ifun.de — Apple News seit 2001. 34 958 Artikel

Kommt voraussichtlich im Juli

Purelle Smart Air Purifier: Der erste HomeKit-Luftreiniger mit Thread

7 Kommentare 7

Mit dem Purelle Smart Air Purifier von Airversa kündigt sich der erste HomeKit-Luftreiniger mit Thread-Unterstützung an. Der Hersteller geht davon aus, dass das Produkt von Ende Juli an erhältlich ist.

Airversa Purelle

Beim Airversa Purelle handelt es sich um einen 35 Zentimeter hohen Luftreiniger mit einer Standfläche von 22 auf 22 Zentimetern, der mit einem Touch-Bildschirm an der Oberseite ausgestattet ist. Als optimale Raumgröße für die Verwendung des Luftreinigers gibt der Hersteller 28 Quadratmeter an. Die beiden integrierten HEPA-13-Filter filtern Rauch und sonstige Gase und können Pollen, Tierhaare sowie Feinstaub bis zu einer Partikelgröße von 2,5 Mikrometern aufnehmen. Die Lebenszeit der Filter wird mit gewöhnlich 3.000 Stunden angegeben, anschließend sollten diese getauscht werden.

Im Normalbetrieb und bei einer Leistungsaufnahme von 24 Watt wälzt der Purelle Smart Air Purifier pro Stunde 221 Kubikmeter Luft um. Im Standby-Modus werden laut Herstellerangaben 0,5 Watt benötigt. Über den Touch-Bildschirm und auch per App lassen sich fünf verschiedene Lüfterstufen anwählen. Ergänzend bietet das Gerät auch über das Display die Möglichkeit zum Aktivieren eines Countdown-Timers mit bis zu 24 Stunden Laufzeit und zur Anzeige der verbleibenden Filter-Lebenszeit. Die aktuelle Luftqualität lässt sich anhand eines farbcodierten LED-Rings sowie als Dezimalwert auf dem Bildschirm ablesen.

Airversa Purelle Details

Airversa sieht den Purelle Smart Air Purifier als Einstieg ins Geschäft mit HomeKit-Produkten. Als Preisempfehlung stehen derzeit 199 Dollar im Raum. Weiteres mit Apples Smarthome-System kompatibles Zubehör ist dem Unternehmen zufolge in Planung.

Der Hersteller weist darauf hin, dass sich der Purelle Smart Air Purifier auch über Bluetooth ansprechen und in HomeKit integrieren lässt. Über die damit verbundenen Einschränkungen haben wir bereits mehrfach berichtet. Thread soll diese egalisieren und verspricht größere Reichweiten und schnellere Schaltzeiten, allerdings ist für die Anbindung ein sogenannter Thread Border Router erforderlich, bislang erfüllen diese Funktion ausschließlich der HomePod mini und die aktuelle Generation von Apple TV 4K aus dem Jahr 2021.

28. Jun 2022 um 17:46 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    7 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34958 Artikel in den vergangenen 7710 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven