ifun.de — Apple News seit 2001. 37 984 Artikel

Sommeraktion angelaufen

RTL+ für Neukunden und Rückkehrer 3 Monate zum halben Preis

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

Der TVNOW-Nachfolger RTL+ bietet seinen Premium-Zugang aktuell wieder zum halben Preis an. Der RTL+ Feriendeal 2022 richtet sich nicht nur an Neukunden, sondern will auch ehemalige Nutzer zu einer Rückkehr bewegen. Lediglich Kunden, die derzeit bereits ein Premium-Paket nutzen, sind ausgeschlossen.

Statt 14,97 Euro bezahlt man im Rahmen der zeitlich befristeten Aktion für drei Monate RTL+ nur 7,49 Euro. Achtet aber auf die mit dem Angebot verbundenen Kündigungsfristen, andernfalls verlängert sich das Abo auf Monatsbasis zum regulären Preis von 4,99 Euro automatisch.

Rtl Plus Abo Vergleich Preise Leistungen

RTL+ kombiniert den Internet-Empfang von 14 TV-Sendern aus dem Portfolio der RTL-Gruppe in HD-Qualität mit On-Demand-Optionen und dem Zugriff auf exklusiv produzierte Originals und weitere Inhalte. Ausgesprochen gut hat uns hier „Faking Hitler“ mit Moritz Bleibtreu gefallen, als weitere Highlights der letzten Monate listet RTL die Serien „Ferdinand von Schirach – Strafe“, „Das weiße Schweigen“, „Der König von Palma“ und „Sisi“.

Die im Juli hinzukommenden Film- und Serieninhalte hat RTL+ bereits angekündigt, darunter eine neue Staffel von „New Amsterdam“ sowie der Retro-Klassiker „Dallas“. Die komplette Liste mit den Neuerscheinungen aus dem Juni findet ihr hier.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Jun 2022 um 09:18 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Für Euro League und die RTL-Serien aus den 90ern kann man es mal nehmen, aber ansonsten stimme ich dir zu.

    • Wir haben es „geschenkt“ -mit Magenta Tv und wir nutzen es häufiger als wir vorher dachten.

      Empfehlenswert sind vor allem folgende Serien:

      • Line of Duty (IMDb 8,7)
      • Wilder (IMDb 7,3)
      • The Investigation (IMDb 7,6
      • The Hunt for a Killer (IMDb 7,4)
      • New Amsterdam (IMDb 8,0)

      und noch einige andere.

      Vor allem das Angebot an britischen und skandinavischen Serien ist sehr gut und meist anspruchsvoller als das, was Netflix größtenteils zu bieten hat.

      Mein persönliches Highlight waren die beiden Staffeln von „Why Women Kill“ – einfach großartig!

  • Selbst wenn ich 15€/Monat bekommen würde, wäre es keine Option.

  • Bevor hier wieder alle unqualifizierte Kommentare abgeben, setzt euch doch vielleicht erstmal mit dem Angebot von dem Dienst auseinander. „Nicht mal geschenkt“ kommentieren, aber nicht mal wissen, was überhaupt angeboten wird. Merkt ihr selbst, ne? ¯\_(ツ)_/¯

  • Technisch gesehen ist die App leider nicht so gut. Am Apple TV gibt es öfters Fehler (schwarzer Bildschirm, HDCP Fehler) die erst mit einem kompletten Neustart behoben sind.
    Inhaltlich sind zum Teil auch gute (fremde) Serien dabei (auf gar keinen Fall alles!)

  • Würde mit RTL+ nicht ganz so hart ins Gericht gehen.
    90% ist Müll…
    5% geht so
    5% ist aber ok, gerade für Hundebesitzer ( zb Rütter) oder die Beetbrüder sind auch ganz unterhaltsam.

  • Für den Preis echt in Ordnung.

    RTL+ ist generell mehr als nur RTL-Trash. Gerade mit dem HBO Max Deal, dürfte der Dienst noch deutlich interessanter in Zukunft werden.

  • Wie Leute sofort glauben, dass es da nur Trash gibt. Das trifft halt nur auf Fußball zu.

  • Seit die Star Trek und HBO haben, habe ich auch ein RTL+ Duo-Abo. Wir sind sehr zufrieden.

  • Ganz simple Frage: Sind die Filme und Serien ohne Werbeunterbrechungen oder -einblendungen?

  • minime_by_apple

    Ich nutze das seit einigen Jahren & muss zugeben dass RTL hier mal was gutes bietet als auf dem klassischen Sender aus dem TV / der Antennendose.

    Ursprünglich wegen Projekt Bluebook das Abo abgeschlossen, wollte ich es schon oft kündigen & dann kam immer wieder mal sinnvoller Content hinzu. Unabhängig von meinem Interesse, auch meine Freundin nutzt dass Angebot um ihre Serien zu gucken die sie sonst verpasst wegen Arbeit und co.

    Zuletzt „weil wir Champions sind“, ist ein richtig guter Film! Aber auch viele andere Filme & Serien, Shows & dokus gibt es zu sehen! Ich finde es lohnt sich. Preislich: 7,99€ für ein RTL+ Abo, + 7,99€ für ein Amazon Prime Abo (oder Jahresbeitrag) kommt man annähernd in Richtung Netflix mit kleinem Spar Potential aber auch der Inhalt ist entsprechend nicht immer hochwertig.

  • Ärgerlich, dass man – wenn man schon mal ein Fußballspiel auf diesem Sender anschauen muss, weil es nirgends sonst kommt – es nur in SD sehen kann und für HD bezahlen muss und im Internet geht ohne zu zahlen gar nichts!
    Diese Privatsender haben in den letzten Jahrzehnten dazu beigetragen, dass der Umgangston in unserer Gesellschaft oft nur noch übles Kneipenniveau erreicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37984 Artikel in den vergangenen 8212 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven