ifun.de — Apple News seit 2001. 26 528 Artikel
Preisgekröntes Indie-Spiel

PS3-Erfolgstitel „Flower“ für iOS verfügbar

25 Kommentare 25

Das ursprünglich auf der PS3 erschienene Spiel „Flower“ vom Entwicklerstudio Thatgamecompany ist jetzt für iOS verfügbar. Der Titel bietet auf iPad und iPhone ein entspanntes Spielerlebnis, bei dem ihr durch das Beeinflussen der Windrichtung für blühende Landschaften sorgt.

Flower Screenshot

Das preisgekrönte Spiel Flower gibt es jetzt für App Store. In Flower lässt du dich mittels Bewegungssensoren vom Wind durch eine wunderschöne Welt voll üppiger Natur treiben. Du reist in deiner eigenen Geschwindigkeit durch vielfältige Landschaften und interagierst unterwegs mit deiner Umgebung und gestaltest sie mit. Ein wunderbar ausgleichendes und harmonisches Erlebnis.

Die Spielsteuerung erfolgt dabei ausschließlich durch die Bewegungssensoren und das Neigen des iOS-Geräts.

Die Entwickler von Flower hatten im Rahmen der Vorstellung der aktuellen iPhone-Modelle einen Bühnenauftritt bei Apple und stellten ihren neuen Titel Sky vor. Die App soll in Kürze für iPhone, iPad und Apple TV verfügbar sein.

Freitag, 29. Sep 2017, 9:17 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Echt schönes Spiel! Besonders mit Kopfhörer bestimmt toll. Aber nicht für den Preis :( dafür müsste es mehr bieten.

    • Ich muss auch sagen, dass mir 5,49€ für Sky eher wert wären.

    • Nicht für den Preis?! Wo sind wir gelandet? Bitte mal alles für lau. Und bitte lass mich auch mal mit deinem Elfer fahren. Aber voll tanken nicht vergessen. Junge, junge.

      • Du kannst gern mal mitfahren ;) aber dann zuvor erkundigen, bevor man Basher Kommentare streut. Hatte das Game bereits für die PS3! Irgendwann gabs das für 3 Euro in der Ramschkiste! Ist Uralt und bietet nicht viel. Trotzdem ein schönes Spiel, keine Frage. Für 2,99 hätte ich zugeschlagen.

      • Es geht aber um die Arbeit, die in die App geflossen ist, um es auf ein Mobilgerät anzupassen. Anfangs konnte ich deine Schlussfolgerung nachvollziehen, jedoch vergaß ich die Extra-Arbeit.

    • Typisch… 5,49€ sollen also zuviel Geld sein. Schon mal darüber nachgedacht, mit welchem Aufwand dieses Spiel von unabhängigen Entwicklern designed und programmiert wurde?
      Überleg mal , was alles 5-6 Euro kostet und vergleiche das, was Du dafür bekommst.

      So langsam verstehe ich die Menschen nicht mehr…

    • Immer diese Leute, die sich grundsätzlich darüber aufregen, wenn man 5,49€ zu viel findet. Es mag doch tatsächlich Menschen geben, denen 5,49€ für „über Wiesen fliegen“ zu viel ist. Ganz gleich wie hoch der Programmieraufwand dahinter ist.

    • Nen 1000€-Smartphone benutzen aber bei 5,49€-App geizen … kranke Welt … o.O

    • Habe es damals auf der PS3 für ~10€ gekauft und es hatte sich auf jeden Fall gelohnt. Inzwischen gab es das auch für PS4 und Vita schon im Plus-Abo kostenlos.
      Wer es noch nicht kennt oder hat, für den sind die 5,49€ sinnvoll investiert.

    • Keine Sorge. Bald ist die günstigste App ~ 5€ dann kommen diese Leute angerannt und sagen „haben andere, muss ich haben, haben will“ dann ist es kein Thema mehr. Oder wie sonst soll man so viel Geld für ein Handy ausgeben? Android bietet Gleiches für einen Bruchteil an… Alles eine Frage des Neides :)

  • Eine Bewertung, und die liegt bei zwei Sternen. Die Steuerung soll anstrengend und ermüdend sein. Klingt ja nicht so, als würde das Spiel seinen Zweck erfüllen.

    • Das schließt man aus einer Bewertung raus?
      Um eine Aussagekräftige Bewertung zu haben, müssten schon ein paar mehr das „Problem“ haben.

      • Klar, war aber nur eine Bewertung online. Deshalb warte ich noch ab, sonst hätte ich mir das Spiel schon geladen. 5 Euro sind sicher nicht viel für so ein Spiel, aber auch die möchte ich nicht umsonst ausgeben.

  • Thx für den Tipp! Damals auf der ps3 ein Lieblingstitel.

  • Jedem sein Geschmack.
    Für mich wären 5,49€ für dieses Spiel auch definitiv zu viel.
    Nicht weil es mir zu teuer ist, aber wenn ich über eine Wiese schweben will, ziehe ich mir Schuhe an und gehe raus.
    Kein Wunder, dass die Menschheit immer fetter wird, wenn man jetzt schon Spiele brauch, in den man auf einer Wiese schwebt.
    Echt traurig.

  • Wie wäre es mal mit nem echten Ausflug in die Natur? Inkl. Riechen, Fühlen und evtl. Schmecken? kost nix ausser evtl. Fahrtkosten.

  • Ob €5.- zu viel sind möchte ich hier garnicht sagen, aber eine Tasse Cappuccino für €3,50-4,00 und das dann in 10min weg ist, dann ist die Ausgabe für dieses Spiel doch nicht zu viel!

  • Ich kam in den „Genuss“ nicht mehr gehen zu können. Per OP wurde ich so halbwegs zurechtgebogen.Seit dem weiß ich extrem zu schätzen, mich bewegen zu dürfen/können. Und verzichte freiwillig auf solchen digitalen kram – nutze jede Gelegenheit, auf eigenen Beinen aus dem Hause zu gehen (außer bei Orkanwetter mit Dach- und Baumfallgefahr). Ein Fleckchen Grünfläche findet man – zumindest in Zentraleuropa – überall.Deshalb sind mir die 5€ Zuviel, während außerhalb der 4 Wände sowas in 4D (3D Wetter) zur Verfügung steht..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26528 Artikel in den vergangenen 6542 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven