ifun.de — Apple News seit 2001. 38 220 Artikel

Neues HomeKit-Projekt

Nuki Smart Door: Haustüren bekommen Smartlock-Integration

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Das HomeKit-Schließsystem von Nuki wird es künftig auch in Haustüren integriert geben. Mit „Works with Nuki“ starten die Österreicher ein Kooperationsprogramm mit Anbietern von Haustüren. Als ersten Partner hat Nuki den deutschen Hersteller WERU mit im Boot.

Nuki Smart Lock

Für die Haustür-Integration kooperiert Nuki mit dem deutschen Hersteller Siegenia. Dessen motorisierte Mehrfachverriegelung wird durch einen in die Haustür integrierten Nuki Button gesteuert. Diese Kombination dient dann als Basis für die sogenannte „Nuki Smart Door“.

Die elektronische Haustür soll ab Jahresende von verschiedenen Herstellern angeboten werden. Neben Branchenschwergewichten sollen auch kleinere Anbieter die Möglichkeit erhalten, die per Smartphone bedienbaren Haustüren ins Programm zu nehmen. Nuki will das für die Integration nötige Zubehör auch in kleineren Stückzahlen ausliefern.

Nuki zählt zu den Pionieren im Smartlock-Segment. Wir haben das mit HomeKit kompatible elektronische Türschloss des Anbieters in der aktuellen Version hier vorgestellt. Neben dem rund 200 Euro teuren Aufsatz-Schloss für bestehende Schließzylinder hat der Hersteller verschiedenes Zubehör, darunter auch ein Keypad für die Außenmontage im Angebot.

29. Jun 2021 um 20:12 Uhr von Chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Und vor ner Woche hab ich 100 Wohneinheiten fertiggestellt :C

  • Hab mein Nuki seit dem PrimeDay. Bin auch super zufrieden aber SmartUnlock klappt halt überhaupt nicht. Support schickt mir nur Hilfeseiten, die ich auch vorher gegoogelt habe.
    Daher keine Ahnung, wie ich zu dem Thema stehen soll

    • Klappt ohne Probleme. Wichtig:
      Nuki App muss IMMER Zugriff auf Deinen
      Standort haben. Auch wenn die App im Hintergrund oder komplett geschlossen ist. Bluetooth IMMER enabled. Deine Unlockzone MUSS richtig definiert sein.
      Ebenso Push Notifications müssen erlaubt sein.

      Alles prüfen und nochmal testen.

      Nie ein besseres Smart Unlock gesehen als bei Nuki. Funktioniert hier zu 99%.

    • Hast du in der Nuki App die Smart Notifications an? Das ist wichtig für die Funktion. Mit der Benachrichtigung wacht deine App aus dem Standby auf und entriegelt die Türe.

    • Check mal in den Einstellungen des Schlosses „Smart Actions“ – „Auto Unlock Einstellungen“ – „Karte anzeigen“.
      Links unten sind drei Icons. Das Haus und das Bluetoothzeichen müssen gelb markiert sein. Wenn das Haus nicht gelb, sondern noch ausgegraut ist, funzt es nicht. Das Problem hatte ich beim Telefon meiner Frau. Ich hab dann ein bisschen hin und her probiert, bis auch bei meiner Frau das Haus gelb war. Danach hat auch bei ihr der Smart Unlock funktioniert. Ich kann es Dir leider nicht genauer beschreiben.

      • Beides Gelb. Am ersten Tag hat es auch funktioniert, danach nicht mehr.
        Naja, egal. War eh blöd. Wenn ich durch den Garten im EG meiner Mutter gehe, hat es schon aufgeschlossen. Dabei ist die Wohnung im 2.OG.
        Nutze einfach meine Watch. Damit klappt es ziemlich gut

      • Kann (und darf) eigentlich nicht sein. Nuki öffnet erst dann automatisch, wenn du den Geofence Bereich (Homezone) einmal verlassen und wieder betreten hast. Sollte auf mind. 100 Meter eingestellt sein.

      • Ahh, Entschuldigung, ich hab nicht richtig gelesen. Das mit dem 2.OG kann natürlich passieren, wenn dein Bluetooth so weit reicht…

  • Leider nicht kompatibel mit Apple HomeKit door look…. mit u1 eine echt Erleichterung

  • Irgendwie traue ich diesen ganzen smarten Türschlössern nicht. Irgendwann wird jeden System mal geknackt und schon hast Du ein heftiges Sicherheitsproblem oder mußt neu investieren. Im Vergleich zu dieser Problematik erscheint mir der Komfortgewinn, den diese Schlösser bieten zu unbedeutend.

  • Verstehe das ding hier nicht. Wenn ich ein Siegena Schloss direkt in die Tür einbauen kann, mit deren Smart Tools, wofür dann noch die Nuki Extraschleife?

  • Wie ist denn das, wenn ich mit dem Handy in der Hand mal vor der Tür (haben Garten direkt davor) oder im Flur (zwei kleine Räume links und rechts) rumlaufe….öffnet er dann ständig ungewollt die Tür weil das Handy immer mal in die Nähe kommt??

    • Natürlich nicht. Nur wenn du den Homebereich verlassen hast. Bei mir ist das das Wohngebiet. Wenn ich hier nur spazieren gehe passiert gar nix, wenn ich den Hof betrete. Wenn ich aber meinen 200m Radius verlasse und zurückkomme, geht das Schloss auf sobald ich in Bluetooth Reichweite komme. Das ist alles eine Frage der Einstellung in der App.

      • Na ja. Aber das SmartLock Feature SOLL doch eigentlich die Tür offnen wenn ich mit vollen Händen (Einkauf) vor der Tür stehe. Wie unterscheidet es denn in situation a zu öffnen wenn ich da vor stehe und in Situation b nicht zu öffnen wenn ich nur im flur mit handy vorbei gehe?!

  • Das doofe ist, die Alarmanlage schnallt ja nicht ob ich nach Hausd komme oder die Frau. müsste automatisch auch ausgehen. Habe eine Abus Alarmanlage, habe schon die Wapploxx gekauft. Aber dir Türknaufe stehen immer raus, sieht nicht schön aus

  • ja sehr geil! so wird’s was… gibt es eigentlich auch schon HomeKit Unterputz Schaltsteckdosen?

  • Statt dem Keypad sollte sich Nuki endlich mal um einen Fingerprint-Leser kümmern.
    Mit den Kindern (und Mietern…) ist mein Burg-Wächter Secuentry ein Traum – nur leider ohne smarte Funktionen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38220 Artikel in den vergangenen 8255 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven