ifun.de — Apple News seit 2001. 38 500 Artikel

Lichter automatisch auf 100%

Philips Hue: Matter-Anbindung macht Probleme

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Philips Hue unterstützt bereits seit dem vergangene Jahr den Smarthome-Standard Matter. Aktuell kommt es bei der Einbindung der Beleuchtungslösung in andere Systeme mithilfe von Matter jedoch zu Problemen. Die Lampen verändern dabei wie von Geisterhand ihre Helligkeit.

Gegenüber dem Magazin The Verge hat der hinter Philips Hue stehende Hersteller Signify den Fehler bereits bestätigt. Nach umfangreichen Analysen habe man ein Interoperabilitätsproblem mit dem Smarthome-Standard Matter identifiziert, bei dem zufällige temporäre Unterbrechungen des Funkverkehrs fälschlicherweise für die Aktivität eines älteren Schaltermodells gehalten werden. In der Folge werden gedimmt betriebene Lichter auf maximale Helligkeit gestellt.

Philips Hue Matter Produkte

Signify hat angekündigt, dass der Fehler schnellstmöglich behoben wird und man die Freigabe eines korrigierenden Updates bereits für die kommende Woche plane. Wenn man nicht bis dahin warten will oder kann, bleibt die Möglichkeit, die Verbindung der Hue Bridge zu Matter bis der Fehler behoben ist zu trennen. Diese Änderung müsse man in der Regel sowohl in den Smartphone-Einstellungen als auch in der App des genutzten Matter-Systems vornehmen.

HomeKit-Nutzer sollten nichts bemerken

Signify zufolge ist jedoch ohnehin nur ein geringer Prozentsatz von Nutzern betroffen. Diese Einschätzung lässt sich durchaus teilen, denn unter iPhone-Nutzern dürfte es beispielsweise Standard sein, die offizielle HomeKit-Unterstützung von Philips Hue zu verwenden, anstatt für die Smarthome-Anbindung den Umweg über Matter zu gehen.

Ähnlich wird es sich auch mit anderen Plattformen wie Alexa verhalten. Matter dürfte aktuell lediglich in Bereichen Verwendung finden, die keine direkte beziehungsweise vom Hersteller zertifizierte Schnittstelle zu Philips Hue aufweisen.

An dieser Stelle nochmal kurz die Erinnerung an die „Smarter Sparen“-Aktion von Philips Hue, in deren Rahmen man beim Kauf von zwei Produkten 40 Prozent Preisnachlass auf den günstigeren Artikel erhält.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
09. Jul 2024 um 14:47 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Kann den Fehler seit ca. Einer Woche an einer Dimmer Steckdose die mit Matter in Homekit ist bestätigen.

    Antworten moderated
  • Danke für den Hinweis, jetzt weiß ich auch warum bei mir das Licht Abends plötzlich immer hell wird.

  • Ich habe mit Nanoleaf seit ein paar Wochen ähnliche Probleme. Ich aktiviere mehrere Lichter mit verschiedenen Lichtstärken. Dann mache ich sie über Siri alle aus und wenn ich sie wieder an mache, dann sind sie willkürlich hell.

    Antworten moderated
  • Jetzt weiß ich, warum ich Nix auf Matter umstellen werde:
    Never change a running system

  • Ich hab nicht auf Matter umgestellt – aber genau dieses Problem. Seit irgendwas zwei, drei Wochen gehen plötzlich einzelne, gedimmte Lightstrips auf 100%.
    Teils einzelne Strips aus Gruppen.
    Konnte mir das nicht erklären, klingt nun aber für mich nach genau diesem Problem.

  • Bei mir sind Lichter plötzlich angegangen und in anderen Farben völlig crazy das Zeugs

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38500 Artikel in den vergangenen 8300 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven