ifun.de — Apple News seit 2001. 20 642 Artikel
Schlanke Linux-Distribution

Raspberry-Pi-Benutzeroberfläche Pixel läuft auf Mac und PC

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Die Veröffentlichung der Raspberry-Pi-Benutzeroberfläche Pixel für Mac und PC darf man als mit einem Augenzwinkern versehenes Weihnachtsgeschenk der Macher des Mini-Computers verstehen. Mehr als die praktische Anwendung dürfte hier der Werbe-Effekt für die Plattform im Vordergrund stehen.

Pixel wurde erst im September als Desktop-System für den Raspberry Pi vorgestellt. Mit einem Ableger von Google Chrome als Webbrowser und einem Videoplayer ausgestattet, macht die Software den 40-Euro-Computer zum schlichten aber durchaus lauffähigen Rechner mit grafischer Benutzeroberfläche.

Pixel Rapsberry Pi

Die Neuveröffentlichung erlaubt es nun, auch einen PC oder Mac auf Basis der schlichten Linux-Distribution zu betreiben. Ihr könnt den Download auf einen USB-Stick kopieren oder auf eine CD bzw. DVD brennen, um direkt in die Pixel-Oberfläche zu booten. Sicherheitshalber empfehlen die Macher zuvor allerdings einen Backup der auf dem Rechner vorhandenen Daten.

Freitag, 23. Dez 2016, 11:57 Uhr — Chris
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Habe gerade erst den Raspberry Pi 3 B zum Steuern von Funk- Steckdosen/ Rolläden/ Garagentor und Fernseher per HomeKit eingerichtet (Stichwort Homebridge).
    Nach dem aktivieren von SSH per Maus, habe ich dann aber auch schon das Grafische Interface deaktiviert.

  • Äh.. gibt es dazu irgend wo eine Anleitung wie genau der Pi eingesetzt, verdrahtet wird?

    • Der Raspberry PI wirdganz normal angeschlossen. Das ist kein Hexenwerk. Einfach die Platine (Raspberry PI) in die dafür mitbestellte Hülle/Box legen. Die Anschlüsse sind wie beim PC. HDMI, USB, Netzwerk RJ-45

  • Gibt nix besseres wie en Pi…. Hab schon 6 Stk. In Betrieb

  • Nutze den Pi mit Domoticz zur Heimautomatisierung mit HomeKit, brauche die Grafische Oberfläche dazu auch nicht, da Domoticz eine eigene Bereitstellt.

  • Gibt es eine Möglichkeit mittels Pi die Rolladenantriebe von Rademacher (Duofern) anzusteuern?

  • Wenn mehrere Hausautomatisierungssysteme vorhanden sind kann ich zur Steuerung aller auch ioBroker empfehlen. Somit lässt sich alles in einer Umgebung bedienen uvm..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20642 Artikel in den vergangenen 5726 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven