ifun.de — Apple News seit 2001. 30 423 Artikel
   

Philips Hue Lux-Starterkit heute zum Sonderpreis

6 Kommentare 6

Mit Rapid Hue haben wir heute ja bereits eine Drittanbieter-App für das Philips-Lichtsteuerungssystem Hue vorgestellt. Selbstverständlich könnt ihr genauso gut die kostenlos erhältliche Original-App von Philips dazu benutzen, eure Hue-Lampen an- und auszuschalten oder in Helligkeit und Farbton zu regeln. Wer einen günstigen Einstieg in das Hue-System sucht, hat noch bis Mitternacht im Rahmen der Amazon-Tagesangebote die Möglichkeit.

hue-lux-500

Der Onlinehändler bietet das regulär zum Preis von 95 Euro erhältliche Hue-Lux-Set am heutigen Montag zum Preis von 73 Euro an. Im Lieferumfang enthalten sind hier neben der Hue-Basisstation auch zwei einzeln jeweils 30 Euro teure Hue-Lux-Leuchten. Wichtig zu wissen ist hier allerdings, dass die Lux-Leuchten ausschließlich dimmbares Weißlicht produzieren. Die Hue-Farblampen schlagen beim Einzelkauf mit jeweils 59 Euro zu Buche.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Sep 2015 um 18:34 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    6 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    Peter
    5 Jahre zuvor

    70 Euro für 2 Glühbirnen sind echt nicht günstig.
    Lass mich mal rechnen wie lange es dauert bis der Anschaffungspreis wieder raus ist. Hmm…. 20 Jahre ?!

    Das geht doch bestimmt günstiger, oder?

    Gottseidank
    5 Jahre zuvor
    Reply to  Peter

    bei den lux lampen versteh ichs auch nicht, aber die normalen (mit farbwechsel) hab ich mir eher for fun als fürs sparen gekauft. Hat sich bisher auch gelohnt ;)

    jenz
    5 Jahre zuvor

    Mal eine banale Frage zum Hue System.
    Behält ein vorhandener, klassischer Lichtschalter seine an/aus Funktionalität?

    RallyVincent
    5 Jahre zuvor
    Reply to  jenz

    Ein ganz klares Jein!
    Also man kann es mit dem klassischen Lichtschalter einschalten und die Birne leuchtet wie eine normale Birne und auch Ausschalten.
    Aber damit ist der gesamte Mehrwert verloren, wenn Ausgeschaltet kann man die Birnen natürlich nicht mehr per App, IFTT oder Zeitsteuerung einschalten, dimmen, blinken lassen etc.

    Jenz
    5 Jahre zuvor
    Reply to  RallyVincent

    Stimmt, woher soll der Strom denn auch kommen?
    Danke, war ich etwas duselig. :)

    Dick Tator
    5 Jahre zuvor

    Schnickschnack

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30423 Artikel in den vergangenen 7142 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven