ifun.de — Apple News seit 2001. 23 850 Artikel
Speichererweiterungen und mehr

Neues Amazon Fire TV unterstützt USB-Geräte über OTG

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Die Kollegen von AFTNews machen auf eine interessante Funktion von Amazons neuem Fire TV aufmerksam. Das Gerät unterstützt offenbar den Anschluss von USB-Geräten über ein sogenanntes USB-„On-the-Go“-Kabel.

Der „On-the-Go“-Standard wird OTG abgekürzt und ermöglicht es, Peripheriegeräte mit einem USB-Anschluss zu verbinden, der vorrangig eigentlich für den Anschluss des Geräts selbst an einen Computer oder dergleichen vorgesehen ist. USB-Clients kommunizieren somit ohne Beteiligung eines zentralen Host-Controllers miteinander.

Usb Otg Kabel

Dem Bericht zufolge lassen sich auf diese Weise Geräte wie USB-Speichererweiterungen, Tastaturen, Game Controller oder Ethernet-Adapter mit Fire TV verbinden. Für den Anschluss ist ein OTG-Adapter mit Micro-USB-Stecker sowie je einer USB-A- und Micro-USB-Buchse erforderlich. Der Micro-USB-Stecker wird mit Fire TV verbunden, an die Micro-USB-Buchse kommt die Stromversorgung des Fire TV und mit der USB-A-Buchse können die externen Geräte verbunden werden. Angeblich werden auch USB-Hubs und somit der Anschluss von mehreren USB-Geräten gleichzeitig unterstützt.

Der Anschluss von Speichererweiterungen auf diese Weise ist allerdings mit Tücken verbunden. Der zusätzliche Speicherplatz wird nicht automatisch bereitgestellt, sondern muss manuell aktiviert werden. Wenn ihr beispielsweise eine Festplatte mit Filmen an Fire TV anschließt, die ihr dann über eine App wie Kodi betrachten wollt, müsst ihr mit einem Dateimanager wie dem ES File Explorer darauf zugreifen und die gewünschte Datei damit öffnen.

Freitag, 27. Okt 2017, 8:36 Uhr — Chris
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • „Wenn ihr beispielsweise eine Festplatte mit Filmen an Fire TV anschließt, die ihr dann über eine App wie Kodi betrachten wollt, müsst ihr mit einem Dateimanager wie dem ES File Explorer darauf zugreifen und die gewünschte Datei damit öffnen.“

    Verstehe ich nicht. Entweder ich öffne die Datei mit Kodi oder dem ES Explorer, oder hab ich da nen Denkfehler?

    • Kofi kann nicht auf die externe Festplatte zugreifen. Die Datei muss also übergebe werden. Beim Fire Stick geht das direkt. Vermutlich kommt das hier auch noch.

  • Immer diese umständlichen Adapterlösungen. Ein USB- und Netzwerkanschluss mehr hätte man dem neuen großen FireTV schon gönnen können.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23850 Artikel in den vergangenen 6115 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven