ifun.de — Apple News seit 2001. 26 704 Artikel
Zweifelhaftes Amazon-Angebot

Shelly 1 Switch mit HomeKit? Leider kein Original

13 Kommentare 13

Ein Service-Hinweis für die HomeKit-Bastler unter euch: Über den Marktplatz von Amazon.de wird gerade ein „mit HomeKit kompatibler Shelly 1 Switch“ angeboten. Ein HomeKit-Unterputzschalter für 26 Euro wäre ja ein nettes Schnäppchen, das Kleingedruckte lässt allerdings schon erahnen, dass wir es mit keinem offiziellen Produkt zu tun haben. Hier ist nämlich von einer „speziell modifizierten Firmware“ die Rede.

Shelly Switch Homekit

Als ursprünglicher Hersteller des Schalters hat uns Shelly dann auch bestätigt, dass es bislang keine offiziellen HomeKit-Produkte aus seinem Hause gibt. Vielmehr werde der auf Amazon angebotene Schalter wohl von einem nicht mit Shelly in Geschäftsbeziehungen stehenden Bastler angeboten, der die Geräte entsprechend modifiziert. Dementsprechend würden wir den Kauf auch nicht unbedingt empfehlen, ein dauerhafter Support scheint fraglich.

Die echten Smarthome-Produkte von Shelly erfreuen sich wohl aufgrund günstiger Preise und vielseitiger Anwendungsbereiche in der (im positiven Sinne) „Bastler-Szene“ großer Beliebtheit. Auch die HomeKit-Anbindung beispielsweise über Homebridge ist hier ein populäres Thema. Eine guten Einstieg bietet das mittlerweile recht umfangreiche deutsche Shelly Support-Forum.

Eine mit dem Shelly 1 Switch vergleichbare, offizielle HomeKit-Lösung bietet Fibaro mit dem Fibaro Single Switch an. Der liegt preislich dann allerdings auch ein ganzes Stück über der bei Amazon angebotenen Bastellösung.

Der modifizierte Shelly 1 im Video

Freitag, 19. Jul 2019, 14:12 Uhr — Chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wenn es dann überhaupt noch orginale Hardware ist und nicht komplet Kostenoptimierte China ware ist

  • Für 26€ gibt es aber 2 Stück und nicht nur einen.

    Ich nutze selber 7 Stück davon und habe es auf meiner Homebridge auf Linux integriert.

    Ich bin begeistert!

      • Ja, du hast recht.

        Für 26€ gibt es nur einen. Aber mit der anderen Firmware.

        Für 25€ gibt es auch 2 Stück mit Standard-Firmware zb bei creationX oder Amazon usw.

        Auch mit Tasmoto Firmware für kleinen Aufpreis. Tasmota Firmware ist aber meiner Meinung nach nicht nötig.

        Shelly 1 mit originaler Firmware, kleiner Rechner zb. Raspi und darauf dann Homebridge mit Shelly Plugin. Läuft super.

        Externer Zugriff dann über ein iPad oder HomePod als Basis.

    • Ich liebe die Shelly’s! Habe auch 7 für die Rollläden im Einsatz und bin mit der hombebridge Lösung dabei.
      Überlege aber ob ich auf die iobridge wechseln soll.

  • Ich suche nach einem smarten Energie Monitor wo ich Stromverbrauch ablesen kann. Wer hat da schon Erfahrungen, Empfehlungen?

  • Die Shellys (Original) sind super habe meine ganze Wohnung damit ausgestattet. HomeKit ist doch eh eine Totgeburt. Apple tritt das doch mit den Füßen. Der Markt ist so schnelllebig zurzeit und Apple kriecht hinterher.

    Wer Interesse hat etwas nachzurüsten und sich nicht vor programmieren etc. Sträubt, sollte zb fhem oder iobroker benutzen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26704 Artikel in den vergangenen 6571 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven