ifun.de — Apple News seit 2001. 37 726 Artikel

Auch Hardwarekauf möglich

Apples „Geschenkkarte für alles“ startet in Deutschland

Artikel auf Mastodon teilen.
38 Kommentare 38

Apple erweitert den Leistungsumfang seiner Guthabenkarten in Deutschland. Mit den neuen Apple Geschenkkarten kann man neben Medien und Dienstleistungen nun auch Hardware bei Apple bezahlen. An die US-Werbung für dort seit längerer Zeit erhältlichen Allround-Karten angelehnt preist Apple die neue Option auch hierzulande als „Die Geschenkkarte für fast alles von Apple“ an.

Appel Geschenkkarte

Die neuen Geschenkkarten von Apple sind in verschiedenen Designs zu den Standardwerten 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro sowie optional auch über einen beliebigen anderen Betrag zwischen 10 Euro und 250 Euro erhältlich und können ihrem gegenüber den gewöhnlichen „iTunes-Karten“ erweiterten Leistungsumfangs entsprechend auch für Einkäufe im Apple Store einsetzt werden. Die Zustellung erfolgt per E-Mail.

In den USA hat Apple die „Karte für alles“ genau genommen auch erst vor zwei Jahren eingeführt. Zuvor waren dort noch separate Karten für digitale Güter und für den Kauf von Hardware erhältlich, die dann von den flexibler nutzbaren neuen Karten abgelöst wurden. Die Einführung hierzulande könnte auch erklären, warum sich die Rabattangebote für Karten für den App Store und iTunes Store in letzter Zeit so rar gemacht haben.

Die Nutzungsbedingungen und den Leistungsumfang der neu erhältlichen Karten hält Apple wie folgt fest:

Apple Gift Cards gelten ausschließlich für den Kauf von Produkten und Services im Apple Store, in der Apple Store App, auf Apple.com, im App Store, in iTunes, Apple Music, Apple TV, Apple Books und anderen Verkaufsstellen von Apple. Wenn an anderen Verkaufsstellen, die nicht oben genannt sind, von dir verlangt wird, mit Apple Gift Cards zu bezahlen, melde dies bitte den Behörden in deiner Nähe.

Für kurze Zeit gab mal „Apple Store Karten“

Wenn wir oben geschrieben haben, dass es in Deutschland bislang keine Gutscheinkarten von Apple für den Kauf von Hardware gab, so stimmt das genau genommen nicht ganz. Es klingt ein wenig wie bei Asterix, aber für einen kurzen Zeitraum und auch nur vor Ort in den damals noch 14 hiesigen Apple Stores konnte man vor acht Jahren in der Tat schon mal sogenannte „Apple Store Karten“ erwerben, die sich dann aber ausschließlich für den Einkauf in den Ladengeschäften des Herstellers verwenden ließen.

Danke Ron

29. Jun 2022 um 10:39 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich habe noch so eine Apple Store Karte.
    Total unflexibel….
    Kann nicht für den Online Shop genutzt werden.
    Man muss vor Ort mit der Karte zahlen. Heißt ich kann nichtmal was online reservieren und dann vor Ort mit der Karte zahlen…

  • Apple Store Gutscheinkarten konnten in den lokalen Stores IMMER gekauft werden. Sie waren jedoch nur dort gültig. Eure Info ist falsch.

  • Oha, dann können wir uns Hardware in Zukunft ja günstig rechnen, oder es wird keine rabattierten Gutscheine mehr geben

  • Na da freu ich mich ja schon auf die ersten 10% Aktionen :D

  • vielleicht liegt es daran, dass es aktuell kaum Rabattangebote für Guthabenkarten gibt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass Apple gerne 10% Rabatt für Hardware gibt.

    • Es liegt wohl einfach daran, dass die Unternehmen besseres zu tun haben als noch Geld zu verschenken. Der Leitzins steigt ja überall wieder.

    • Wenn man im Store nachfragt, bekommt man einen Preisnachlass.

      • Worauf? Was gilt als Referenz?

      • Ich hatte bisher bei allen Produkten (Macbook Pro, Apple TV, Airpods, Ipad und IPhones) einen Preisnachlass bekommen. Einfach freundlich nachgefragt. Bei dem IPhone meiner Tochter hatte der Mitarbeiter beispielsweise von sich aus bei Amazon nachgeschaut, ist paar Euro unter deren Preis gegangen und gut.

      • @elbflorenz auf alles was man im Store kaufen kann. Einfach nachfragen. Hat bei Macbook Pro, Apple TV, Airpods, Ipad und IPhones funktioniert. Der Mitarbeiter schaut beispielsweise bei Amazon oder den örtlichen Anbietern nach.

  • Ob die Karten jemals rabattiert zu laufen gibt?

    Wenn ich das richtig verstehe, gibt es dann eben Rabatt auf die Hardware?

  • Schade, dadurch sind die Rabattaktionen für den AppStore wohl dauerhaft erledigt.

  • Apple GIFT Karte kaufen….
    Wer denkt sich denn so etwas aus?

  • Bis zum Wechsel auf diese neuen Karten konnte man in jedem deutschen Apple Retail Gutscheine erwerben. Diese waren dann auch nur für die Retail Geschäfte gültig. Das war keine Aktion und auch keine temporäre Lösung.

    In den USA waren diese Retail Gutscheine auch damals schon online gültig.

    Die neuen Gutscheine lassen sich auch online einsetzen und sogar zum Apple ID Guthaben hinzufügen, mit dem dann online Hardware erwogen werden kann.

  • Die Frage ist einfach, was passiert mit dem aktuellen Guthaben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple hier lange Zeit 2 Guthabenkonten führt. Wenn ich das auch für Hardware nutzen kann, das wäre nicht schlecht. Ich habe noch ein paar Hunderter Guthaben, die ich mit 20% und mehr erworben hatte.

    • Das geht schon jetzt. Das AppStore Guthaben lässt sich jetzt auch im Apple Store einlösen.
      Damit wird der Rabatt aber vermutlich wirklich erledigt sein.

    • Guck mal in deinen Account rein. Da steht jetzt neuerdings in der Aufzählung, wofür das Guthaben verwendet werden kann, auch „Produkte“ drin. Es gibt weiterhin nur das eine Konto. Dein bestehendes Guthaben kann also auch für Hardware genutzt werden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37726 Artikel in den vergangenen 8168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven