ifun.de — Apple News seit 2001. 31 455 Artikel
   

Sicherheit: 2-stufige Verifizierung bei NAS-Laufwerken aktivieren

16 Kommentare 16

Meldungen über Schadsoftware und Hacker-Attacken sind mittlerweile ja an der Tagesordnung. Vor dem Wochenende machte Adobes Flash-Player einmal mehr von sich reden, das Multimedia-Tool dient als Einfallstor für Erpresser-Software und ein Update ist dringend angeraten.

nas-sicherheit

2-Stufen-Verifizierung für NAS-Server

Wenn ihr zuhause ein NAS-Laufwerk betreibt, das auch von außerhalb erreichbar ist, bietet ihr Angreifern eine zusätzliche Angriffsfläche. Moderne NAS-Betriebssysteme stellen hier allerdings verschiedene Sicherheitswerkzeuge bereit, mit deren Hilfe sich der heimische Netzwerkspeicher gegen unbefugten Zugriff abschotten lässt. Allerdings liegt es an euch, diese Mechanismen zu aktivieren.

Moderne NAS-Laufwerke wie die von Synology und QNAP bieten umfassende und im Rahmen der Online-Dokumentationen auch gut erklärte Sicherheitsfunktionen. Auch wenn es vielleicht öde ist, solltet ihr euch unbedingt die Zeit nehmen, diese Anleitungen aufmerksam zu lesen und die verfügbaren Sicherheitsfunktionen nach Möglichkeit zu aktivieren.

702

Beide hier als Beispiel ausgewählten Hersteller bieten zudem die Option, für den Zugriff von außerhalb eine zweistufige Authentifizierung vorauszusetzen. Ähnlich wie ihr es von verschiedenen „großen“ Online-Angeboten kennt, genügt es dann nicht mehr, Benutzername und Kennwort korrekt einzugeben, sondern es wird auch ein temporärer Zugangscode vorausgesetzt, denn ihr auf autorisierten Geräten generieren könnt: Ein geringer Mehraufwand beim Login, der ein enormes Plus an Sicherheit mit sich bringt.

Ergänzend zu den Links zu den allgemeinen Sicherheitseinstellungen der Systeme hängen wir unten auch noch die Anleitungen zum Einrichten der zweistufigen Authentifizierung an. Ergänzende Ratschläge, auch die Systemen anderer Hersteller betreffend, sind wie immer willkommen.

Ein Hinweis noch zur unten verlinkten Synology-Anleitung: In der deutschen Version des Betriebsystems DiskStation Manager wird aus dem Menüpunkt „Options“ der Bereich „Persönlich“. Zudem ist es hilfreich zu wissen, dass ihr in der Systemsteuerung im Bereich „Benutzer“ die 2-Stufen-Verifizierung für alle Benutzer als Vorgabe aktivieren könnt.

700

Sicherheit und 2-Stufen-Verifizierung bei Synology und QNAP

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Apr 2016 um 11:02 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    16 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31455 Artikel in den vergangenen 7307 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven