ifun.de — Apple News seit 2001. 20 640 Artikel
Verkaufsstart im März

Nintendo Switch: Video-Trailer zeigt neue TV-Konsole [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Update: Im Netz findet sich eine unbestätigte Liste der technischen Spezifikationen.

Original-Eintrag: Das japanische Traditionsunternehmen Nintendo gewährt uns heute einen ersten Blick auf seine neue TV-Konsole Nintendo Switch. Die Spielkonsole, die bislang unter dem Codenamen NX bekannt war, wird im März 2017 erscheinen und verspricht eine breite Publisher-Unterstützung.

Switch

Mit dem Namen spielt Nintendo auf den portablen Modus der Konsole an. Nintendo Switch soll nicht nur zu Hause für „aufregenden Einzel- und Mehrspielerspaß“ sorgen, Besitzer des neuen Systems können denselben Titel nun auch unterwegs weiterspielen

Im heimischen Wohnzimmer steht die neue Konsole in der Nintendo Switch-Station, die das Gerät mit dem Fernseher verbindet – perfekt für das gemütliche Spiel mit Familie und Freunden vom Sofa aus. Nehmen die Spieler Nintendo Switch aus der Station heraus, wechselt die Konsole sofort in den Handheld-Modus. So können die Nintendo-Fans denselben Spielspaß auch unterwegs genießen. Der in die Konsole integrierte, helle HD-Bildschirm sorgt dabei für eine optimale Spielerfahrung wie am Fernseher – auch im Park, im Zug, im Auto oder bei einem anderen Nintendo-Freund zu Hause.

Die mitgelieferten Joy-Con-Controller, die an beiden Seiten der Konsole angebracht sind, lassen sich vom Nintendo Switch lösen und ermöglichen die unterschiedlichsten Spielkombinationen: ein Spieler mit je einem Joy-Con-Controller in jeder Hand, zwei Spieler mit je einem oder viele Spieler mit mehreren Joy-Con-Controllern.

Komplette Spielepräsentationen, die Liste der für die Startphase vorgesehenen Spiele, der genaue Erscheinungstermin und technische Details wird Nintendo rechtzeitig vor dem Start von Nintendo Switch im März veröffentlichen.

Konsole

Donnerstag, 20. Okt 2016, 16:48 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Man kann Nintendo ja keinen Vorwurf machen. Sie müssen es ja versuchen. Aber es ist für mich absehbar, dass dies auch kein Erfolg werden wird. Zu wenig Power, zu kurze Spielzeit über Akku. Zu „kleine“ Spiele dank Speicherkarte. Nintendo kann schließlich nicht zaubern. Und wenn man mit einen 5 Jahre alten PC-Spiel wirbt, dann ist das vielsagend.

    • Da du ja von technischen Details Bescheid weißt, kläre uns bitte alle über die Akkulaufzeit und die Größe der Speicherkarten auf.

      Und das 5 Jahre alte PC Spiel erscheint dieses Jahr in einer Neuauflage, ich denke nicht, dass auf der Nintendo Konsole die alte Version erscheint.

      • Du weißt schon, dass es „heutzutage“ möglich ist in Speicherkarten(größe) bis zu 2TB+ an Daten reinzupacken? Falls dies ein Spiel erfordert, dann ist es halt dementsprechend teurer ;)

    • Woher kennst du die Akku Laufzeit ?

      • Das kann man doch anhand der Größe abschätzen, eine Brennstoffzelle haben sie ja eher nicht eingebaut.

    • Also das „5 Jahre alte pc spiel“ Skyrim ist für mich das absolute Kaufargument!!

    • Wiedermal nur gebashe obwohl noch nicht mal die Hardware Fakten bekannt sind.

      Ich will es erst in der Hand gehalten haben bevor ich es beurteile.

    • Naja obs ein Erfolg wird entscheidest zum Glück nicht du. Ich finde sie ziemlich interessant, da hier Spiele geboten werden, die es auf PS/XBox/PC fast nicht gibt:
      Co-Op Spiele

      Ein 2ter Controller lohnt sich heute doch ausser für FiFa fast gar nicht mehr. Nichts gegen die Spiele, aber was ich an Spaß mit Freunden an der Nintendokonsole hatte, können die Teile mit Grafik nicht aufwiegen.

  • Ach wie lang habe ich darauf gewartet. Freue mich schon sehr auf Switch.
    Sieht wirklich gut aus. Wenn die Spiele stimmen, 3rd Party Publisher sind ja genug an Bord, dann wird das ein Erfolg!
    Wird Day One!

  • Aus dem Trailer geht nicht hervor, ob ich die großen Spiele wie Zelda auch unabhängig unterwegs, ohne eine Internetverbindung zur Heimkonsole spielen kann. Ein Remote Teil wäre ne große Enttäuschung, das gibt es schon bei der Vita. Falls jemand da vielleicht mehr Infos hat, bitte gerne mitteilen. So lässt mich die Konsole bisher mit einem Fragezeichen zurück.

    • Hä? Im Trailer ist doch ganz eindeutig zu sehen das man exakt an der Stelle weiterspielen kann wo man am Fernseher aufgehört hat. Da sicherlich keine SIM Karte und LTE Modul verbaut ist bleibt nur eine Möglichkeit: die Recheneinheit der Konsole sitzt in dem herausnehmbaren Element ergänzt um ein Display um den fehlenden Fernseher zu ersetzen. Somit also keinerlei Unterschied ob am Fernseher oder mobil. Quasi eine Wii U wo der stationäre Teil der Konsole noch im Gamepad untergebracht wird

      • In der Dockingstation könnte noch ein extra GPU untergebracht sein die das Bild in 1080p rendert und ggf. auf 4K hoch skaliert, im „Handheld“ wird die Hauptplatine mit einer GPU untergebracht sein die ausschließlich dessen Display bespielt.

  • Wieder keine Grafik, die dem Jahr 2016 gerecht wird.
    Außerdem sind die Bildschirme für unterwegs zu klein.
    => wird wieder ein Flop.

    • Es soll aber auch nach wie vor noch Menschen geben, denen Spielspaß wichtiger ist als Grafik… Und gerade in Sachen Party Spiele macht Nintendo kaum jemand etwas vor.

      Ich finde das Konzept jedenfalls spannend. Wird interessant zu sehen sein, wie sich das im Alltag bewährt. Clever wäre es von Nintendo beispielsweise einen USB-C-Port zu verbauen, sodass man externe Akkus nutzen kann.

  • Also ich finde die Idee an sich MEGA. Würde sie mir sofort kaufen. :)
    Genau das gleiche hätte Apple ja mit dem Apple TV und den iPhones/iPads machen können…

  • Ich bleibe bei meiner PS4 Pro und Xbox One Scorpio.

    Die Nintendo Konsole mit alten Wii U Spielen wird sich niemals durchsetzen und spätestens nach 2 Jahren wieder von den großen Entwicklern fallen gelassen.
    Die Highlight aus den Trailer, Smartphone Grafik im Jahr 2017.
    Der Akku wird sicher nicht lange halten. Ein neues F-Zero zum Start fehlt ebenfalls. Todgeburt von Nintendo

    • Also grundsätzlich sollte nach so vielen Jahren Nintendo klar sein das die nicht für high-end Grafik stehen, sondern für spiele die für jedes Alter was sind und halt eher Unterhaltung auf verspielten Niveau bieten, aber das macht halt auch den Reiz aus; hab hier ne GameCube welche immernoch wöchentlich von 4 Leuten für MarioKart benutzt wird, meine alte PSX hingegen verstaubt im Keller.

      Das spielen auf PS4, Xbox und PC hat halt meist eine andere Gewichtung; ich sehe die Wii und Konsorten eher als Brettspiel Alternative.

      Und abgesehen davon solltest du Sätze nicht so formulieren als ob du die Geräte (PS4Pro_Nov. 2016 / XBoxScorpio_>Nov. 2017) schon zu Hause hast und Erfahrungen damit sammeln konntest… man sieht an der XBoxS das auch die Platzhirsche manchmal, zumindest knapp neben die Schei**e greifen…

    • Also ich hab die PS4 und die Wii U und spiele wirklich lieber Wii U, es macht einfach mehr Spaß

      • Gibt für die PS4 ja eher wenig Spiele, die lange motivieren können oder es sind einfach nur aufgewärmte HD-Releases von PS3-Spielen. Mit Freunden haben die Nintendo-Konsolen doch bisher immer am meisten Spaß gemacht.

      • Ich finde die PS4 Spiele machen immer nur sehr kurz spaß. Mario Kart spiele ich jetzt schon seit ich die Wii U habe und es macht immer noch genau so viel Spaß wie am Anfang. Auch Donkey Kong oder so kann man getrost mal 2-3 mal spielen, wobei man PS4 Spiele einfach irgendwann mal durch haben möchte damit es erledigt ist.

  • Sehr interessant. Solange darauf Mario Kart, Mario Party, Mario World und Smash Brothers laufen kann von mir aus die PS4 Pro und Xbox One Irgendwas Peta-Terra-Hyper-Gedönsflops haben. Gute Spiele bestechen durch gutes Gameplay, nicht durch Grafik.

  • vollkommen realitätsfremd… zum scheitern verurteilt. gj nintendo, und falls der karren komplett im dreck steckt, email me! gez. ein gamer und kein utopischer werbeidiot ;)

  • Sensationelles Konzept. Besonders mit den Controllern am tragbaren Teil. Nintendo hat noch nie mit Topgrafik überzeugt aber wie bei der Wii ist es das Konzept, was sie abhebt. Gamer werden weiterhin ihre Microsoft und Sony Konsolen behalten. Aber für den Massenmarkt sehe ich ein großes Potential. Von wegen Totgeburt und bla bla.

  • Das is mal wieder ’ne Nintendo Konsole, die ich mir definitiv kaufen werde. Mann hab ich da Bock drauf!!!!

  • Ich finde der Trailer ist sehr vielversprechend… wenns gut gemacht ist, wirds gekauft. Auch wenn ich mir ein VR Konzept von Nintendo gewünscht hätte.

  • Für mich wäre mit Abstand das wichtigste das man die ganzen Wii und Wii U Spiele aus dem Eshop auch auf der Switch spielen kann. Andernfalls würde ich davon auch sofort Abstand nehmen. Mario Kart 8 und 3D Wörld sowie Splatoon waren ja zu sehen.

  • Danke für die News! Ihr seit wie immer die Besten! Ich habe jetzt den Trailer nicht zu ende geschaut. Das was ich bis jetzt gesehen habe gefällt mir richtig gut. Wie hier die Leute schon Bescheid wissen ist phänomenal. Keine technischen Details beziehungsweise wenige Details sind bekannt und schon wird von kurzer Akkulaufzeit geschrieben oder von nicht leistungsfähig genug. Was bekannt ist, das Nintendo unter anderem auf einen Chip von Nvidia der Tegra Reihe setzt. Er gilt allgemein als der Leistungsfähigste Mobile Grafikchip am Markt. Laut 3D Mark führt er derzeit immer noch die Liste mit Platzt 1 an. Ich gehe mal davon aus das Nintendo den Leistungsfähigsten verbauen wird. Derzeit Tegra x gennant. Der Nachfolger soll in den Startlöchern stehen. Ich finde das Konzept megagut und werde sie zum Release sofort kaufen. Sowas hätte ich mir von Apple gewünscht. Ich gehe auch stark davon aus das es eine Playstore Anbindung geben wird, das wurde irgendwann verkündet, ob es kommt ist allerdings nicht sicher. Die Grafik die gezeigt würde ist übrigens die beste die ich bisher bei einem Zeldaspiel gesehen habe. Ich wünsche Nintendo einen sehr guten Start mit der Konsole und hoffe auf viele tolle Spiele wie Zelda, Mario und co. Ich freue mich sogar richtig darauf! Die Playstation 4 war meiner Meinung nach die bisher schlechteste Sony Konsole. Ich habe noch nie so wenig mit eine PlayStation gespielt.

  • Oldschool. Wenn die das System erweitern in naher Zukunft, wie zB mit VR Anbindung dann gute Nacht PS Xbox etc.

  • Ich glaube, eine Fraktion hier ist noch zu klein um über den Tellerrand zu gucken:) Nur aufgrund eines Trailers und spekulativen Annahmen etwas zum Scheitern zu verurteilen ist einfach…langweilig.

  • OMG es hat einen Klinkenstecker!
    Ganz klar ein schäbiger Seitenhieb gegen Apple!
    Nein, Apple muss sich solcher dreckigen Methoden nicht bedienen!
    Als typischer Apple-Fanboy gehe ich jetzt mit meinen fehlerfreien iDevices in den Keller weinen und dannach spamme ich mehrere Nintendo Foren mit „Apple ist viel besser, weil es Apple ist“ zu.

  • Finde das Konzept an sich nicht schlecht. Ein genaueres Bild können und dürfen wird uns aber erst erlauben, wenn wir weitere Fakten (Hardware, Performance, Akkuleistung, etc.) wissen.
    Aber meiner Meinung nach sehr wichtiger Faktor wird auch sein, welche „Knallerspiele“ kommen werden. Stimmt das LineUp, wird die Hardware zweitrangig sein!

  • Have ich was verpasst, woher kennst du die Akkulaufzeit?

  • Ich finde die Controller sind zu klein für Hände von Erwachsenen. Ist mehr was für Kinderhände.

  • Endlich gibt es Neuigkeiten. Warte schon lange auf Neuigkeiten zur NX. Nun sehen wir wohin die Reise geht. Bin sehr gespannt. Meine Wii U wird trotzdem noch gerne genutzt. Wenn die Spieleentwickler mehr für die U entwickelt hätten, würde die U auch nicht so wenige Verkäufe haben und von Nintendo nicht als „Fehlentscheidung“ gesehen werden. Wobei wir hier ja auch einen Wechsel in der oberen Etage hatten. (Leider) Allerdings muss gesagt werden, dass die Wii U trotz wenigen Spielen wirklich gerockt hat. Nintendo ist halt Nintendo und „noch“ gibt es die üblichen verdächtigen nur auf Nintendo. (iPhone) ich bin auf jeden Fall echt gespannt und freue mich auf die Vö. Nein, ich bin kein Fanboy. Habe seit dem Nintendo NES (lang ist es her) bis auf den Saturn und Jaguar, jede Konsole von Nintendo, Sega, Sony und Microsoft im Zimmer stehen gehabt. Aktuell die Wii U, PS4 und Xbox one (alle day one) und ja, immer noch den Gamecube. (Auch nicht gut verkauft und dennoch unterschätzt) Nintendo: Danke für die tolle Zeit und dafür, das Ihr etwas wagt und immer neue Schritte geht. Finde ich super! Und hey, endlich das neue Zelda. Seit Ende 2012 warte ich darauf ;-)

  • Geiles Konzept auf das der Massenmarkt bereits wartet. Nintendo hat noch nie die Hardcore Gsmer bedient also lasst das bitte mit Totgeburt. Es ist weitaus intelligenter als ATV4. Und Apple-Fanboys sollten mal ganz ruhig zu Akku-Aussagen sein, genauso zur Grösse des Controllers. Guck dir das Video nochmal an. Auf dieses geniale Stecksystem würde Apple nie kommen, aber den Wegfsll der Klinke als Revolution der Zukunft verkaufen. Was ist nur los mit euch. Plagt euch der Neid so sehr, dass ihr alles schlecht machen müsst was nicht von Apple kommt???

    • Wie bist du denn drauf? Schau mal auf andere, Non-Apple-Seiten, da wird das Ding, zu Recht, genau so gehated.

      Das ist einfach nichts das Massen anspricht.

      • Das liegt vielleicht auch daran dass Nintendo fans eher glückliche und zufriedene – gutmütige menschen sind, und Xbox und Playstation „zocken“ eher….naja eben nicht ;)

      • Mitläufer Paul

        Was die „Massen“ anspricht sehen wir erst im März und wenn man kein hirnloses Schaf ist, interessieren einen die Massen, und was die RTL II Gemeinschaft nicht kennt und daher „hated“, eh nicht.

        Mir gefällts.
        Werde die Totgeburt wohl kaufen, obwohl ich keine Ahnung habe wie das Teil so von der Gesellschaft angenommen wird, ich Separatist…

      • Hier ist auch „die Masse“ die genau auf das Teil wartet.
        Sobald verfügbar bin ich der erste der es im Laden holen wird. Meine Kids haben XBox, WiiU und Nintendo 3DS zu hause. Was spielen sie lieber ? Nintendo 3DS und Wii U, die XBox verstaubt im Schrank weshalb der große nun die neue Wii bekommt.
        Die Spiele sind einfach klasse, haben wiederspiel wert und fesseln, was man von den XBox spielen nicht behaupten kann. Sie unterhalten kurz, das wars aber dann auch.

  • sehr besorgnis erregend wenn man nicht mehr in der lage ist ohne spiele konsole mit dem hund gassi zu gehn oder freunde zu treffen. nicht sehr innovativ und meiner meinung nach völlig überflüssig…

    • Nicht innovativ???? Aber immer nur die Leistung aufbohren ist innovativ oder wie.

    • Da ich bewusst keinen TV sondern nur iMacs (zum mal nen Film schauen) habe, hat mich die Wii U schon sehr angesprochen weil ich da auch zuhause immer auf dem Controller gespielt habe. Ich finde das sehr geschickt und kann mir vorstellen dass das in Familien genau so ist.

  • Finde es cool. Man spart sich dann ja fast schon nen nintendo 3ds. Für mich wäre es auch mehr ein handheld als ne richtige konsole. super für unterwegs im flieger usw. und zuhause dann wie gehabt ps4. oder halt mit mehreren das nintendo teil mit partyspielen wie mario kart.

  • Mega gut! Ich bin kein Konsolen- Fan und zocke auch so sehr wenig… aber was bisher gezeigt wurde spricht mich sehr an.

  • Die Entwickler waren zu lange unterwegs um Pokemons zu sammeln….
    Die leben außerdem in einer anderen Welt… Nintendo ist was für Korea China und Japan aber nicht wirklich für Europa..
    Die letzte Konsole steht nich dumm rum. schade für soviel Geld…

  • Ich fand die original Wii klasse. Innovativ und die Umsetzung der Spiele hat mir gefallen. Ich spiele mit den Kindern auch heute noch gerne damit. Die Wii U hab ich schon liegen lassen. Verstehe nicht wie Nintendo so den Anschluss verlieren konnte. Die Switch wird vermutlich auch kein Renner in Europa. Japan kann schon sein. Die Menschen dort ticken einfach anders. Aber mich spricht das Konzept gar nicht an. Für unterwegs zu groß für meinen Geschmack. Und wer nimmt das Teil dann in einem Mehrpersonen Haushalt mit? Oder wird das so günstig sein das ich für jedes Kind eine kaufen will?? Das ist keine Familienkonsole mehr und irgendwie auch nicht wirklich für zu Hause. Egal wie die Leistungen und Akku Laufzeit sein mögen, ich werde wohl auch diese Konsole von Nintendo nicht kaufen. Schade …

  • Auch wenn ich mit 34 Jahren aus dem Alter raus bin (wenn Man(n) das so formulieren kann) wünsche ich mir für Nintendo das sie immer auf ihre Art und Weise im Konsolenmarkt mitmischen. Bin vom NES bis zum GameCube (und mal kurz zur Wii) mitgezogen und es war eine sehr geile Erfahrung. Bin ab der PS3 ins Sony Lager gewechselt kann aber nach wie vor meine beiden Kids mit dem 3DS und der Wii U begeistern.
    Fakt ist das Nintendo sehr Kindgerecht ist und man seine Kids bedenkenlos spielen lassen kann und das bei einer ziemlich großen Auswahl. Ich als Erwachsener muss leider zugeben das man nach so langer Zeit nicht mehr wirklich geflasht wird von Nintendospielen. Man(n) hat nun langsam alles gesehen. Viele Spiele sind schön, keine Frage, aber mir fehlt leider das gewisse etwas wie es mir ein Nathan Drake geben kann. Ich drück auf jedenfalls die Daumen :)

  • Im Video ist zu sehen dass das Ding nen Luftauslass hat…das macht mir Sorgen…zum einen surrt da die ganze Zeit was in den Händen und zum anderen wird was richtig warm…hm schade eigentlich…

  • Das ist der Hammer. Ausgerechnet Nintendo trifft genau meinen Geschmack. Damit hätte ich niemals gerechnet. Also für mich steht fest, PS4 bleibt, falls mal irgendwie eine Bluray gesehen wird, ansonsten muss diese Switch her. Ganz genau was ich will. Auf Vita PS4 spielen ist doch furchtbar. Bei Fallout 4, zum Beispiel, könnte man keine Objekte aus Kisten nehmen, weil das Setting der Knöpfe fehlerhaft war. Aber ich mag lieber mobil zocken, daher iPhone und iPad. Die Switch passt mir aber sowas von ganz genau. Multiplayer auf einem Gerät, mobil und stationär (hier bis dahin iOS und  TV 4), sowie klassische Steuerung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20640 Artikel in den vergangenen 5726 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven