ifun.de — Apple News seit 2001. 27 753 Artikel
Feminismus als Marketing-Vehikel

„Sie ist kreativ“: Apple Store-Themenmonat im März

8 Kommentare 8

Während des gesamten Monats März finden in den Apple Stores weltweit über 5.000 Veranstaltungen unter dem Motto „Sie ist kreativ“ statt.

Frauentag

Apple will mit der heute angekündigten Kampagne „inspirierende weibliche Kreative“ hervorheben, die Fotografie, Design, Technologie, Wirtschaft, Musik und Film nutzen, um „schwierige Themen anzusprechen, neue Perspektiven zu erkunden und ihre Gemeinschaft zu stärken.“

Ausgewählte Stores werden mehr als 100 Sessions veranstalten, die von Frauen aus verschiedenen Branchen und Medien geleitet werden.

Apples Personal-Chefin Deirdre O’Brien kommentiert:

„Die Arbeit, den Geist und die Leistungen von Frauen zu feiern, ist so wichtig für Apple. Wir freuen uns sehr, den Internationalen Frauentag mit der Veranstaltungsreihe ‚Sie ist kreativ‘ zu würdigen und diese Erfahrungen in unsere Stores zu bringen, damit sich jeder von einigen der leidenschaftlichsten und innovativsten Kreativen der Welt inspirieren lassen kann.“

Apple-Aktivitäten zum Internationalen Frauentag

Darüber hinaus wird Apple den Internationalen Frauentag mit den folgenden Aktivitäten feiern:

  • Jeden Tag im März feiert der App Store die Frauen, die die Apps und Spiele, die die Menschen so schätzen, zum Leben erwecken. In den USA wird den ganzen Monat lang bei jeder App des Tages und bei jedem Spiel des Tages die Arbeit von Entwicklerinnen, Designerinnen und Unternehmerinnen hervorgehoben.
  • Ab heute können Kunden die Sammlung zum Internationalen Frauentag in der Apple TV-App von Frauen erkunden, die die Geschichte durch Storytelling in der Film- und Fernseh-Landschaft verändern. Zu den kuratierten Sammlungen gehören ‚Bold New Voices, Women Directing Women, Rebellious Icons und Recent Watershed Moments‘ im TV – alle stammen aus dem umfangreichen Videoangebot der Apple TV App mit Apple TV+ Originalserien und -filmen, aus neuen Filmen, die man kaufen oder ausleihen kann, aus beliebten Streaming-Apps und aus den Premium-Kanälen von Apple TV. Und für eine begrenzte Zeit bietet die Apple TV App erweiterte kostenlose Testversionen von Starz, BritBox, History Vault und Lifetime Movie Club-Kanälen mit inspirierenden und überzeugenden Serien und Filmen, die von Frauen unterstützt werden. Die Sammlung zum Internationalen Frauentag in der Apple TV App ist unter www.apple.co/IWD2020 zu finden.
  • Am 8. März, dem Internationalen Frauentag, wird eine neue kuratierte Sammlung in Apple-Podcasts mit dem Titel „Inspiring Women“ Podcasts beinhalten, die weibliche Podcaster, Sendungen und Geschichten feiern. Apple Bücher wird außergewöhnliche Frauen vorstellen, die ihre Lieblingsbücher empfehlen.
  • Ebenfalls am 8. März können Nutzer der Apple Watch auf der ganzen Welt eine exklusive Aktivitätsauszeichnung und Sticker für Nachrichten erhalten, wenn sie einen 20-minütigen oder länger dauernden Spaziergang, Lauf oder Rollstuhltraining absolvieren.

Werber sprechen vom Femvertising

Montag, 02. Mrz 2020, 18:29 Uhr — Nicolas
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • (Herzaugenemoji) diese Medaille ist ja mal nice

  • Nur blöd, dass die Frauen z.B.: in den Apple-Stores bei gleicher Position geringer bezahlt werden als die Männer.

    Vielleicht sollte Apple erst mal diese hochgradig ungerechte Baustelle beheben, bevor man so ein scheinheiliges Konsumgut bewirbt.

    Selbstverständlich gilt es die Arbeit von Entwicklern, Geschäftsführern (ich lasse bewusst dieses Ge-Gendere weg) zu schätzen und sie machen das auch alle super.

    Der Kontext, der mich gegenwärtig erreicht: wieder alles Geldmacherei.

  • Ich als Mann fühle mich bei solchen Aktionen diskriminiert. Wo bleibt da die Gleichberechtigung? ;)

    • Du bist noch nicht emanzipiert….?

    • Möchtest du wirklich einer von den Leuten sein?

    • Bullshit bleibt Bullshit, da nützt auch kein Zwinkersmiley. Früher warst Du bestimmt der Klassenkasper und heute musst Du zu allem Deinen unqualifizierten Senf abgeben.

      • Dafür sind Kommentare doch gedacht. Da kann man seinen Senf dazu abgeben.
        Ich sehe das ähnlich. Die Bevorzugung von Frauen finde ich nicht gut. Genau wie ich die Bevorzugung von Männern nicht gut finde. Da es sich aber eh nur um eine Marketingmaßnahme handelt, die mich nicht direkt betrifft, ist es so unwichtig, dass ich da nur drauf Hinweise und mit einem ;) klarstelle, dass ich das lächerlich finde.
        Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit ist wichtig, gleiche Chancen bei gleicher Eignung sind wichtig.

  • @Peter
    Danke für deinen Kommentar!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27753 Artikel in den vergangenen 6732 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven