ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
Bitcoin, ePub-Hacks und Gamer

Per Stream aus Berlin: Netzkultur-Veranstaltung am Samstag

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Unter der Überschrift „Die Stumme Masse“ treffen sich am 18. Januar wieder zahlreiche Blogger, Netzaktivisten, Kulturschaffende und sonstige Freunde des Internets zur Netzkultur-Konferenz in Berlin.

netzkultur-2

Das Veranstaltungsformat der Berliner Festspiele wird in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung angeboten und richtet sich nicht nur an das Publikum vor Ort, sondern lässt sich am Samstag Abend auch in mehreren Youtube-Streams konsumieren, die von 18-21:30 Uhr auf dieser Seite angeboten werden.

Aus dem satten Programm – selbiges steht zum Download im PDF und ePub-Format bereit – dürften vor allem die folgenden drei Themen für gute Unterhaltung sorgen:

  • Mythos Clans – Einführung in die Welt der Computerspielgemeinschaften
  • E-Books, Apps und Nachrichten auf Karton: Wie Systeme gehackt werden
  • „Bitcoin – The Documentary“ – Screening und Gespräch

Wer am Wochenende in Berlin verweilt kann also vor Ort vorbeischauen und nicht nur die einzelnen Programmpunkte, sondern auch das anschließende Konzert besuchen – Nicht-Berliner haben wie gesagt Zugriff auf die Video-Liveübertragung.

Grundsätzlich versteht sich die Konferenz als Verteidigerin einer Utopie des Netzes, die in Zeiten von Datenskandalen, in Frage gestellter Netzneutralität und Zensur verloren zu gehen scheint. Es ist fast unmöglich geworden, dem Netz zu entgehen, daher wird es umso wichtiger, sich ihm zu stellen, es zu verstehen, es mitzugestalten.

Donnerstag, 16. Jan 2014, 15:30 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ja hipster-alarm. themen klingen aber gut.

  • Hachja, die sog. Netzkultur. Am Ende geht’s wieder nur um die ewigen Ciclejerk-Themen „Datensicherheit“ und Twitter. Immer der gleiche langweilige Kram.

    • Du bist ein Langweiler! Wie sonst ist es zu erklären, daß Du Kommentare zu Artikeln abgibst, die Dich garnicht interessieren? ;)

      …nichts für Ungut! :)

      Ich ordne dem Bitcoin-Thema – angesichts der nicht vertrauenswürdigen „Weltwährungen“ – eine hohe Priorität zu.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5722 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven