apple den Rechner erst im zweiten Halbjahr überarbeitet vorstellt.

13. Apr 2021 um 09:38 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30950 Artikel in den vergangenen 7226 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven