ifun.de — Apple News seit 2001. 22 118 Artikel
Ab 399 Euro

iPad 9,7 Zoll: 2017-Modell ersetzt das iPad Air 2

Artikel auf Google Plus teilen.
114 Kommentare 114

Als Ersatz für das in die Jahre gekommene iPad Air 2 hat Apple ein neues iPad mit 9,7“ Bildschirmgröße und Retina-Auflösung vorgestellt. Mit Apples A9-Prozessor bestückt ist das neue Gerät zwar schwächer als das iPad Pro. (A9X), dafür aber auch ein ganzes Stück günstiger. Der Einstiegspreis für die Version mit 32 GB Speicher liegt bei 399 Euro.

Das neue iPad ist in den Farben Space-Grau, Silber und Gold und mit wahlweise 32 oder 128 GB Speicher verfügbar. Als WLAN-Variante kostet das Gerät 399 bzw. 499 Euro, wer zusätzlich über das Mobilfunknetz ins Internet will, muss 559 bzw. 659 Euro berappen.

Ipad 9 7 Zoll 2017

Apple kommentiert die Aufwertung des Tablets:

iPad bietet ein wunderschönes helles Retina Display mit über 3,1 Millionen Pixel für atemberaubende Bilder und Videos und ist eingebettet in einem robusten, dünnen Aluminium-Unibody-Gehäuse für ein Höchstmaß an Mobilität und Widerstandsfähigkeit bei einem Gewicht von weniger als 500 Gramm. Der von Apple entwickelte A9 Chip mit 64-Bit-Desktop-Architektur sorgt für schnelle Datenverarbeitung und Grafik-Performance bei Apps und Spielen, und das mit der gleichen ganztägigen Akkulaufzeit, die Kunden mittlerweile vom iPad gewohnt sind. Touch ID gibt iPad-Anwendern eine einfache und sichere Möglichkeit das iPad zu entsperren, persönliche Informationen sicher in Apps zu behalten und Käufe aus dem App Store, iTunes Store und iBooks Store per Fingerabdruck zu erlauben.

Das neue iPad 9,7“ kann ab dem 24. März im Apple Store bestellt werden.

Dienstag, 21. Mrz 2017, 13:52 Uhr — Chris
114 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Neu ist dass man damit Texte von Artikeln lesen kann….
      Du brauchst also eines…

      • Was heißt schwach…. Es ist, wenn auch minimal Leistungsstärker als das bisherige Air 2 und 30€ günstiger… ist doch ok..

    • So minimal, dass dies im Alltag keiner merkt.
      Mit anderen Worten ein iPad Air 2 mit A9 statt A8X.
      Sehr schwach

    • Die Frage ist, ob es wirklich leistungsstärker ist, denn der A8X hat 3 Cores der A9 nur zwei.

    • Die Kamera hat beim Air 2 auch 8MP

    • Ein erster Hinweis wären die Geekbench 3 Resultate des Air2 (A8X) verglichen mit dem iPhone 6S (A9). Single Core ist der A9 entsprechend schneller (2GHz vs. 1,5 GHz, nominelle 33,3% mehr), Multi Core ist es andersherum (3*1,5 GHz vs. 2*2 GHz, nominelle 12,5% mehr).
      Schätze daher mal, dass je nach Programmierung der App mal das Air2, mal das neu vorgestellte iPad die Nase vorn hat. Sicher werden wir bald von Tests überschwemmt …

  • Und wo bleibt die neue Größe ;(

  • Gibt’s irgendwo einen Hardware Vergleich mit iPad Air, Air2 & pro?

  • Ersatz für das Air?
    Sorry, es wäre toll, wenn ich mit meinem IPad Pro wirklich alles machen könnte, wofür ich das Air derzeit noch nehme, aber leider sind die iPads derzeit noch kein 100% Ersatz für Laptop.
    Aber es sieht wirklich so aus, als ob sich Apple von den Laptops und Desktops verabschieden will, schade

  • Und das iPad Mini ist wohl bald wirklich Geschichte ☹️ Gibt nur noch das 4er mit 128GB für 479€ Das Mini hat die perfekte Größe, was ein scheiss..

  • Jemand Interesse an einem iPad Air 32Gb? :-/

  • Gibt es irgendwo einen Hardware Vergleich mit iPad Air, Air2 & pro?

  • ufff wer soll den bei diesem benamungs-chaos noch durchblicken :D fast so schlimm wie das „the new ipad“ damals …

    • Wir sollten einfach anfangen, Apples offizielle Namen über Bord zu werfen und die Dinger iPad 2015, iPad 2016, iPad 2017 etc. nennen.

      • find den ständigen wechsel auch bescheuert
        die hätten von anfang an die ipads nummerieren sollen und nicht irgendwann mit the new ipad und ipad air kommen sollen
        ne ergänzung durch die pro reihe is ja okay aber der ständige wechsel? irgendwie sinnlos..

    • Wobei das early, mid und late inzwischen auch weggefallen ist!

  • Und das Mini gibt es nur noch mit 128GB für 478€ Ist bestimmt bald Geschichte, schade das hat die perfekte Größe!

  • Was ist das neue außer der A9 und dass es 1,4mm dicker ist!?

  • werde wohl auch zuschlagen der preis ist echt gut!

    weis eigentlich jemand warum in den iPads kein 3Dtouch verbaut wird?
    klar muss die technik erst mal auf das große display angepasst werden aber seit der einführung von 3dtouch ist ja nun doch schon einige zeit vergangen?
    hätte es mir sehr gewünscht

  • Ich hasse die Richtung in die Apple geht. Die Produkte werden entweder zu billig, ( schadet Apple als ‚edel‘ Marke ) oder viel zu teuer. Außerdem wird der Katalog total unübersichtlich, weil dauernd alles mit unterschiedlichem Funktionsumfang angeboten wird, anstatt das bestmögliche zu verbauen ( iPhone 7, 7plus)

  • Aber die iPad Minis sind alle aus dem Sortiment genommen worden, Ausnahme iPad Mini 4 mit 128GB!

  • Hm nun. Eine Aktualisierung von iPad Pro in groß wäre fein. Irgendwann muss es ja mal kommen.

  • Bestellen ab 24.03 und ab wann kann man es im Apple Store kaufen?

  • apple, apple – der Nachfolger ist so dick und schwer wie das ipad air der ersten generation – wtf apple

  • Ich finde eingentlich dass , das iPad Air,2 ein gutes Gerät ist weiß jemand ob das iPad Air 2 noch Updates erhält ??

  • Heißt das kein Kamera-Upgarade im Vergleich zum iPad Air2?

  • Es gibt auch neue Apple Watch Armbänder ;-)

  • Das iPhone SE gibts nun auch mit 128 GB. Oder gab es das vorher schon?

  • Das Gehäuse ist vom iPad Air! Nicht vom Air 2! Dazu kein A9x, und nicht das laminierte Display vom iPad Air 2. Das ist schon mager!

    Aber immerhin gibt es jetzt das Smart Cover für das iPad für 45€ und das Smart Cover für das iPad Pro für 59€. Es wird immer absurder!

    • was ist eigentlich der vorteil wenn das display laminiert ist? merkt man einen großen unterschied?

      • Wenn das Display laminiert ist fällt der Luftspalt zwischen Panel und Touchscreenglas weg. Dadurch fühlt es sich beim iPad Air 2 so an als würde man auf den Pixel direkt rumtouchen, beim iPad Air (1) ist man da 1-2mm über den Pixeln. Finde man merkt es definitiv. Was beim Air 2 auch deutlich besser ist: es fühlt sich beim Tippen nicht so hohl wie das Air 1 an und dadurch deutlich hochwertiger.

    • Hab ich auch gedacht! Apple fabriziert da völligen Blödsinn.
      Bin ich froh, dass ich mir das Air 2 geholt habe und nicht auf den Nachfolger gewartet habe

      • Das laminierte Display hat keinen Hohlraum zwischen Glas und Display. Ich habe deswegen extra auf das Air 2 gewechselt, weil mich beim tippen dieser Hohlraum mit den entstehenden „bong bong“ Geräuschen extrem gestört hat. Beim Air 2 ist es direkt verklebt und somit wie beim iPhone. Also um Welten besser. Ich versteh bei Leibe nicht, warum Apple den Prozessor schneller macht, aber beim Gehäuse und Bildschirm einen Rückschritt macht??? WTF Apple?

      • sieht man das auch optisch?

  • Kein Update für das 12er MacBook :(

  • Hab mir mal das grosse Ipad bestellt. 2 wochen liferzeit plus 2 wochen rückgabezeit. Wenn doch noch was kommt gehts halt zurück.

  • Beim iPad Mini haben sie ja schwer aufgeräumt. Das Mini 2 gibt es gar nicht mehr und das Mini 4 gibt es nicht mehr in der 32 GB Variante sondern nur noch mit 128 GB Speicher.

  • Wird genauso wie das iPhone 7 übersprungen.

  • ist irgendwie ähnlich wie beim iPhone, da gibt es das SE und beim iPad nun das normale „iPad“ altes Design mit mehr Power

  • Das war jetzt das Besondere? Ich lach mich kringelig :-D :-D

  • …und ein True Tone Display hat es leider auch nicht :-/

  • Schade. Ich hab mir letzte Woche das iPad mini 4 32 GB bestellt. So wie es aussieht, wird mein iPad mini 4 aber auch sehr bald ausgedient haben, da der letzte 2 Core Prozessor verbaut wurde, bei allen anderen neuen ein 3 Core Prozessor. Eventuell sollte ich doch mein Gerät zurückschicken und mir ein großes iPad für weniger Geld holen. Echt blöd.

  • man macht das ipad schlechter, damit das ipad pro besser wird.

  • die größte frage glaub ich wird eher sein, iPad Air 2 behalten oder iPad kaufen

  • iPad mit Abmessungen vom iPad Air.
    Klasse. Schwerer und dicker wie das iPad Air 2

  • Wollte eigentlich mein iPad Air 1 ersetzen, aber wozu???? Nur n bisschen mehr Speed und das wars?!

  • Würd ich nicht überlegen, ist in meinen Augen sogar ein Rückschritt.
    Geekbench wird zeigen obs überhaupt eine Speed Unterschied gibt. Ram vom neuen ist ja nicht bekannt.

  • Gut das ich mein air 2 zu einem guten Kurs bei eBay verkaufen konnte. Das iPad mini 4, welches ich mir statt dessen zugelegt habe, hat einfach den besseren Formfaktor und ist handlicher.

    Gibt es eigentlich Apps, die die gesamten Kapazitäten der iPads ausschöpfen???

    • Würde mich auch interessieren. Wir haben ja auch nur den A8 der 2. Generation verbaut.

    • Spiele eher. Ich habe z.B. Real Racing 3 und Need für Speed No Limits auf dem Air, Air 2 und Pro 9,7″ nebeneinander getestet. Auf Air 2 und Pro liefen beide Spiele besser, leichtes ruckeln beim Air (RR3). Die Kantenglättung auf dem Pro war aber unschlagbar. Ein erheblicher Unterschied zu den beiden Air Modellen. Ich denke das neue iPad zieht da mit. Aber es geht halt hierbei um Games ;)

  • Was ist jetzt der Unterschied zum iPad 9,7 Zoll vom März letzten Jahres?

  • Ist dieses neue ipad auch nicht kompatibel mit dem pencil?

  • 160 Euro Aufpreis für das Mobilfunk Modul … ist schon ne Frechheit.
    Bei meinem Mini 2 waren es damals wenigstens „nur“ 100 Euro für das Cellular

    Lg
    Jürgen

    • Naja, für Mobilfunk + GPS Modul, das darf man ja auch nicht vergessen. Ist der größte Natz mMn. dass die Wifi Version kein GPS hat.

      • Yep! Ich hatte mir mein iPad Air in der Cellular-Variante nur wegen des GPS zugelegt. Ist zwar ’ne SIM-Karte drin, aber seit Jahren ungenutzt (WLAN oder Tethering vom iPhone).
        Aber seit ich ein riesengroßes iPhone habe, liegt das iPad Air überwiegend rum bzw. dient als Beta-Plattform.

  • A9 Chip mit 64-Bit Desktop Architektur? Jetzt fehlt nur noch das sich das OS in Richtung Desktop entwickelt.

  • Alle warten auf neue Macs und bessere iPads. Apple liefert neue Armbänder für Uhren, die täglich geladen werden müssen – und verwertet alte Gehäuse und einen alten Prozessor, nennt das dann einen neuen iPad. Ich könnte laut schreien, das ist schlicht Hinhaltetaktik und Verwertung von altem Zeugs. Ich überleg mir schon, ob ich in 1-2 Jahren meinen iMac von 2011 durch einen Windows Tower ersetzen muss, wenn dieser Schwachsinn nicht schnell aufhört.

  • Müssen die bei Apple Produktionsüberschüsse weiterbekommen oder was soll das, so einen Krampf zusammen zu schustern?

  • Jemand Interesse an einem Air 2 grau, 64GB Wifi und Cellular? ;)

  • Was wurde ich von iPad Air 2 Käufern ob des Preises für mein iPad Pro 9,7″ ausgelacht. Habt ihr wirklich geglaubt, ihr würdet dieses Jahr ein iPad mit besserer Leistung als das Pro 9,7″ zum Preis des Air 2 bekommen? Da habt ihr euch wohl geschnitten… Aber tröstet euch, immerhin bekommt ihr noch einen Schminkspiegel gratis dazu. :D

    • Über den Preis vom Pro 9,7″ lache ich immer noch…

      • @Spacgrey: 256 GB, Apple Pencil Support, A9X, laminiertes Display, höhere Farbtiefe, True Tone Display, Tastaturconnector, schmaleres Gehäuse, 12 MP Kamera und so weiter… Hat dieses Teil hier alles nicht, Billigheimer. Allein schon die 256 GB sind es wert. Apple differenziert nun stärker zwischen Pro und normalem iPad. Deswegen: Pech gehabt, ein Jahr umsonst gewartet. Vielleicht kommt dieses Jahr ein neues Pro 9,7″, aber billiger wird es wohl nicht. War doch wohl abzusehen…

      • Ionensturm du führst dich auf wie ein Kleinkind nach dem Motto „Nanana ich habs euch doch gesagt“.
        Ich finde den Preis vom Pro ebenfalls extrem hoch, und verzichte gerne auf die genannten „Features“… Ich brauche auch keinen Stift für über 100€. Das ist aber meine subjektive Empfindung, jeder hat andere Erwartungen.
        Da ich noch ein iPad dritter Generation besitze werde ich mir nun endlich ein neues zulegen. Für 400€ ist dieses Perfekt, trotz des A9-Chips.
        Kannst mich auch gerne als „Billigheimer“ beleidigen wenns dir Freude bereitet, als Student hab ich aber nun einfach nicht mehr Geld zur Verfügung.
        Ich gönne dir auch gerne dein iPad Pro, wie du dich aufführst ist jedoch leicht lächerlich! :)

  • Wie schon wieder viele schimpfen… 1. war der Sound beim Air 2 ne Katastrophe verglichen mit allen anderen iPads. Das Gehäuse hat vibriert. Furchtbar. Ich habe mehrere getestet und es blieb gleich. Ein günstigeres aber aktuelleres Gerät für weniger als ein iPad Pro kostet, finde ich gut. Das große Pro ist auch Leistungsstärker (theoretisch) als das Pro 9,7″. Ich vermute der Pencil wird nicht funktionieren. Also gute Gründe für den einen oder anderen, ein Pro zu wählen, bei Bedarf. Für mich wäre der Vergleich des Akkus interessant. Ich vermute Apple hat dem neuen iPad einen größeren Akku verpasst. Deswegen wird es auch dicker sein. Und wie oft hört man von euch, dass genau sowas gefordert wird? „Lieber mehr Akku und dafür etwas dicker“
    Ich denke das neue iPad könnte sehr interessant sein für Besitzer eines iPad Air oder älter, die ein neues iPad möchten.

    • So ist das. Ich habe seit 2011 ein iPad 2, welches seit IOS 9.x unsagbar langsam ist. Entweder hole ich mir dieses neue iPad oder ein refurb Air 2, mal sehen. Egal was es wird, es wird mich vom Speed und vom Bildschirm her umhauen.

      • Ihr müsst ja auch nicht jedes Update mitziehen…
        Habe heute noch iOS 8.x auf dem Air 2 laufen.

  • Keine verbesserte Kamera?
    Ist drauf geschissen !

  • Was sagen die Experten? Jetzt noch ein „refurbished“ (vermutlich neues?) Air 2 kaufen oder das neue? Habe keine Ahnung, wie maßgeblich der Unterschied zwischen den unterschiedlichen Displays nun wirklich ist…

  • Habe von der Ankündigung „es kommt etwas besonderes“ wirklich mehr erhofft. z.b IPad pro 2 mit besserem Prozessor und vielleicht wie vermutet 10.5 Zoll Display. Brauche wirklich langsam ein neues (Aktuell IPad 4) aber jetzt ein „altes“ gerät zu kaufen ist mir das Geld nicht wert. Hoffe insgeheim auf eine Vorstellung neuer Pro`s wenn die Zentrale eingeweiht wird. Denkt ihr da ist noch Hoffnung?

  • Gerade mal im Geekbench Multiscore geschaut.
    Das Ding ist mit A9 dualcore nichtmal schneller als das A8x mit dem triblecore wenn ich richtig geschaut habe.

  • Viel interessanter wäre, wann kann man es kaufen bzw. anschauen im Store

  • Ionensturm du führst dich auf wie ein Kleinkind nach dem Motto „Nanana ich habs euch doch gesagt“.
    Ich finde den Preis vom Pro ebenfalls extrem hoch, und verzichte gerne auf die genannten „Features“… Ich brauche auch keinen Stift für über 100€. Das ist aber meine subjektive Empfindung, jeder hat andere Erwartungen.
    Da ich noch ein iPad dritter Generation besitze werde ich mir nun endlich ein neues zulegen. Für 400€ ist dieses Perfekt, trotz des A9-Chips.
    Kannst mich auch gerne als „Billigheimer“ beleidigen wenns dir Freude bereitet, als Student hab ich aber nun einfach nicht mehr Geld zur Verfügung.
    Ich gönne dir auch gerne dein iPad Pro, wie du dich aufführst ist jedoch leicht lächerlich! :)

    • So schlecht ist der Prozessor doch garnicht, ist besser wie beim Air2 … klar nicht so gut wie beim Pro, aber wie gesagt besser wie beim Air 2. und ich mein was braucht ihr alle, es kann nicht mehr kommen, es gibt nix Neues auf dem Markt außer es kann bald fliegen oder sich verwandeln.

      Ich selbst hab das Air 2 und überlege nun mir das „iPad
      “ zu kaufen.

    • Sorry aber wer vom Air 2 auf das neue umsteigt, der ist einfach blöd. Gleiche Leistung, schlechteres Display beim neuen, dicker und schwerer. Die Leute lassen sich regelrecht veräppeln.
      Ich finde das Update seitens Apple eine absolute Frechheit, wenn es der A9X wäre zumindest könnte ich damit leben aber mit dem normalen A9 ist das einfach schwach

  • Laut Apple Mitarbeitern hat es das laminierte Display und auch True Tone, die neuen Spezifikationen werden einfach nicht mehr aufgeführt weil es wohl nun zum Standard gehört. Aber zu 100% wollten die sich auch nicht festlegen. Somit ist es nicht soviel schlechter wie alle sagen.

    • also laut der übersichts/vergleichseite von apple (http://www.apple.com/de/ipad/c.....ompare/) hat es kein true-tone Display und auch kein laminiertes Display…

      aber ich werde trotzdem überlegen es zu holen. habe das iPad air 1 mit 32GB. damals hat der speicher noch gereicht. nun wird’s knapp…

      ich schau mir aber erst die evr neuen pro’s an und entscheide dann…

      • Ja wie gesagt zu 100% waren die Apple Mitarbeiter sich auch nicht sicher, also mal abwarten

  • Mediamarkt hat das Air 2 mit 32GB Freitag auf 369€ gesenkt. Ich war kurz davor ein Refurb Air 2 zu bestellen, jetzt ist es gestern doch ein neues Air 2 geworden. Das neue iPad hat mich nicht überzeugt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22118 Artikel in den vergangenen 5843 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven