ifun.de — Apple News seit 2001. 38 557 Artikel

Cyber Monday Woche

Nokia Health: Body-Waage und Blutdruckmessgerät mit App-Anbindung

Artikel auf Mastodon teilen.
7 Kommentare 7

Bis zum Start der am vorigen Donnerstag angekündigten „Cyber Monday Woche“ bleiben noch fünf Tage. Diese nutzt der Online-Händler Amazon für seinen sogenannten „Countdown zur Cyber Monday Woche“ und bietet heute unter anderem die Geräte der Nokia Health-Familie deutlich günstiger als üblich an.

Nokia Waage

Neben der WLAN-Körperwaage Nokia Body Cardio, die aktuell für 127 statt 180 Euro angeboten wird, lässt sich auch das kabelloses Blutdruckmessgerät preisreduziert für 75 statt 100 Euro shoppen. Beide Accessoires arbeiten mit der Health Mate-App des finnischen Unternehmens zusammen, die sowohl in einer iOS- als auch in einer Android-Version angeboten wird.

Nokias Gesundheitsprodukte wurden bis Anfang 2017 unter der französischen Marke Withings vertrieben. Nokia hatte Withings im Mai 2016 für 191 Millionen US-Dollar übernommen.

Neben dem Blick auf die Nokia-Gadgets lohnt sich ein kurzes Durchforsten der für heute angekündigten Blitzangebote, die Amazon auf dieser Sonderseite versammelt hat. Vor allem Nutzer, die auf der Suche nach günstigen Ladegeräten, Schutzhüllen, Lightning-Kabeln und Akkus sind, werden hier den ganzen Tag hindurch fündig.

Laden im App Store
‎Withings Health Mate
‎Withings Health Mate
Entwickler: Withings
Preis: Kostenlos+
Laden
Produkthinweis
Withings BPM - Kabelloses Blutdruckmessgerät
Produkthinweis
Withings Body Cardio - WLAN-Körperwaage für Herzgesundheit und Körperzusammensetzung 123,99 EUR 179,95 EUR
Produkthinweis
Anker Powerline 1,8m Lightning Kabel [Apple MFi Zertifiziert] für iPhone und iPad (Weiß)
Produkthinweis
Anker iPhone X Hülle, [Unterstützt kabelloses Laden (Qi)] KARAPAX Touch iPhone Handyhülle für das iPhone X Edition...
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Nov 2017 um 09:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist das immer noch so, dass die Health-Mate-App eine Zwangsregistrierung voraussetzt, die Gesundheitsdaten in einem Webportal speichert und es keine Möglichkeit gibt, Blutdruck-, Gewichts- oder Herzfrequenzwerte nur für sich privat zu speichern? War für mich absolutes No-Go, als das Ganze noch Withings hieß…

  • Kann nur abraten… seit der Übernahme von Withings hat sich die App dramatisch verschlechtert. Bei der Body Cardio Waage kann z.B. die Pulswellengeschwindigtkeit nicht angezeigt werden. Aber meist scheitert es dann sowieso an der Wifi-Verbindung…

  • Ich habe einige Withings Produkte, und wollte mir auch neue Zulegen. Allerdings ist die neue App nach der Übernahme durch NOKIA immer noch nahezu unbrauchbar. Es ist eine absolute Katastrophe und ich kann aktuell nur abraten die Produkte neu zu kaufen. Die frühere Withings App war super, jetzt ärger ich mich jeden Tag bei der Benutzung wie schrecklich das ist, und wie viele Funktionen von vorher immer noch fehlen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38557 Artikel in den vergangenen 8309 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven