ifun.de — Apple News seit 2001. 25 743 Artikel
Schnelle Anzeige aktueller Sendungen

Sendungsverfolgung Parcel mit neuem Widget für die Mac-Mitteilungszentrale

15 Kommentare 15

Die Mac-Version der Paketverfolgungs-App Parcel verzeichnet eine praktische Neuerung. Ein neues Widget zeigt den Lieferstatus aktueller Sendungen nun in der Mitteilungszentrale an.

Etwas verwirrend ist in diesem Zusammenhang, dass Parcel auf dem Mac nun zwei verschiedene Widgets anbietet. Das neuere der beiden kümmert sich ausdrücklich um die Anzeige des Sendungsstatus bereits hinterlegter Pakete, während das ältere die Möglichkeit zum schnellen Eingeben neuer Sendungen bietet.

Parcel Mac Mitteilungszentrale

In der Mitteilungszentrale könnt ihr durch einen Mausklick auf die betreffende Sendung zusätzliche Infos dazu einblenden, ein Doppelklick öffnet den Eintrag in der Parcel-App selbst.

Parcel lässt sich in der Basisversion kostenlos laden und nutzen, ist hier aber auf die Anzeige von maximal drei Sendungen gleichzeitig limitiert. Zum Jahrespreis von 3,49 Euro lässt sich dieses Limit entfernen, zudem könnt ihr dann auch Push-Nachrichten zu den Sendungen erhalten.

Eine ebenso bekannte und beliebte Alternative ist das ohne Beschränkungen zum Preis von 5,49 Euro angebotene Mac-Tool Lieferungen bzw. Deliveries.

Laden im App Store
Parcel - Sendungsverfolgung
Parcel - Sendungsverfolgung
Entwickler: Ivan Pavlov Pty Ltd
Preis: Kostenlos+
Laden
Freitag, 27. Apr 2018, 16:10 Uhr — Chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für eine Sendungsverfolgung ein Jahresabonnement anbieten :/ das ist schon relativ frech

  • Ich labe die App parcel wieder gelöscht. Sie war nicht 100% zuverlässig und hatte nicht immer den aktuellen Sendestatus.
    Für Mac und iOS kann ich die App „Lieferungen“ empfehlen, für nur iOS kann ich die App „ParcelTrack“ empfehlen!
    Beide updaten den Sendestatus jeweils aktuell.

    • Parceltrack gefällt mir zwar gut, hängt aber ggü. den „Original-Apps“ (z.B. DHL Paket) auf jeden Fall auch etwas hinterher mit dem aktuellen Lieferstatus. Ist womöglich der Haken bei allen Drittanbietern?!

      • Ich habe genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Bei DHL international gibt es teilweise zwei Nummern, welche von Parceltrack ohne Probleme verarbeitet werden, bei der originalen DHL-App funktioniert dies nicht.

        Allerdings werden bei Parceltrack die Meldungen immer in die Sprache formatiert, aus welcher die ursprünglichen Tracking-Information kommen. Gottseidank werden die meistens in Englisch eingespielt …

  • Oder webbasiert:

    aftership.com

    Die Basisversion ist gratis, die iOS App auch.

  • Oder es einfach schaffen ein paar Stunden zu warten, wie früher. Da stiebt auch keiner dran.
    Das Paket kommt ja heute eh schon am nächsten Tag, was will ich da verfolgen ?

    Die Welt wird immer verrückter

  • Ich nutze die App sehr gerne und finde sie Super.
    Einfach den Code scannen und das Tracking läuft.
    Wie immer… wer die App nicht braucht, muss sie ja nicht kaufen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25743 Artikel in den vergangenen 6419 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven