ifun.de — Apple News seit 2001. 38 006 Artikel

Neustart behebt Anzeige-Fehler nicht

Pink-Screen-Bug: Apple TV ebenfalls betroffen

Artikel auf Mastodon teilen.
32 Kommentare 32

Über den sogenannten Pink-Screen-Bug hat ifun.de bereits am Dienstag berichtet. Der schlecht reproduzierbare, vor allem von chinesischen iPhone-Nutzern gemeldete Fehler tritt auf betroffenen Geräten plötzlich auf und sorgt dafür, dass das iPhone-Display lila eingefärbt angezeigt wird.

Iphone Pink Scaled

Das Fehlerbild, das offenbar häufig dann auftritt, wenn die Geräte großen Lasten ausgesetzt sind, lässt sich fast immer mit einem Neustart des iPhones beheben. Betroffen waren bislang vor allem die Modelle der iPhone 13-Familie, allerdings scheint sich das Auftreten des Pink-Screen-Bugs nicht auf diese zu beschränken.

Neustart behebt Anzeige-Fehler nicht

So liegen uns inzwischen auch Berichte von Apple TV-Nutzern vor, die einen vergleichbaren Anzeige-Fehler auf den Bildschirmen ihrer Fernseher beobachtet haben – stets nur in Kombination mit dem Apple TV. Von der pink eingefärbten Bildausgabe berichtet unter anderem ifun.de-Leser Viktor aus Köln. Dieser hat am Rhein mit einer besonderen Ausprägung des Pink-Screen-Bugs zu kämpfen: Die eingefärbte Bildausgabe überlebt auch einen Neustart.

Pink Screen Apple Tv

So ist es Viktor bislang nicht gelungen, die Standardausgabe wiederherzustellen. Tipps, wie dies vielleicht ohne das Neuaufsetzen des kompletten Apple TVs erreicht werden kann, sind in den Kommentaren zu diesem Eintrag gern gesehen.

Denn verlässliche Lösungsansätze gibt es bislang noch nicht. Auch im offiziellen Hilfe-Forum Apples wird der Pink-Screen-Bug im Zusammenhang mit dem Apple TV besprochen, auch hier ohne Lösungsansätze.

Warten auf tvOS und iOS 15

In China soll sich der Apple Support bereits auf der Kurznachrichten-Plattform Weibo zum Thema geäußert haben, hat hier allerdings nur darauf erklärt, dass man nicht von einem Hardware-Problem als Fehlerursache ausgehe. Aktuell muss gehofft werden, dass Apple das Auftreten des Pink-Screen-Bugs mit einem der nächsten Software-Updates adressieren wird. tvOS 15.3 und iOS 15.3 stehen beide kurz vor der Freigabe.

Pink Screen Apple Tv 2

26. Jan 2022 um 13:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich hätte meine Zweifel dass das mit dem Apple TV zusammenhängt. Denselben Fehler habe ich 1-2mal im Jahr in Kombi mit einer VU+ wenn Autoresolution z.B. von 720p auf 1080i wechselt.

    Nach einmal zurückschalten auf einen Sender mit anderer Auflösung ist das aber idR wieder weg. Sehe ich aber nicht als Apple TV Problem sondern hängt vermutlich an der Kombi Kabel, TV und Settings.

  • Das klingt nach einem HDR Fehler.

    Ich habe diese Pinke Farbe beim Anzeigen von HDR Inhalten über Plex auf einem iPad Pro (2021) Wenn ich dann ein nicht HDR Video wiedergebe ist alles wieder normal. Ich dachte es sei ein Bug von Plex und habe seitdem keine HDR Inhalte mehr über das iPad konsumiert.

  • Das gibt es auch schon mal bei HDMI Problemen, wenn es bei mm Handshake zu Unstimmigkeiten kommt. Dann hilft aber neuer schon das Experimentieren mit verschiedenen Reihenfolgen des Einschaltens.

    • bei mir tritt das so alle 7-8 monate einmal auf. genau die farbe. da hilft es einfach die eingangsquelle am tv kurz umzuschalten.

      hat immer geholfen

      • Ja genau bei mir auch, alle paar Wochen passierte das. Umschalten zwischen den AV-Eingängen meines AV-Receivers hatte da geholfen.
        BTW: Nach Tausch der vorhandenen HDMI-Kabel durch hochwertigere (und leider auch sehr teure) Kabel besteht das Problem nicht mehr.

  • Ui, hoffentlich kommt das Update heute Abend. Tut mir richtig leid für Viktor. Wenn das hier passieren würde … unglaublich.
    Außer dem Apple TV habe ich an unseren Fernsehern rein gar nichts angeschlossen. Da läuft bei uns hier alles drüber.

  • Habe das ständig – am Apple TV aber bisher immer nur wenn die Hue Sync Box dazwischen war, wegen dem DolbyVision/HDR10 hin und her geschalte dachte ich.

  • Ein komplettes Stromlosmachen ? Für 10 Minuten dann wieder an. Dabei sollte der RAM auf jeden Fall leer sein, um den es hier ja geht.

  • Ich hatte das Problem vor zwei Wochen mal zufällig. Das erste was mir in den Sinn kam war dass der HDMI-Stecker nicht richtig sitzt. Hatte den im Betrieb rausgezogen und wieder reingesteckt, und das Problem war im bestehenden Betrieb weg. Hatte bis eben gedacht, dass es an meinem HDMI Kabel liegen könnte bis ich den Bericht hier gelesen hatte.

  • Hab das am Apple TV in der Amazon App das alles plötzlich grün ist

  • Hab das seit einigen Wochen am MBP 2020 intel. Mega nervig.

  • Sieht vom „Farbschema“ her aus, als wäre es ein Problem bei der YCrCb ↔ RGB Farbraumkonvertierung. Als Versuch mal den Farbraum vom TV umstellen? (Einstellungen → Video und Audio → HDMI-Ausgabe)

  • Nach dem NightMode muss ja mal wieder was Neues kommen ..

  • Moin zusammen… ich beobachte heute ähnliches auf meinem Iphone 12… hier werden die meisten Anwendungen Invers dargestellt… öffnet man dann zum Beispiel die Foto App sehen die Bilder aber alle normal aus…

    hat das schon wer beobachtet und vielleicht eine Lösung? Neustart hilft nicht und OS ist auch aktuell ?!?

  • Ich hatte das auch aufm Apple TV ,paar mal zurückgesetzt und jetzt 3updates weiter kam das Problem zum Glück nicht mehr

  • Seit einiger Zeit habe ich diesen Fehler bei meinem MBA 2020 M1. Blitzt kurz auf und das Gerät startet neu.

  • Bei mir tritt der Fehler (Screen in Pink) nur dann auf, wenn ich über AppleTV (neueste Generation) in Netflix einen Film oder eine Serie wiedergeben will. Wenn ich in Netflix nur die Trailer anschaue, sehe ich alles normal in Farbe. Nur wenn ich dann etwas starte, dann erscheint sofort alles in Pink.

    Antworten moderated
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38006 Artikel in den vergangenen 8215 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven