ifun.de — Apple News seit 2001. 34 017 Artikel

Neuer Living-Channel

RTL: TV-Kooperation mit Amazon

23 Kommentare 23

Die Idee hinter den Amazon Channels haben wir zuletzt zum Start der kostenpflichtigen Krimi- und Herzkino-Kanäle des ZDF beschrieben.

Rtl Living

Anstatt ausschließlich auf eigene Inhalte zu setzen, positioniert sich Amazon als Wiederverkäufer von Entertainment-Content und bietet den ohnehin schon auf der eigenen Plattform anwesenden Kunden die Möglichkeit an, zusätzliche TV-Inhalte gegen geringe Monatsgebühren zu abonnieren.

Anders formuliert: Die Amazon Channels sollen Prime-Mitglieder dazu motivieren, zusätzliche Bezahl-Inhalte in Anspruch zu nehmen und bieten Inhalte-Anbietern eine Plattform an, mit der sich vorhandene Programme schnell zweitverwerten und so zusätzlich monetarisieren lassen, ohne ein eigenes Streaming-Angebot betreiben zu müssen.

Ein Angebot für das die von Apple bereitgestellte Apple TV-Applikation eigentlich prädestiniert wäre – die Sender scheinen momentan jedoch Amazon als Partner zu bevorzugen.

So haben der Online-Händler und die Mediengruppe RTL heute den Start einer exklusiven Partnerschaft bekanntgegeben: RTL erweitert mit RTL Living das Angebot von Prime Video Channels auf nun insgesamt 52 Channels, die Prime-Mitglieder zu ihrer Mitgliedschaft hinzufügen können.

Neben den Kochshows von Jamie Oliver besteht das RTL Living-Angebot aus zahlreichen weiteren Kochshow-Reihen von und mit den besten Köchen der Welt, darunter Nigella Lawson, Annabel Langbein und Sternekoch Heston Blumenthal. Ergänzend dazu bietet RTL Living attraktive und hochwertige Programme rund um die Themen Reise, Haus und Garten mit den renommiertesten britischen Gartenexperten sowie Beauty und Fashion – davon zahlreiche als Deutschlandpremiere. So werden beispielsweise Donna Hay: Kochen mit Kindern und Jamie Olivers neustes Format Jamie kocht Italien, die Kochreihe zu seinem neuen Buch, in Kürze exklusive Deutschlandpremiere bei RTL Living feiern.

Der neueste Prime Video Channel „RTL Living“ ist ab sofort exklusiv für Prime-Mitglieder buchbar. Der Channel kann zur bestehenden Prime-Mitgliedschaft hinzugebucht werden und ist monatlich kündbar.

RTL Living ist für 2,99 Euro pro Monat über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen iOS und Android Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV oder online unter Amazon.de/channels verfügbar.

Zum Thema:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Aug 2018 um 15:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    23 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    23 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34017 Artikel in den vergangenen 7561 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven