ifun.de — Apple News seit 2001. 21 948 Artikel
   

Optimiert: Telekom MultiSIM im iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Gemeinsam mit dem iOS 3.2.1-Update für das iPad halt Apple letzte Woche auch die Netzbetreibereinstellungen für die Telekom aktualisiert. Seitdem lässt sich eine MultiSIM der Telekom problemlos im iPad zu verwenden, ohne dass gleichzeitig eingehende Anrufe abgelehnt werden. Zuvor wurden auf dem iPhone eingehende Anrufe direkt nach dem ersten Klingeln auf die Mailbox geschickt, wenn man gleichzeitig über die zweite SIM-Karte mit dem iPad online war. (Danke Sven)

Dienstag, 20. Jul 2010, 7:49 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Na, manchmal lohnt sich Aussitzen doch. Wollte die Dt. Telekom den „Alt-iPhonern“ doch unbedingt einen zusätzlichen iPad-Tarif verkaufen. Jetzt geht es also doch. Danke Deutsche Telekom.

  • Mist, bei der Frage des Updates der Netzbetreibereinstellungen letzte Woche habe ich „Nein“ gesagt. Kann man die Einstellungen erneut installieren lassen ?
    Danke.

  • Und was passiert seit der Aktualisierung mit dem Anruf wenn das IPad online ist?

  • Hab es gerade geteste und bei mir funktioniert es nicht alles beim alten was muss mann machen damit es funtz wie oben beschrieben?

  • @JonnyFlash: Dann klingelt das iPhone und man kann den Anruf anehmen.

    @Nastra: 3.2.1 hast du drauf? Teste doch nochmal über iTunes „Nach Updates suchen“, Sven sagte es kam bei ihm mit dem 3.2.1, ein Bekannter von mir bekam das Update separat angeboten.

  • Geht das dann auch mit neuverträgen ?

  • Das Netzbetreiber Update kam heute bei mir an, es funktioniert. Danke für die Nachricht. Trotzdem würde ich empfehlen, die ‚Mobile Daten‘ nur dann zu aktivieren, wenn sie auch gebraucht werden, damit man den Akku nicht unnötig leer saugt. :-)

    Jetzt werde ich in den T-Punkt laufen und mir eine Micro SIM holen, und die zurecht geschnippelte Karte austauschen. ;-)

  • Kurze Frage: ich weiß dass multisim Nutzung normal nur bei 1. Gen vertragen kostenlos ist. Wie ist es jetzt aber bei den aktuellen Complete m/l ?als ich meine multisim dazu bekommen habe hieß es,dass ich mein inklusiv Volumen auch mit anderen datengeräten wie einenm netbook etc verbrauchen darf. Das iPad istdoch jetzt auch so ein datengerat,muss ich nun pro mb bezahlen oder kann ich das Volumen nutzen?

    Danke und viele grusse

  • beim Anschließen an iTunes kommt die Abfrage. geht wirklich danke für den Tipp. Ich liebe meinen alten Vertrag fggg

    Aber vorsicht beim Bestellen der Multisim, das es die Richtige ist, Telekom versucht laut Hotline die alten Karten los zu werden und die sind nicht Micro

  • Hab es auch gerade probiert. Klappt super. Einfach bei iTunes anstöpseln. Auf „Nach Updates suchen“ klicken und schon werden die Netzbetreibereinstellungen aktualisiert. Endlich die 3G Verbindung an lassen.

  • Hi, ich bin am ersten verkaufstag des ipad’s direkt in einen t-Punkt marschiert und habe mir eine Micro-SIM geben lassen (Complete 1. Gen). Danach habe ich eine Woche jeden Tag mit der Hotline telefoniert, weil die Karte nicht funktionierte… Es gab MA die meinten das ist alles i.o. und müsste funktionieren und andere die sagten ich müsse eine Option für 19,99? dazubuchen. Nach 6 Tagen hatte ich mich eigentlich schon damit abgefunden und wollte mich eigentlich nur nochmal an höhere Stelle beschweren, da ich mir ja extra ein 3G iPad gekauft habe um damit die Daten Flat meiner Hauptkarte mitzunutzen. Also, ich den Hörer geschnappt und als ich so in der warteschleife hängend mein iPad anschalte, was seh‘ ich da ?? Oben steht plötzlich Telekom.de !! Ich hab‘ natürlich sofort aufgelegt und seitdem ist alles wunderbar. Ich weiß bis heute nicht warum und ein T-Punkt MA meinte auch hinterher noch, das es eigentlich nicht funktionieren dürfte… Naja, egal, wollte Euch meine Erfahrung nur mal mitteilen und abschließend noch sagen, das es zwar schön ist das iPad unterwegs mitzunutzen, jedoch das Datenkontigent (300Mb) auch sehr schnell erschöpft ist. Das Pad zieht anscheinend wirklich sehr viel mehr Daten unterwegs, mit dem iPhone hab‘ ich das nie geschafft.
    Schönen Tag Euch noch…

  • Habe einfach meine microsim aus dem iPhone ins iPad gesteckt. Funktioniert. Kostet eine Extra Karte auch Etwas?

    Danke und Gruß

  • Naja, ich hatte bis dato ein 2G iPhone mit einer normalen SIM, deshalb musste ich mir noch eine extra zulegen. Außerdem möchte ich nicht ständig umwechseln. Eine Extra SIM-Karte kostet einmalig 30? …

  • Bei mir kam das Update übrigens erst, als ich auch die mobilen Daten aktiviert hatte.

  • Jan mal ne Frage:bei mir steht seit dem ios4 update oben immer noch bei Netzbetreiber Telekom statt Telekom.de. Wie kann ich mir manuell das netztreiberupdate besorgen(Anfrage kam bei mir bisher nicht)

    Würde das dann auch fürs iPad gebrauchen können mit der multisim ;)

  • Hab es gerade nochmal probiert jetzt hab ich auch das Update und es funtz :-)))

  • habs eben auch gemacht das update nur steht oben immer noch nur telekom. Ist das dann trotzdem drauf ?

  • Der Checker

    Habe die Multi-SIM schon länger und einen der neuen Complete Tarife.
    Hatte das iPad mal zum testen und mir wurde noch nie was extra berechnet zwecks „Fremddatennutzung“ ;-)

    Also kann ich euch nur empfehlen, probiert’s mal aus. Schaut auf eure Rechnung. Und surft dann gemütlich mit eurer Multi-SIM. Auch in den neuen Complete Tarifen ;-)

    Alle Angaben ohne Gewähr. :-D

  • Ich wollte letzt auch eine multisim bestellen (neuer Complete Vertrag) ich hab gesagt bekommen das das mit dem Vertrag nicht mehr möglich ist das iPad mit multisim zu betreiben. Und ich solle doch bitte für 25? monatlich den ipad Tarif buchen.

    Wer kann mir da helfen was ich der telekom sagen muss das die mir Nr Micro Multi SIM geben??

    Greetz pump

  • Das Ganze funktioniert jetzt auch mit Vodafone-Zweitkarten (= UltraCard) nachdem das von iTunes angebotene aktualisierte Providerprofil auf dem iPad installiert ist. 1. Karte im Handy (z.B. iPhone), 2. Karte im iPad. Nach dem Update der Providereinstellungen lehnt das iPad Anrufe jetzt nicht mehr ab. Als APN habe ich web.vodafone.de eingetragen, da pad1.vodafone.de mit der UltraCard nicht funktioniert.

  • Wenn die rumzicken, dann einfach eine ’normale‘ MultiSIM bestellen und zurechtschneiden. Allerdings hatte ich auch schon gute Erfahrungen, wenn man in einen T-Punkt geht und dort persönlich mit den Telekom Mitarbeitern spricht.

    Interessant finde ich, dass in meinem iPhone 3GS unter Allgemein/Info T-Mobile 7.1 mit dem Logo Telekom angezeigt wird und beim iPad Telekom.de 6.2 mit dem Logo Telekom.de.

    Ist das bei euch auch so?

  • PumPGuN22 sagt:

    Ich wollte letzt auch eine multisim bestellen (neuer Complete Vertrag) ich hab gesagt bekommen das das mit dem Vertrag nicht mehr möglich ist das iPad mit multisim zu betreiben. Und ich solle doch bitte für 25? monatlich den ipad Tarif buchen.

    Wer kann mir da helfen was ich der telekom sagen muss das die mir Nr Micro Multi SIM geben??

    Greetz pump

    Das ist ja das was ich sage, mit 1. Gen Verträgen geht’s, mit anderen wirste nicht drumrumkommen extra zu buchen…

  • DANKESCHÖN! der tipp is für mich gold wert!! wüsst etz nur noch gern wie ich die 300MB volumengrenze (t-mobile) verändern kann (ohne gleich deutlich mehr zu zahlen)!?

  • RoBot sagt:

    DANKESCHÖN! der tipp is für mich gold wert!! wüsst etz nur noch gern wie ich die 300MB volumengrenze (t-mobile) verändern kann (ohne gleich deutlich mehr zu zahlen)!?

    Für Complete 1 Kunden gibt’s da nur die Option für 19,99? (3GB), billiger geht’s leider nicht …

  • Ich nutze mein iPad auch mit ner zurecht geschnittenen MultiSIM (Telekom 1.Generation). Nach dem Update kommen Gespräche bei der Erstkarte an, aber ich kann weder SMS senden, noch empfangen!
    Hat jemand ne Ahnung warum?

    Danke schon Mal!

  • *222# Eingeben, dann sollte alles freigeschaltet sein

  • Cool, habe es eben probiert. Jetzt läuft auch navigon ohne Probleme.

  • Na, das ist doch schön, alternativ erreicht mann es beim iPhone auch über Einstellungen>Telefon>T-Mobile-Dienste.

  • Habe das aktuelle update geladen. Anrufe werden bei mir aber immer noch abgelehnt, wenn ich mit meinem iPad online bin. Kann mir einer sagen warum? Netzbetreiber Einstellungen habe ich auch akzeptiert.

  • bei mit ist die neuste Version auf dem iPad 3.3.1 aber das iphone legt trotzdem beim ersten Klingel auf

  • habe jetzt trotzdem auf „nach upadte suchen“ geklickt, Netzwerkeinstellungen wurden aktualisiert und jetzt funktioniert es

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21948 Artikel in den vergangenen 5814 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven