ifun.de — Apple News seit 2001. 26 528 Artikel
Für unterwegs und zuhause

O2 my All in One: Neuer LTE-DSL-Kombitarif startet im Februar

8 Kommentare 8

O2 sortiert zum 5. Februar seinen “my All in One“-Tarif neu. Zukünftig gibt es den Tarif in drei verschiedenen Varianten, die alle die Nutzung von DSL und LTE kombinieren. Die sogenannte „Connect-Option“ mit bis zu neun zusätzlichen SIM-Karten steht dann allerdings nur noch in der größten Version zur Verfügung.

O2 My All In One Tariftabelle

Bislang bietet O2 den Unlimited-Tarif als Kombination aus DSL und LTE ohne Volumenbegrenzung zum Monatspreis von 79,99 Euro an. Vom 5. Februar an wird es dann zusätzliche eine XL-Variante für monatlich 59,99 Euro geben, bei der die Highspeed-LTE-Nutzung auf 60 GB beschränkt ist. Die Connect-Option mit 9 zusätzlichen SIM-Karten wurde von O2 bislang stets als zeitlich begrenztes Angebot für den unbegrenzten “my All in One“-Tarif vermarktet, fortan muss hierfür die neue Connect-Variante des Tarifs zum Monatspreis von 99,99 Euro gebucht werden.

Für Privatkunden beinhalten alle drei Varianten des Tarifs – sofern am Wohnort verfügbar – eine kostenlose VDSL-Anbindung mit bis zu 50 Mbit/s. Optional ist der Tarif gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat mit einer Maximalgeschwindigkeit von 100 Mbit/s buchbar.

O2-Studie: „Die Grenzen verschwimmen“

Passend zu diesem Angebot hat die O2-Mutter Telefónica eine Studie in Auftrag gegeben, die sich mit der Aussage „Die Grenze zwischen Mobilfunk und Festnetz verschwimmt“ hervorragend für die Vermarktung der neuen Verträge nutzen lässt. Die Ergebnisse der Umfrage sind allerdings keinesfalls an den Haaren herbeigezogen, insbesondere jüngere Nutzer unterscheiden kaum noch zwischen der Internetnutzung zuhause oder unterwegs.

Telefonica Infografik Studie Internetnutzung 2019

Dienstag, 22. Jan 2019, 11:36 Uhr — Chris
8 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow, ob es für die Studie, die Otto Normalverbraucher auch im Ergebnis so abgeschlossen hätte, einen akademischen Wegwerf-Grad, manche nennen ihn Bachelor, gegeben hat? o_O

  • Weiße Socken.
    Und die obligatorischen Modefarben (von gestern).
    Hauptsache die Frisur sitzt.

  • Die Tarife werden im Schnitt um 20€ teurer wie ich das sehe oder ?

  • Fand schon die 79 Euro gerade so an der Grenze, weil die Connect Karten dabei sind. Jetzt klettert der Tarif auf stolze 99 Euro hoch. Ist jetzt echt nicht ohne der Preis!

  • Er fuhr Ford und kam nie wieder.
    Wer O2 will, soll’s machen xD

  • Ok, aber wenn ich als Partnerkarte mit 1GB (danach 1mbits) 10€ zahle und 20€ für DSL, komme ich auf 30€ – und kann ungefähr alles genauso machen wie mit dem neuen Vertrag nur vllt etwas langsamer Mobil.

    Sehe diese 60€ Aufpreis für 50 mbits wirklich nicht ein. Ein paar GB kostet O2 nicht wirklich mehr! Und das weiß jeder.

  • Unlimited ist genial. Nur nützt einem das im Schneckennetz von O2 nichts.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26528 Artikel in den vergangenen 6544 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven