ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Roku Smart Home nur in USA

Roku listet Smarthome-Produkte und integriert waipu.tv

Artikel auf Mastodon teilen.
5 Kommentare 5

Schneller als gedacht hat Roku die Erweiterung seiner Produktpalette in Richtung Smarthome-Segment offiziell bestätigt. Bislang allerdings nur in den USA listet der bislang mit Fokus auf Videostreaming agierende Anbieter unter der Rubrik Roku Smart Home nun LED-Leuchtmittel, Schaltsteckdosen, Sicherheitskameras und sogar eine Video-Türklingel.

Roku Smarthome Lichter

Die Smarthome-Produkte von Roku werden als mit Amazon Alexa und Google Home kompatibel gelistet und lasse sich über eine neu erhältliche „Roku Smart Home“-App bedienen. Die zum Kauf angebotene Smarthome-Hardware wurde den bisherigen Erkenntnissen zufolge allerdings nicht von Roku selbst produziert, sondern von dem in den USA bekannten und mit einem großen und zugleich preisgünstigen Angebot präsenten Smarthome-Unternehmen Wyze lizenziert.

Auch das von Roku angebotene Zubehör präsentiert sich mit attraktiven Preisen. Beispielsweise werden Schaltsteckdosen im Zweierpack für 14 Euro, zwei Farblampen für 18 Euro oder ein fünf Meter langer Farb-LED-Lightstrip für 23 Euro angeboten, Kameras sind im Doppelpack für 50 Euro zu haben.

Roku Smart Home

In Deutschland zeigen sich die neuen Smarthome-Produkte von Roku bislang noch nicht. Es ist davon auszugehen, dass eine Markteinführung hierzulande – sofern überhaupt bereits geplant – mit deutlichem Zeitversatz erfolgt. Insbesondere weil das angebotene Zubehör dafür erst mit entsprechenden Anpassungen und Zulassungen versehen werden muss.

waipu.tv auf Roku-Geräten verfügbar

Neuerungen mit Blick auf Roku Deutschland gibt es heute allerdings dennoch. Die Benutzeroberfläche der Streaming-Geräte von Roku wurde um eine weitere Option erweitert. Ab sofort lässt sich auch waipu.tv auf den Roku-Geräten nutzen. Die Erweiterung beinhaltet eine strategische Partnerschaft zwischen Roku und waipu.tv. in derem Rahmen Neu- und Bestandskunden von Roku waipu.tv drei Monate lang kostenlos nutzen können.

Waipu Tv Auf Roku

13. Okt 2022 um 13:04 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Roku ist mir zu geschwätzig und wurde deshalb aus dem Haushalt entfernt.

  • Ich habe vor einiger Zeit Roku Express 4K für unter 30€ gekauft und Preis/Leistungsmäßig ist nichts besser.
    Die Software ist hervorragend und das Teil kann in jedem Hotelzimmer genutzt werden. USB Kabel für die Stromversorgung und HDMI rein , schon läuft es.
    Selbst mit schwierigen WLAN Portalen überhaupt kein Problem.
    Es erzeugt ein zweites WLAN, dort klinkt man sich mit dem Smartphone rein und beantwortet die Fragen und schwupp ist das Roku im Hotel WLAN.
    Das größte und schwerste ist die Fernbedienung aber selbst die kann man weg lassen, wenn man die App nutzt.
    Einzige Schwachstelle tatsächlich: Kein MagentaTV…
    Aber sonst geht absolut alles und das für ein paar Euro.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven