ifun.de — Apple News seit 2001. 38 559 Artikel

Nur sieben neue Highlights

Paramount+: Januar-Neuheiten und Werbung bei Pause

Artikel auf Mastodon teilen.
49 Kommentare 49

Der neue Video-Streaming-Dienst Paramount+, der sich sieben Tage lang komplett kostenlos ausprobieren lässt und unter anderem mit der deutschen Polit-Dokumentation Die Unbeugsamen lockt, die sich der ersten Generation von Frauen im Bundestag widmet, hat seine Januar-Neuheiten vorgelegt.

Paramount Plus App

Nur sieben Highlights

Verglichen mit den ellenlangen Listen, die wir von konkurrierenden Streaming-Diensten gewohnt sind, fällt die Übersicht der sogenannten Content Highlights für Deutschland, Österreich und die Schweiz allerdings überraschend überschaubar aus.

Drei neue Spielfilme

So führt Paramount+ im kommenden Monat gerade mal drei neue Spielfilm-Highlights in den Ring. Neben dem 2022 veröffentlichtem Thriller Significant Other sind hier nur die beiden 2021 veröffentlichten Dramen Three Month und The Novice aufgeführt, die offenbar alle direkt zum Start des neuen Jahres verfügbar sein werden.

Vier neue Serien

In der Kategorie der Serien fährt Paramount+ die erste Staffel der Comedy-Serie I Love That For You auf, die der Homeshopping-Moderatorin Joanna Gold folgt. Zudem wird aus Spanien die erste Staffel der Drama-Serie Bessere Tage (Dias Mejores) zur Verfügung gestellt.

Dazu gibt es zwei Staffeln von iCarly, von der wöchentlich allerdings nur je zwei neue Folgen angeboten werden sollen und die Mini-Serie „Simon Becketts Die Chemie des Todes“, die ihre sechs Folgen ebenfalls nur langsam über sechs Monate hinweg in den Paramount+-Katalog eingliedert.

Werbung bei Pause

Ob die neuen Abonnenten dem gerade erst gestarteten Streaming-Dienst jedoch überhaupt so lange treu bleiben werden muss isch erst noch zeigen. In den Vereinigten Staaten ist Paramount+ offenbar dazu übergegangen, zahlenden Abonnenten Werbe-Einblendungen während pausierter Inhalte anzuzeigen. Unsere Anfrage bei Paramount+ ob ähnliche Standbild-Anzeigen auch in Deutschland geplant sind, wartet derzeit noch auf eine Antwort.

Paramount Werbung

15. Dez 2022 um 12:03 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wer braucht bitte noch einen Streaming Dienst…
    Mittlerweile gibt es so viele… Wir haben unsere Sat Schüssel wegen Photovoltaik geopfert und nun Magenta TV – Netflix – Apple und weil drin Amazon… Das ist mehr als genug…
    Waipu gab es ja für kleines Geld mit einem Receiver… das ist jetzt auch noch dabei weil viel von Sky dabei war…

    Wenn man sich das mal überlegt… früher bei SAT 0 Kosten nach der Installation. Heute
    Jeder Streaming Dienst zwischen 5 und 30 Euro im Monat. Dazu die schnelle DSL Leitung.

    Und dann für diesen ganzen Müll den es so gibt. Gut, dass wir keine privaten Sender schauen…

    • Das ist ja auch Äpfel mit Birnen vergleichen. Die Inhalte waren viel weniger und mit Werbung versetzt. Dich hat ja auch keiner Gezwungen wegen den Photovoltaikpanals die Parabolantenne zu Opfern.

      Und was ist die alternative zu vielen Streamingdiesten der einzelnen Studios? Ein großer der dann das gleiche kostet wie die anderen zusammen +10 EUR weil es ja keine alternativen gibt? Einzelne Pakete die dann dieser eine Dienst anbietet für Sport, Serien, Filme – willkommen in den 90ern bei Premiere World!

      Ich habe jetzt meine drei Dienste, die reichen mir – auf den Rest muss ich halt verzichten, mal bei Familie / Freunden schauen oder im Urlaub mal einen Monat buchen.

    • Stimme dem nicht zu.
      Äpfel und Birnen.

      Die Qualität und die Auswahl an Filmen und Serien ist heute nicht mal annähernd mit früher zu vergleichen. Klar – wenn du auf trash tv stehst dann warst du früher sicher glücklicher als heute.

      Heute hat man mit der Kombo Netflix, D+ und Amazon zum schmalen Preis von insgesamt 20€ im Monat so viel Auswahl und vor allem in exzellenter Qualität und Production Value.

      Niemals zu vergleichen.

    • Netflix kommt mir aber auch vor wie ein privater Sender

      bei all dem true crime, kuchenback battle und pseudo doku ohne Tiefgang angebot, kommt man schon in identitätsprobleme… wenn man das dann auch noch mit echtgeld statt werbung plus product placements bezahlt, kippts noch mehr

    • Gena mein Gedanke gewesen.
      Aber GsD habe ich kein Magenta-Müll und meine Schüssel auf dem Dach gelassen.

  • Ich habe mich als ST-Fan sehr auf P+ gefreut. Endlich die neuen Serien schauen können. Es wäre sicherlich kein Dauer-Abo für mich, aber immer mal ein oder zwei Monate, würde ich das buchen.

    Aber die Anfängerfehler, die P+ macht sind ja haarsträubend.

    – nur Full HD
    – miese UI
    – keine Downloads
    – unvollständige Serien-Staffeln

    Und nun noch Werbung beim Pausieren? Da warte ich lieber noch.

    • Ich dachte immer es wäre möglich „Downloads=offline sehen“ so stand es zumindest auf der Seite von P+?

      • Es geht auch. Auf dem iPad und iPhone zumindest. Auch ist die UI nicht mies, das wäre sie es auch von Disney+ etwas hakelig ja aber das wurde mit dem ersten Update der App auf dem AppleTV schon besser.

        4k und Sorround kommt ja 2023. Ich bin sehr zufrieden mit dem Start für die 59,90 EUR für ein Jahr finde ich das soweit okay.

  • Ohne 4K Content und ohne Dolby/Atmos Tonspur = ohne mich!

  • Die müssen ihre exklusiven Inhalte wahrscheinlich erstmal bei den anderen Streaminganbietern einsammeln, sobald die Verträge ausgelaufen sind…

  • Für mich bietet P+ noch deutlich zu wenig.
    Auch für das Angebot, bei dem man 59 Euro für das Jahrespaket zahlt, ist es mir im Moment das Geld noch nicht wert.

    Die Serien, welche mich interessieren, sind nur teilweise vorhanden.

    Jeweils 4 Staffeln von teilweise 20.
    Und die auch nur mittendrin.
    Z.B. NCIS, NCIS LA, CSI, Bull

    Die StarTrek-Serien kann ich auch bei RTL+ schauen (bei mir im Telekom-Tarif automatisch dabei), da brauch ich kein P+

    • Sehe ich genauso, übrigens auch die gleichen Serien ;). Ist schon erstaunlich das der Contenteigentümer solche schwierigkeiten hat. Es ist auch ein Novum, das ein Contentanbieter solche unvollständigen Serien anbietet. Entweder komplett oder gar nicht. Hab ich so abseits der Joyn’s noch bei keinem anderen gesehen.

      • Gibt es auch bei anderen Sky z. B. The Good Doctor Staffel 1-3 und die erstausstrahlung von Staffel 6. RTL+ hat dann 1-5. Disney, Netflix 1-3.

        Es ist für die meisten eh nur das neue Zeug spannend, Paramont wartet halt nicht das die NCIS Rechte bei P7S1 auslaufen mit dem Start – dann beschweren sich noch mehr das sie auf 1883 und Strange New Worlds warten müssen.

    • Star Trek: Strange New Worlds mit Sicherheit nicht bei RTL+ ebenso die nächste Staffel Discovery. Wird alles exklusiv sein.

  • Leider funktioniert die Download Funktion nicht richtig. Die Videos bleiben immer stehen während der Ton weiterläuft

  • Paramount+ hat in den US und A doch 2 Abos (eins mit, eins ohne Werbung). Wird hier so wie oben beschrieben im eigentlich werbefreien Abo verfahren? Kann ich mir nicht vorstellen. Es handelt sich doch sehr wahrscheinlich um eine neue Art Werbung, innerhalb des Werbeabos, wo bereits vor dem Abspielen, des eigentlichen Inhalts, Werbung gezeigt wird.

    • Vielleicht hat auch einer einen Fehlergemacht und ausversehen wurde es kurz auch bei den Adfree kunden eingeblendet – Admins sind auch nur Menschen – aber hauptsache man kann etwas hochbauschen – wie lange wurde denn auf Antwort von der Presseabteilung gewartet?

  • Habe P+ als Applechannel und bin abgesehen von manchen technischen Problemen zufrieden. Was mir bisher aufgefallen ist, auch wenn Inhalte angekündigt werden, kommen trotzdem ältere zusätzlich hinzu. So in es Prime auch macht. Bedeutet für mich, es gibt genug zu schauen. Und, ja, es nervt mich natürlich auch, dass es noch kein 4K gibt.

    • Hatte es bis gerade auch als Kanal bei Apple gebucht. War/Ist es bei dir auch so, dass es von Star Trek Strange New World nur eine Folge gibt? Die andere konnte ich nicht sehen und auch runterladen geht nur bei Folge 1.

      • Es gibt 2 bzw. Inzwischen 3. bei Apple aber nicht, weil dies nur schlecht gepflegt wird. Ich kann nur dringend raten keine Apple TV Channels zu abonnieren und auch die Inhalte als Amazon Channel oder direkt beim Anbieter zu holen.

      • Wir bevorzugen die Channels, da man dann in der TV-App alles an einen Ort hat. Bei Paramount ist es egal, da man mit dem Channel auch die App nutzen kann. Mir war aber aufgefallen, das im Kanal folgen fehlen und ich fragte mich, ob es an uns hier liegt oder einen technischen Fehler.

      • Habe auch das Problem bei ST Strange New World. Folge 1 vorhanden aber Folge 2 – 4 nur in der App verfügbar. Genauso hab ich bei „Die Gesandten“ im Applechannel bei der ersten Folge Probleme. Die deutsche Tonspur ist asynchron genauso wie bei Evil Folge 1 und 2 glaub ich. Bei Halo hat ab und zu die deutsche Tonspur gefehlt.

        Bin auch für die Channels. Alleins, weil (wenn alles geht) man keine App braucht, da alles in der AppleTV-App bereit liegt. Egal, ob man per iPhone iPad AppleTV zugreift.

  • Schon frech mit der Werbung :-/ Hab für die 59€ das Jahresabo mal mitgenommen, wenn’s nicht „besser“ wird, wird halt gekündigt!

  • Cooler Screenshot. Fehlt noch das Voice Over: „Captain Picard prefers Canada Dry!“

  • Wenn ich Pause mache, brauche ich Stille wegen irgendwas. Da kann doch keine Werbung kommen.

  • Mir relativ egal. Ist im Sky-Abo kostenfrei mit drin. Da meckere ich nicht.

  • Verstehe immer noch nicht warum der Kunde nicht für die Werbebelästigung bezahlt wird, dann würde ich Werbung bei einer Pause auch akzeptieren;)

  • Ich warte auf RuPauls Drag Race Germany, dann wird gebucht.

  • Das wird direkt in die Hose gehen, Werbung und dann noch der Preis mit dem bisschen Inhalt

  • Ihr müsst euch nicht aufregen – als Sky-Abonnent soll es ja kostenlos zu aktivieren sein – geht leider nicht – und der Sky (nicht) Kundendienst kann oder will auch nicht helfen. Also ohne Zugriff keine Filme – weder gute noch schlechte .

  • Paramount+ hat alles falsch gemacht zum großen Start….wenig Content und Bild nur in HD und der Ton nur in Stereo! So macht man sich eher lächerlich!

  • Keine App für LG TVs und AirPlay funktioniert auch nicht

  • Wollen die mich verarschen? Star Trek Strange New Worlds, im Netz kann man die komplette Staffel in Deutsch herunterladen, bei denen sind die ersten vier Folgen verfügbar, zwei davon nur in Englisch. Wofür soll ich denn da bezahlen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38559 Artikel in den vergangenen 8310 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven