ifun.de — Apple News seit 2001. 24 031 Artikel
Inoffiziell aber hervorragend

Pocket-Skill für Alexa: Später hören, statt später lesen

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Den Später-Lesen-Dienst Pocket, seit Februar 2017 eine hundertprozentige Tochter der Firefox-Macher von Mozilla, müssen wir wahrscheinlich nicht mehr groß beschreiben.

Pocket Geraete

Für Quereinsteiger hier die kurze Übersicht: Pocket ist ein Online-Angebot, das sich nicht nur auf dem Mac sondern mit Hilfe mehrerer Mobil-Apps auch auf iPhone, iPad und unter Android nutzen lässt.

Über Lesezeichen, Browser-Erweiterungen und per E-Mail lässt sich Pocket mit lesenswerten Webinhalten für den späteren Zugriff füttern und bereitet euch die oft mit Werbung und zusätzlichen Inhalten vollgekleisterten Online-Artikel als schlichten Text auf. Ihr müsst Pocket lediglich spannende Links zuwerfen und könnt euch in ruhigen Minuten dann durch die gesicherten Artikel lesen.

Die letzten fünf Artikel

Mit Hilfe des neuen Alexa-Skills My Pocket könnt ihr euch die gesicherten Artikel von nun an aber euch vorlesen lassen. Die inoffizielle Alexa-Erweiterung liest euch nach dem Aufruf die Überschriften der fünf zuletzt gesicherten Artikel vor, warte dann auf eure Auswahl und liest anschließend den Volltext des gewählten Artikels vor.

Eine grandiose Open-Source-Erweiterung die uns nicht nur deutsche sondern auch englische Online-Artikel problemlos vorgelesen hat und uns mal wieder vor Augen führt, wie weit sich Siri jetzt wahrscheinlich schon entwickelt hätte, wenn Apple die Entwickler-Schnittstellen seiner Sprachassistentin nicht hüten würde, wie einen heiligen Gral.

Laden im App Store
Pocket
Pocket
Entwickler: Read It Later, Inc
Preis: Kostenlos
Laden
Produkthinweis
My Pocket: Inoffizieller Pocket Skill
Freitag, 09. Mrz 2018, 18:20 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielen Dank für den Tipp!

    Ein Pocket skill und die Möglichkeit die wiedergabegeschwindigkeit beim audible skill einstellen zu können war schon immer auf meiner Wunschliste. Letzterer wird es wohl auch bleiben.

  • Scheint ausverkauft zu sein, laden nicht möglich.

  • Sowohl bei Alexa als auch bei Siri wünsche ich mir, dass man die Sprechgeschwindigkeit verändern kann. Als blinde Nutzerin der Sprachausgabe Voiceover und Siri empfinde ich es als Zeitkiller, wenn die so langsam sprechen, und ich grad wenig Zeit habe. VO kann man wenigstens an seine Bedürfnisse anpassen. https://lydiaswelt.com/

  • Super skill. Vielen Dank fürs darauf aufmerksam machen.

  • Wie kann ich den Skill nochmals neu verknüpfen?

  • Super Skill… macht Spaß. Kann ich empfehlen!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24031 Artikel in den vergangenen 6141 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven