ifun.de — Apple News seit 2001. 27 812 Artikel
"Alexa, sage Roborock pause"

Saugroboter: Alexa-Skill für Roborock-App erhältlich

13 Kommentare 13

Die Xiaomi-Tochter Roborock emanzipiert sich kontinuierlich von ihrem Mutterkonzern. Nachdem Roborock inzwischen sowohl den Vertrieb der Saugroboter in Eigenregie abwickelt, als auch eine eigene App anbietet, ist jetzt die Sprachsteuerung dran.

Roborock S4 Lieferumfang

Anwender, die ihre Saugroboter per Sprachbefehl starten, können nun den neuen Roborock Plus-Skill aktivieren. Dieser setzt die Nutzung der Roborock-App voraus und bietet dieser nach der Verknüpfung dann den gleichen Funktionsumfang, den der Roborock Home-Skill Nutzern der Xiaomi-App gewährt.

Der Aktivierungsprozess läuft wie gewohnt, ihr müsst den Skill zunächst mit dem Roborock-Konto verknüpfen und im Anschluss eine Gerätesuche durchführen. In der Liste bekommt ihr dann die verfügbaren Geräte und die dazu hinterlegten Namen angezeigt. Euren Staubsauger könnt ihr dann mit folgenden Kommandos steuern:

Laden im App Store
‎Roborock
‎Roborock
Entwickler: Beijing Roborock Technology Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
Laden

Start

  • Alexa, sage Roborock staubsaugen.
  • Alexa, sage Roborock staubsaugen mit [Saugroboter-Name].
  • Alexa, sage Roborock reinigen.
  • Alexa, sage Roborock starte Staubsaugen.
  • Alexa, sage Roborock reinigen starten mit [Saugroboter-Name].
  • Alexa, sage Roborock staubsaugen starten mit [Saugroboter-Name].

Stopp

  • Alexa, sage Roborock anhalten.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] anhalten.
  • Alexa, sage Roborock stoppen.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] stoppen.

Pause

  • Alexa, sage Roborock pause.
  • Alexa, frage Roborock nach zu pausieren.

Fortsetzen

  • Alexa, sage Roborock mach weiter.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] mach weiter.

Finden

  • Alexa, sage Roborock melde dich.
  • Alexa, sage Roborock hallo sagen.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] hallo sagen.

Zurück zum Dock

  • Alexa, sage Roborock zum ladedock fahren.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] zum ladedock fahren.
  • Alexa, sage Roborock laden.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] laden.
  • Alexa, sage Roborock aufladen.
  • Alexa, sage Roborock [Saugroboter-Name] aufladen.

Modus wechseln

  • Alexa, sage Roborock Modus ändern.
  • Alexa, sage Roborock Modus wechseln.
  • Alexa, sage Roborock wechsle den Modus.
  • Alexa, sage Roborock ändere den Modus.
  • Alexa, frage Roborock nach zu max zu wechseln.
  • Alexa, frage Roborock nach zu leise zu wechseln.
  • Alexa, frage Roborock nach zu balance zu wechseln.
  • Alexa, frage Roborock nach zu turbo zu wechseln.
Freitag, 21. Feb 2020, 7:52 Uhr — Nicolas
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt den S50 in der App hinzuzufügen? Bei mir hat es leider nicht geklappt…

  • Eigentlich sind diese „smarten“ Assistenten doch überhaupt nicht smart. Und jedesmal „Alexa…“ vorweg zu sagen ist auch nervig. Die Assistenten müssten so intelligent sein und merken was ich will und unterscheiden können wann ich mit ihnen rede. Und für alles manuell einen Skill hinzufügen, bei dem man sich auch den Wortlaut merken muss, hat auch so überhaupt nichts mit „intelligentem“ Speaker zu tun.
    Da ist noch ne Menge Potential nach oben.

    • Das gilt nicht nur für die „SmartHome“-Geschichte, sondern für diese Saugroboter ganz allgemein!

    • Da gebe ich dir recht, die smarten Assistenten sind noch Lichtjahre von smarten menschlichen Assistenten entfernt. Um aber ohne Keyword zu funktionieren müssten die Assistenten stetig alles gesagte Mitschneiden und analysieren, statt nur nach dem Frequenzmuster der Keywords zu lauschen. Das wäre zumindest in Deutschland unvorstellbar…

    • Ich stimme dir teilweise zu. Bei Siri nervt mich das sehr! Die Aktivierung über Hey Siri hat nichts mit natürlichen Sprachfluss zu tun. Es ist doch sinnvoller einfach nur den Namen zu nennen.

      • Naja, Captain Picard musste den „Computer“ auch immer erst durch ansprechen und aufsagen des Schlüsselwortes „aktivieren“: Allerdings waren/sind/werden die Aufgaben dort ziemlich uneingeschränkt (sein). ;D

  • Kann man mit Siri schon länger über die Shortcuts machen. In der App eine automation anlegen und dass dann zu Siri hinzufügen. Simple.
    Ich glaube nicht ganz so umfangreich, aber vieles geht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27812 Artikel in den vergangenen 6741 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven