ifun.de — Apple News seit 2001. 21 931 Artikel
   

Quatsch: iPod aus der Fritteuse

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Kein Unfall sondern Kunst (mal wieder) : Mirko Credito wirft von der Barbie-Puppe über die Pistole bis zum iPod zu ziemlich alles in die Fritteuse, was ihm in die Finger kommt.
Den iPod komplett und große gibt’s auch unten angehängt, der Linktipp kommt aus Leos fscklog.

Freitag, 11. Jan 2008, 8:36 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und dann noch den geilsten ipod von allen :p

  • oh man da blutet das Herz. Bekommt man den eigentlich noch irgendwo??

  • kein verlust. das ding ist uralt und nicht mehr zeitgemäß

  • ich hab noch einen (unfrittiert!).

    falls jemand interesse hat -> anakin022 at hotmail dot com

  • So manch Einer hat irgendwie keine Ahnung was er machen soll, außer solche einen Blödsinn. Und das nennt er Kunst.

    Also wirklich.

  • Das sind doch nicht die originalen Kopfhörer?!

  • das wundert mich allerdings auch. wenn schon kunst dann muss es richtig und auch mit originalen hörern sein.

    ich könnte aber auf die kunst dabei verzichten^^

  • Nur weil der 3G iPod schon etwas älter ist, muss man ihn doch nicht gleich frittieren! Hab auch noch einen zuhause und er verleistet gute Dinge.

  • Ob er wohl noch funktioniert? :-)

  • der funktioniert noch. genau wie die enterprise haben ipods einen hitzeschild.

  • also mit fett einschmieren geht doch auch ohne, dass man die friteuse anstellt, oder? selbst, wenn man den in fett tränkt, müsste der noch laufen, wenn man die friteuse nicht anstellt und somit den ipod keiner hitze aussetzt.. der kann ja mit seinem ipod machen, was er will, aber damit in die news zu kommen.. ich werd meinen ipod demnächst auch mit fett einreiben und und dann glänzpod oder so nennen ;-)

  • Manch kleiner Mac-Softwarehersteller muss sich oft monatelang um die kleinste Veröffentlichung bei Online-Publikationen bemühungen, nicht selten gänzlich ohne Erfolg oder Feedback Seitens der Redaktion – aber solch ein Kinderkram wird sogar noch mit Bild veröffentlicht. Frustrierend!

  • danke. mein hunger ist wie weggefegt!

  • „Nicht mehr zeitgemäß“ ist ja wohl lächerlich :D Das Ding erfüllt genauso seinen Zweck, wie alle anderen iPods auch: Musik abspielen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21931 Artikel in den vergangenen 5812 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven