ifun.de — Apple News seit 2001. 34 284 Artikel

Bildschirmaufnahme

Screenflow 6 startet: Kurze Zeit für 35 statt 99 Euro

13 Kommentare 13

Das Software-Studio Telestream hat seine Screencast-Applikation Screenflow in Version 6.0 veröffentlicht und legt damit das erste „Major-Update“ seit der Freigabe von Screenflow 5 im Oktober 2014 vor.

Major

Die Mac-Anwendung dient in erster Linie zum Erstellen von Bildschirm-Aufnahmen, integriert darüber hinaus jedoch umfangreiche Videobearbeitungs-Werkzeuge, die euch beim Erstellen von Softwaretutorials, Game- oder Screencasts unter die Arme greifen. Dieses auf Facebook abgelegte Demo-Video der neuen Version, zeigt den Einsatz in Aktion.

ScreenFlow kann jeden Teil des Bildschirms oder den gesamten Monitor aufnehmen und gleichzeitig auch die Videokamera-, iPad- oder iPhone-, Mikrofon- oder Multikanalaudioschnittstelle und das Computeraudio aufzeichnen – alles gleichzeitig!

Die App, die von Cupertino bereits zwei Mal mit dem Apple Design Award ausgezeichnet wurde, lässt sich auf der Seite des Herstellers kostenlos aus dem Netz laden und problemlos testen. Für den Neukauf veranschlagt Telestream anschließend 99 Euro und bietet Screenflow 5-Besitzern eine Upgrade-Option für 35 Euro an.

Edit

Damit diese auch im Mac App Store zugreifen können, wird Screenflow 6 hier aktuell ebenfalls für 35€ angeboten – der Preis soll kurzfristig wieder auf 99 Euro angezogen werden.

Screenflow 6 im Video

Die Neuerungen aus Screenflow 6

  • Leistungsstärkere Aufnahme
  • Teilweise Bildschirmaufnahme
  • Mehrkanalaudioaufzeichnung
  • Loop-Aufnahme
  • iOS-Audio-Überwachung während der Aufzeichnung
  • Neu entworfener Aufnahme-Countdown-Timer
  • Mehr Bearbeitungssteuerelemente und -effekte
  • Neuer Tab mit Bewegungen für Animationseffekte
  • Verbesserte Bearbeitungsoberfläche
  • Getrenntes Stummschalten von Audio und Video in der Zeitleiste
  • Extrahieren von Audiokanälen aus Multikanalquellen
  • Neue Bewegungskurven
  • Festlegen der Standardkurventypen
  • Neu entworfene Audio-Wellenformen
  • Mehr Export- und Bereitstellungsmöglichkeiten
  • Export animierter GIF-Dateien
  • Formate ProRes 422 und 422LT wurden hinzugefügt
  • Exportstatusanzeige über dem App-Symbol

Danke Christian.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Jun 2016 um 12:04 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34284 Artikel in den vergangenen 7603 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven