ifun.de — Apple News seit 2001. 38 533 Artikel

Jetzt erhältlich

Ring Video Doorbell Wired: Alexa-Türklingel für Trafo-Anschluss

Artikel auf Mastodon teilen.
22 Kommentare 22

Bereits im Januar angekündigt, ist die Ring Video Doorbell Wired jetzt in Deutschland erhältlich. Zum Preis von 59 Euro bringt die Amazon-Tochter damit ihre nach eigenen Aussagen kleinste und erschwinglichste Video-Türklingel in den Verkauf.

Ring Video Doorbell Kabel

Die neue Ring-Videotürklingel wird an eine bestehende Türklingel-Verdrahtung angeschlossen – eine vorhandene Klingel mit Trafo ist also Voraussetzung. Bildübertragung und Gegensprechfunktion laufen dann über WLAN und können in Verbindung mit Alexa-Geräten oder der App des Herstellers verwendet werden. Nach Aktivierung des Alexa-Skills des Herstellers stehen dann Befehle wie "Alexa, antworte auf die Eingangstür" für die Gegensprechfunktion oder "Alexa, zeige mir die Eingangstür" für eine Liveansicht auf kompatiblen Alexa-Geräten zur Verfügung.

In der Ring-App lassen sich auch Bereiche für die Bewegungsüberwachung definieren, entsprechende Benachrichtigungen lassen sich dann auf Mobilgeräten empfangen. Optional stehen verschiedene Abo-Optionen ab 3 Euro pro Monat zur Verfügung, dazu zählen eine Pre-Roll-Funktion um zu sehen, was kurz vor dem auslösenden Ereignis geschehen ist, oder erweiterte Benachrichtigungs-Konfigurationen zur Verfügung.

Die Ring Video Doorbell Wired ist mit einer HD-Kamera Nachtsichtfunktion und integriertem Bewegungsmelder ausgestattet. Wer über die Benachrichtigung per Alexa oder App hinaus noch einen Klingelton hören will, kann die Türklingel zum Preis von 79 Euro im Paket mit einem „Ring Chime“ erstehen. Der kleine Funklautsprecher kann im WLAN-Bereich in einer Steckdose platziert werden.

Produkthinweis
Ring Videotürklingel Kabel (Video Doorbell Wired) | Türklingel mit Kamera, 1080p-HD-Video, festverdrahtet, Nachtsicht... 49,99 EUR 59,99 EUR
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Mai 2021 um 17:50 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich hab die Ring Door Bell als sogenannten Türspion, bzw. die dort anstatt des analogen Glases verbaut. Passte 1a und nimmt via wlan mit meinem Smartphone Kontakt auf. Hab das über mein Amazon Konto geschaltet, bekomme 30 sekündige Aufzeichnungen und seither hat sich lichtscheues Volk im Treppenhaus verringert und auch die Treppenreinigung hat, als diese gewahr wurde, das die Etage Videoüberwacht ist, die Qualität gesteigert und nicht immer nur um die Fußmatten herum gewischt. Alexa lies ich lieber aus dem Spiel.

  • Bekommt man das irgendwie hin, dass die vorhandene Klingel parallel mitklinget?

    • Das tut sie doch. Soweit ich den Artikel verstanden habe, wird das System doch an die vorhandenen Drähte der Klingel angeschlossen und müsste ja ergo auch den bisherigen Klingelton wiedergeben. Daher doch der Verweis auf das Bundle mit dem Steckdoselautsprecher

  • In vielen Fällen dürfte der Einsatz der Videoklingeln eine Verwarnung oder Bußgeld des zuständigen Landes-Datenschutzbeauftragten nach sich ziehen. Leider fehlen derartige Warnhinweise oft in der Berichterstattung und der Werbung.

    • In der App können Bereiche eingestellt werden, die nicht aufgenommen werden (zB Nachbargrundstück) und wer an einer Videoklingel klingelt, sollte sich darüber klar sein das die Kamera zumindest ab dem Moment auch aufnimmt.

  • Kann ich die wohl auch an einer Wohnungstür benutzen? Und löst sie dann auch aus, wenn an der Haustür geklingelt wird?

  • Kann Alexa mittlerweile automatisch das Bild der Kamera anzeigen wenn jemand klingelt? Oder muss man das immer noch manuell aufrufen?

  • Das einzige was mich davon abhält diese Klingel zu kaufen ist das Abo für 3euro im Monat!
    Dann bleibe ich lieber bei meiner china Türklingel!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38533 Artikel in den vergangenen 8304 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven