ifun.de — Apple News seit 2001. 32 005 Artikel
   

Schräges Video von 1984: Apple befreit die Welt von IBM

22 Kommentare 22

Die US-Webseite Network World hat ein interessantes Filmdokument aus der Apple-Firmengeschichte ausgegraben. Unter dem Titel „1944“ hat Apple im Jahr 1984 ein 9-Minuten-Video produziert, das ausschließlich intern gezeigt wurde und internationale Vertriebsmitarbeiter motivieren sollte. Die Geschichte spielt im zweiten Weltkrieg und Apple nimmt die Rolle der Befreier gegenüber dem „Big Blue“ IBM ein.

Ab Minute 5:25 tritt der verstorbene Apple-Gründer Steve Jobs in der Rolle des ehemaligen US-Presidenten Franklin D. Roosevelt auf und prophezeit einen langen und harten Kampf, der am ende aber gewonnen werde. Mehrfach finden sich auch Anspielungen auf den kurz zuvor veröffentlichten, legendären Macintosh-Werbefilm „1984“, in dem eine Hammerwerferin den die Menschheit unterdrückenden „Big Brother“ zerstört.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Mai 2012 um 07:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    22 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 32005 Artikel in den vergangenen 7398 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven