ifun.de — Apple News seit 2001. 21 718 Artikel
   

Schneller und mehr Speicherplatz: SSD-Upgrade für MacBook Air – alter Speicher wird dabei als „externe Festplatte“ genutzt

Artikel auf Google Plus teilen.
29 Kommentare 29

Other World Computing bietet mit Mercury Aura Pro + Envoy nette Upgrade-Kits für Besitzer eines MacBook Air aus den Jahren 2010 und 2011 an. Das Paket umfasst SSD-Speicher, der bis zu dreieinhalbmal schneller und achtmal größer als der von Apple verbaute Originalspeicher ist. Im Lieferumfang ist nicht nur das passende Werkzeug für den Austausch der Speicherkarte in Eigenregie, sondern auch ein Envoy genanntes, kompaktes Alugehäuse für den ausgebauten alten SSD-Speicher enthalten. Dieser kann dann nämlich als schicke, zum MacBook Air passende externe Festplatte weiter genutzt werden.

Die Preise für das Upgrade-Kit liegen je nach MacBook-Modell, Geschwindigkeit und Speichergröße zwischen 199 und 799 Dollar. Für den Versand nach Deutschland kommen abhängig von der Gewünschten Versandmethode dann noch mindestens 16 Euro hinzu. (Danke Denis)

Montag, 02. Jul 2012, 15:24 Uhr — Chris
29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hab bis soeben gedacht, das mein MacbookPro 15″ (Mid 2009)
    IOS Mountainlion-fähig ist…:

    iMac (Mid 2007 or newer)
    MacBook (Late 2008 Aluminum, or Early 2009 or newer)
    MacBook Pro (Mid/Late 2007 or newer)
    Xserve (Early 2009)
    MacBook Air (Late 2008 or newer)
    Mac mini (Early 2009 or newer)
    Mac Pro (Early 2008 or newer)

    leider ist das interessanteste feature davon ausgenommen;.(((((

    AirPlay Mirroring
    Requires a second-generation Apple TV or later. Supports the following Mac models:

    iMac (Mid 2011 or newer)
    Mac mini (Mid 2011 or newer)
    MacBook Air (Mid 2011 or newer)
    MacBook Pro (Early 2011 or newer)

    ganz schöne Abzocke, Apple!

    • Das Ding heißt OSX. Liegt vielleicht an einer Harwarebeschrenkung wir unter Lion das Feature AirDrop.

      • Kann auch einfach daran liegen, dass für das spiegeln des gesamten Desktopinhaltes über (W-)Lan gewisse Hardwarevoraussetzungen gegeben sein müssen, Rechenleistung und RAM wären da nur zwei Faktoren, die mir spontan in den Sinn kämen, vielleicht auch Netzwerkgeschwindigkeit. Und bei 16€ für n Betriebssystem bei welchem du nicht jedes Feature auf deinem älteren Rechner nutzen kannst von Abzocke zu sprechen halte ich für vermessen.

      • Jep OSX natürlich, wie konnte ich mich nur so einen Fehler machen. Danke für den Hinweis ;-)

      • Es heißt übrigens Hardwarebeschränkung

      • Naja ich kann seit Jahren auch über das Internet per APPLE REMOTE ACCESS auf fremde Rechner Desktops zugreifen (service für Mutter und in der Firma) dabei werden zwar nicht immer super Bildfrequenzen erreicht, aber selbst ein X Jahre alter Mac Mini kann das recht problemlos… An eine Hardwarebescheänkung will ich da nicht recht glauben…

    • Aber schon schade, da wir uns unseren Apple TV unter anderem extra dafür gekauft haben und nur 5 mountainlion aber nicht AirPlay fähige Macs Zuhause stehen haben.

      • Schon mal AirParrot getestet?

      • Nicht die 16€ sind Abzocke, sondern die Kosten für neue Hardware wenn man das Feature nutzen will.

        Hier von „die Hardware ist zu schwach“ sprechen ist nahezu lächerlich, denn Programme von anderen Herstellern können dies seit Jahren. Bei iOS mag diese Ausrede noch stimmen. Aber dieses Feature nur der vorletzten und letzten Generation anzubieten, ist einfach nur frech.

        Ist das die Zukunft?

    • Wo hast du denn die Info her das es nur auf 2011er gehen soll?

    • Soweit ich mitbekommen hab ist eine bestimmte WiFi Antenne oder Antennentechnik von Nöten die es vor dem ATV2, iPhone 4s oder den genannten Mac’s nicht gibt.

      • Das ist Quatsch!
        Das ATV 2 wurde 2010 released genauso wie mein mbp auch!

        Das ist wieder reine geldmacherei!

  • Da es anscheinend die gleichen Kontakte hat (optisch gesehen) müsste es auch für das neue Macbook Pro Retina auch gehen.

    Korregiert mich, falls ich jetzt falsch liege…

  • Naja, aber knapp 800$ für ca 500gb…

  • Da kann man sich lieber ’n neues Air kaufen.

  • Die verlinkte Seite ist ja mal richtig grottig. Sowas unübersichtliches habe ich lange nicht mehr gesehen.

  • Das passt jetzt zwar nicht zum Thema, aber kann mir jemand sagen wann Mountian Lion released wird?

  • Bin grad in USA, braucht das jemand?

  • Was machen Zoll + Steuer nach Österreich aus?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21718 Artikel in den vergangenen 5782 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven