ifun.de — Apple News seit 2001. 37 694 Artikel

Vorübergehend zu Aktionspreisen

Rabattaktionen für Microsoft Office und Netatmo Smarthome

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Wir hatten das auch schon günstiger, aber wenn man aktuell eine Office-Lizenz benötigt oder sein laufendes Abo von Microsoft 365 verlängern will, sind diese Preise immer noch deutlich günstiger als es beim Kauf bei Microsoft direkt der Fall wäre.

Die Einzellizenz von Microsoft 365 mit einer Laufzeit von zwölf Monaten bekommt man bei Amazon momentan für 46,99 Euro. Beim Kauf einer Familienlizenz von Microsoft 365 ist man für den gleichen Zeitraum mit 56,99 Euro dabei.

Microsoft 365 Apps

Die Unterschiede nochmal kurz zusammengefasst: Im Gegensatz zu einer Einzellizenz können mit dem Family-Paket bis zu sechs Personen die Office-Anwendungen von Microsoft verwenden, und zwar auf dem Mac, auf Windows-Computern und auf Mobilgeräten. Allem voran sind in dem Paket die neben dem Desktop auch für iPhone und iPad erhältlichen Microsoft-Standards „Word“, „Excel“ und „PowerPoint“ enthalten. Zudem kann man auch die von Microsoft herausgegebene Notiz-App „OneNote“ im Rahmen des Office-Abonnements nutzen. Obendrauf erhält dann noch jeder Nutzer über die Laufzeit der Lizenz hinweg noch ein Terabyte persönlichen Cloud-Speicher bei Microsoft OneDrive.

Smarthome-Angebote von Netatmo

Auch die aktuellen Smarthome-Angebote von Netatmo sind uns eine Erwähnung wert. Besonders stark im Preis gesenkt wurde hier der Windmesser für die Wetterstation des Herstellers. Die Wetterstation selbst gibt es gerade immerhin für 140 Euro. Darüber hinaus bekommt man für kurze Zeit auch die mit HomeKit kompatiblen Rauchmelder und die Netatmo-Außenkamera mit Flutlicht deutlich günstiger.

Alle oben genannten Angebote sind zeitlich befristet. Prüft also den für euch vor dem Kaufabschluss angezeigten Preis.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Jan 2024 um 16:30 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • weiß zufällig jemand, ob die office-keys (rabatte) an deutsche Accounts gekoppelt sind?

  • Hat schon mal jemand von einem Reseller bei EBay nen Key gekauft ?

    Klappt das UND ist das legal ?

    Dort kosten Office Pakete als Einmalkauf ca. 13€ Win und ca. 60€ Mac.

    • Hab ich für den Mac gekauft. Läuft top und ist updatefähig. Obs wirklich legal ist wriß ich gar nicht. Ich musste auf jeden Fall nen Key eingeben der gecheckt wird bei der Registrierung.

      • Danke für die Info.

        Der Key kommt per Kaufabwicklung, der Link zum Download der Software auch ?

    • Klar geht das…aber das hat mit Microsoft365 nichts zu tun. Ich finde die ~55€ für Family mehr als angemessen. Für mich ist da die Cloud absolut ausschlaggebend. Das Officepacket ist da dann eine nette Dreingabe.

    • Die Frage der Legalität kannst du dir selber beantworten, wenn du die 13€ mit dem Preis für eine Einzellizenz von Office direkt bei MS vergleichst.

      • Leider nicht.

        A) brauche ich keine Cloud, habe anderweitig genug Cloudspace.

        B) bin ich oldschool und habe lieber ein mir gehörendes Office Paket ohne Abo !

        C) Bei näherer Betrachtung würde es nicht offiziell bei EBay angeboten, wäre wenn es nicht legal.

        D) bei Microsoft gab es über ein sogenanntes Homeuseprogram, die Kosten für ein großes Officepaket betrug dort auch unter 20€ im Einmalkauf.

      • Du meinst wirklich, mit den 13€ angeboten kaufst du eine MS Office Lizenz, die dann dir gehört. Lies dich dazu erstmal ein. Damit erwirbst du einen Lizenzschlüssel aus Volumenlizenzen, der dir eine einmalige Installation erlaubt. Damit besitzt du überhaupt nichts.

      • Also ich präzisiere mal…… es geht mir nicht um Eigentümer und Besitzer….

        Ich kann die Software 1 x installieren und unbeschränkt nutzen, ich bekomme Updates usw.

        Ich möchte mit der Software nicht mehrere Macs bedienen und ich habe nicht vor die Software weiterzugeben.

        Von daher denke ich, die Einschränkungen, wenn man davon reden kann, sind für den geplanten Zweck absolut unrelevant.

      • Dann zahl doch gar nichts und nimm die Onlineversion.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37694 Artikel in den vergangenen 8162 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven