ifun.de — Apple News seit 2001. 29 749 Artikel

Allerdings begrenzte Grafikleistung

Neues Thunderbolt-3-Dock von Kensington liefert 100 Watt

17 Kommentare 17

Mir dem SD5600T hat jetzt auch Kensington ein Thunderbolt-3-Dock im Programm, dass auch Geräte mit erhöhtem Strombedarf berücksichtigt und bis zu 100 Watt PD liefern kann.

Kensington SD5600T Dock Stehend

Die neue Docking-Station ist mit insgesamt 15 Anschlüssen ausgestattet. An der Gerätefront finden sich neben je einem USB-C- und USB-A-Anschluss Kartenleser für Micro-SD und SD-Karten sowie ein Kopfhörerausgang. Rückseitig stehen neben dem Thunderbolt-3-Ladeanschluss noch fünf USB-A-Ports, Gigabit-Ethernet sowie je zwei HDMI- und DisplayPort-Buchsen bereit.

Aufgepasst heißt es allerdings, wenn ihr einen oder mehrere externe Bildschirme an das Dock anschließen wollt. Die maximale 4K-Auflösung lässt sich mit 60Hz Bildwiederholfrequenz nur auf Geräten erreichen, die den ALT-Modus bzw. MST unterstützen – was Apple nicht tut. Am Mac müsst ihr euch bei 4K mit einer Bildwiederholfrequenz von 30Hz zufriedengeben.

Kensington SD5600T Dock Anschluesse

Kensington hat die neue Docking-Station SD5600T so konzipiert, dass sie sowohl liegend als auch stehend verwendet werden kann. Ein Standfuß für die Verwendung im Hochformat ist ebenso wie ein für die 100-Watt-Bereitstellung erforderliches, stattliches externes Netzteil im Lieferumfang enthalten.

Kensington Deutschland nennt noch keinen Preis. Mit Blick auf auf der US-Webseite des Herstellers genannten 289 Dollar rechnen wir mit einer Hersteller-Preisempfehlung von rund 320 Euro.

Donnerstag, 05. Nov 2020, 18:38 Uhr — Chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Guter dock
    Wann kommt endlich ios 14.2 mit Optimal Batterie für Airpods??? Kann nich mehr warten oh mann

  • Ein USB-C Monitor in Reihe anschließen geht nicht, oder übersehe ich etwas?

  • Das mit MST treibt mich aktuell auch in den Wahnsinn. Funktioniert wohl nur unter Windows. Die aktuell verbaute Hardware unterstützt es nämlich.

    Kann ich denn hier dennoch 2 Monitore anschließen wenn mir 30Hz reichen sollten?

    1 Kabel, 2 Monitore plus Ladefunktion ist schon cool.

    • Kann man überhaupt 2 x 4K Monitore an einen Anschluss bringen? Weiß da jemand was?

      Oder geht das nur separat je ein Monitor an einen TB3 Port.

      Laut TB4 Spezifikation soll es erst mit dem neuen Anschluss gehen. Liege ich da richtig?

  • Ich verwende das CalDigit TS3 Plus. 15 Ports, 85W Ladeleistung, unter anderem 2 x Thunderbolt , [email protected] Hz. 269,95€. Nutze es nun seit einem halben Jahr und bin begeistert.

  • Verstehe es nicht, für unter 500€ bekomme ich den Philips Breitbild Bildschirm mit eingebauter USB-C Dock. Warum da für viel Geld für so eine Kiste ausgeben…

  • Ist es wirklich so schwer, da noch 10gbit Ethernet reinzupacken? Das wäre für mich das erste wirkliche Kaufargument.

  • …..und für Fotobegeisterte leider wieder kein CF-Kartenslot :-(

  • Und was kann das Teil für 300,- nun mehr als mein 55,- IcyBox Dual USB Hub mit 2x 4k HDMI, Ethernet, 3x USB 3.0, 100W Power Delivery und SD/microSD Reader ?

    Leider notwendig, weil Apple es ja nicht schafft, die Auflösung meines 49″ per USB-C zu liefern ( MacBookPro 2016 )

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29749 Artikel in den vergangenen 7036 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven