ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
   

OutBank für Mac mit neuer Auftragsliste und beschleunigtem Programmstart

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Stoeger IT hat die Mac-Banking-App OutBank in Version 2.4.0 veröffentlicht. Die bemerkenswerteste Neuerung ist sicherlich die integrierte Auftragsverwaltung. Zahlungsaufträge können nun vorbereitet und zu einem späteren Zeitpunkt vervollständigt und abgeschickt werden, ebenso können bereits getätigte Buchungen erneut geöffnet und als Entwurf gespeichert werden.

entwurf

Eine sicherlich längst fällige Komfortfunktion, die vielen OutBank-Nutzern gelegen kommen dürfte. Die gespeicherten Aufträge finden sich kontobezogen unter einem neu hinzugefügten Reiter im Hauptmenü der Anwendung.

Darüber hinaus ergänzt das aktuelle Update die um diverse Erweiterungen und Verbesserungen, die zumindest teilweise auch in die iOS-Version eingeflossen sind. Hier hat der Hersteller ebenfalls eine neue Version der App bereitgestellt.

700

OutBank für Mac lässt sich zum Preis von 18,99 Euro im Mac App Store laden. Die iOS-Version kommt als Universal-App zum Preis von 8,99 Euro für iPhone, iPod touch und das iPad optimiert.

OutBank 2.4.0 Mac Changelog

  • Startzeit der App beschleunigt
  • NEU! Unterstützung photoTAN-Verfahren der comdirect bank
  • NEU! Auftragsverwaltung – Vorbereitete und gesendete Aufträge können nun gespeichert und später gesendet bzw. wiederverwendet werden.
  • Abfrage Lufthansa Miles & More Kreditkarten optimiert
  • iCloud-Datenaustausch optimiert
  • Diverse weitere Fehlerbehebungen und Optimierungen

Spezielle Anpassungen und Erweiterungen für SEPA:

  • NEU! Einreichung von SEPA-Einzellastschriften
  • Sofern von Ihrer Bank oder Sparkasse bereits unterstützt, können nun Zahlungen per SEPA-Einzelastschrift eingezogen werden.
  • Hamburger Sparkasse: SEPA-Überweisung mit chipTAN comfort wieder möglich
  • Diverse weitere Anpassungen für SEPA-Zahlungsverkehr
Dienstag, 04. Feb 2014, 12:13 Uhr — Chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • macht ihr schon wieder Werbung für das blöde iOutbank.
    ich bleibe bei Finanzblick, ist tausendmal besser als das.
    Grüße !

  • Danke an ifun für die News jeden Tag.
    Das sehe ich nicht als Werbung, wenn über Updates einer verbreiteten Anwendung berichtet wird.
    Wenn die News nicht interessiert: einfach nicht lesen.

  • Hin oder her…. jedem das seine.
    Geschmäcker sind eben verschieden.
    Ich habe auch nach einigen günstigeren Apps dann doch mal zu iOutbank gegriffen und hab’s nicht bereut. Vor allem der Support ist top.
    Einzig der iCloudSync dauert mir etwas zu lange.

  • Nach dem Update geht mein iCloud Sync auf allen 4 Geräten nicht mehr. Es lädt zwar neue Umsätze in die Cloud, ruft sie auf den anderen Geräten aber nicht mehr ab. Naja kennen wir ja nicht anders oder?

    • Auch ich habe nach dem Update auf dem Mac Probleme mit dem iCloud-Sync.
      Ich kann den Sync aktivieren, muss neu starten und dann wird der Sync von der Anwendung wieder deaktiviert (mit einem entsprechenden Hinweis, dass ein Problem aufgetreten ist).

      Da warte ich mal auf ein Update . . . . .

    • Genau aus diesem Grund habe ich mich vor vielen Monaten von Outbank getrennt. Ich hab denen damals, als der große Shitstorm war, lange die Treue gehalten. Irgendwann war dann nach dem Update die Cloud leer. Beim nächsten Versuch, den Synch wieder ans Laufen zu bekommen, wurde dann die leere Cloud auf alle meine Geräte gesinched. Damit war das Kapitel dann auch für mich durch.

  • Ich für meinen Teil bin auch zu Finanzblick migriert, auch nicht perfekt…aber deutlich besser als Outbank. Eine (Mac-) Beta welche den Anwendern verkauft wird, ist frech, zumal es nicht besser geworden ist! Und aus der ehemals guten iOS App, ist auch nur ein fehlerhaftes „Etwas“ geworden…Nö.
    Solange Stoeger IT die Probleme mit der iCloud Anbindung nicht in den Griff bekommt und Outbank einen Fehler nach dem anderen produziert und man immer wieder vom Support hingehalten wird…..solange schau ich lieber beim Mitbewerber vorbei oder bleibe gleich da!

  • Ich finde Outbank super. Nur den iCloud-Sync kriegen die einfach nicht auf die Reihe. Warum zum Teufel werden die Umsätze mit gesynct? Wenn ich die App starte, mache ich sowieso einen Refresh und aktualisiere alle Konten, dann habe ich immer den letzten Stand. Und wenn dann mal der aktuelle Kontostand mit dem älteren iCloud-Status überschrieben wird, kriege ich einen Hals. Die sollten den iCloud-Sync lediglich auf die Bankkontakte, Konten, Regeln und Kategorien syncen und fertig.
    Ich verstehe es einfach nicht!

  • Mir wäre es am liebsten, Lexware würde endlich Quicken für MAC raus bringen. Habe nur für das Programm noch eine Windows Mühle im Keller stehen!

    • Das wäre mal der Burner!
      Ein Programm wie Quicken auf dem Mac!
      Leider gibt es meines Wissens auf dem Mac KEINE Finanzsoftware, die nur ansatzweise diesen Umfang bietet :-(

  • Outbank ist super, allerdings das sie ein update machen und die version scheinbar bevor sie auf die Menschheit losgelassen wird niemand getestet hat macht einen langsam sauer. Im Auftragsbuch stehen nun die letzten 1.500 Buchungen die man gemacht hat als Vorgemerkt und man kann sie immer nur einzeln löschen. Genauso gibt es noch tausend andere Kleinigkeiten die einem bei diesem Preis ein wenig auf den Kecks gehen, schliesslich dauert ein Update mehrere Monate und dann kommt da 1 Funktion mehr bei raus die nicht mal richtig funktioniert.

  • Ich bin für Bankinggeschäfte mit Starmoney vollstens zufrieden. Die Firma gibt es schon Jahre und die haben Erfahrungen. Alles läuft bestens.

    Für Finanzplanung nutze ich YNAB. die beiden in kombination und man hat alles was man will.

  • Sowohl auf dem Mac, als auch bei iOS bekomme ich nur unzählige Fehlermeldungen nach dem Update. Das Programm selbst funktioniert gar nicht mehr wie es soll.

  • Es scheint so als ob sich die Stöger IT mit jeder News zum Update seiner Software weiter ins Aus schießt, ganz abgesehen davon dass ich schon seit geraumer Zeit dem „MöchtegernStartupFinanzBlödelunternehmen“ den Rücken kehrte. Was die sich leisten ist nicht gerade Professionell und sollte kostenlose Beta-Ware sein. Aber Geld für der Art schlechte Software im Finanzbereich zu verlangen ist ne frechheit wenn man die Kunden so sich anhört. Finanzblick, Pecunia und andere sind da weit aus besser und bieten mehr als diese unzuverlässige App. Es scheint jedoch genug zu geben die das so wollen.

  • Bankingprogramme die kein HBCI Schlüsseldatei oder Chipkarte beherrschen sind indiskutabel und nicht der Rede wert.

  • Hat etwas gedauert, aber jetzt funktioniert die Synch einwandfrei!

  • Hallo,

    Kann mir einer sagen, welche Software auf dem Mac HBCI und oder Chipkarte unterstützt?

  • Super Sache wieder nur abstürzte nach einem optimierten der LH Miles and More Kreditkarte. wohl aus der Vergangenheit nicht gelernt Updates ordentlich zu testen.

  • Immer noch keine Englische Version :-(
    Das sollten die endlich mal in Angriff nehmen.

  • Und was sagt ihr zu dem nun kommenden Abomodell von Stoeger? Nutze schon einige Jahre Outbank und danach Outbank 2 auf dem iPhone und iPad. Seit Anfang des Jahres habe ich einen Macbook, habe mir nach den vielen Pannen mit Outbank auf dem Mac aber bisher zurückgehalten. Arbeite bisher im Banking-Bereich mit dem Starmoney, aktuell Version 9. Starmoney schon seit über 10 Jahren, vorher ca. 10 Jahre Quicken auf Windows – nicht schlecht, aber lange nicht so stabil! Aber mit dem aktuellen Starmoney bin ich derzeit super zufrieden! Schade , das es dies nicht in vergleichbarer Form auf dem Mac gibt. Keine der bisher von mir begutachteten Mac-Finanzprogramme bietet so viel, wie derzeit Starmoney auf Windows. Schade eigentlich. Aber ich habe immer noch keine Banking-SW auf dem Mac. Und ich wüßte auch nicht, was man da nehmen sollte…

  • Da wollte ich mir gerade die Version von Outbank für den Mac laden auf meinen neuen Mac… und was sehe ich? Nichts … Outbank ist scheinbar aus dem Mac Appstore verschwunden :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5723 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven