ifun.de — Apple News seit 2001. 22 111 Artikel
Für Apple-Music-Abonnenten

Neuer Trailer für Carpool Karaoke – Deutschlandstart Mittwoch früh

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

In Deutschland wird Apples TV-Serie Carpool Karaoke ab Mittwoch, 9. August um 3 Uhr morgens verfügbar sein. Allerdings nur für Abonnenten von Apple Music. In einem neu veröffentlichten Trailer bewerben nun der Schauspieler Will Smith und der Moderator James Corden die neue Apple-Produktion.

Cordon wurde mit seiner Late-Night-Show auf dem amerikanischen TV-Sender CBS bekannt, in deren Rahmen auch die Idee für Carpool Karaoke entstand. Apple will von nächster Woche an jeden Mittwoch neue Folgen für deutsche Apple-Music-Abonnenten bereitstellen.

Vollgepackt mit tollen Stars ist diese neue Originalserie von Apple Music ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. Geh mit deinen Lieblingspromis auf eine witzige Karaoke-Spritztour und sei hautnah dabei, wenn sie Hits aus ihren persönlichen Playlists schmettern und auf dem Weg durch die Stadt einige ihrer Fans überraschen. Freu dich jede Woche auf neue Folgen.

Freitag, 04. Aug 2017, 7:11 Uhr — Chris
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mal ehrlich in die Runde gefragt:

    Interessiert dieses Format hier irgend jemanden?

  • Yay :/
    Irgendwie komme ich mir als kunde verarscht vor, mich aber über eine serie über fahrgemeinschten zu dürfen, die quasi synchron in deutsch und englisch startet, aber apple pay von banken blockiert wird, die den hals nicht voll genug bekommen.

    Ich weiß, das war etwas off topic aber der rant musste raus

    • Balthasar ohne Kaffee

      Ein rant ohne Grammatik und Logik sollte sich nicht als rant bezeichnen dürfen.

    • „…aber apple pay von banken blockiert wird, die den hals nicht voll genug bekommen…“
      -> vielleicht liegt es auch an , die den Hals nicht voll bekommen – schon mal darüber nachgedacht ;)

      • Ja habe ich. Aber bei banken, geld für jede tan, jede abhebung an eigenen automaten, jede überweisung und jeden druck von auszügen verlangen, halte ich meine these für näher an der wahrheit. Die wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen, aber meine tendenz geht zu den banken.

      • @Gregor: Bei welcher Bank bist du denn o_O
        Pro Tip: Falls du wirklich für all die Dinge zahlst, dann solltest du schnell dein Geldhaus wechseln ;)

      • während dir Apple ja gr0ßzügig so viele Dinke schenkt… und du z.b. ja zu jedem neuen Device auch etwas mehr Cloudspeicher bekommst…

        ups, ach neeee… Apple will ja für alles Kohle… Ups…

    • Apple Pay ist in Deutschland so überflüssig wie ein Kropf. Wirst du dein Geld hier nicht los? Dann überweise es mir einfach, dann musst du dir keine Gedanken mehr machen über einen weiteren Bezahldienst. Einfach Dauerauftrag auf mein Konto.

  • Wer sich sowas antut, guckt auch RTL II…

  • Schön wie Apple sich so um die Umwelt sorgt… und dann für so was mit dem Helikopter fliegt.

  • An meinem Geburtstag… ach wie schön! :-) was ein Geburtstagsgeschenk

  • Bin schon gespannt und freue mich auf die Serie. Die ersten Trailer und Folgen sahen ja nicht so schlecht aus :)

    Und einen Will Smith das Opening von Prinz von Bel-Air Playback singen zu sehen, ist wirklich genial. Weckt definitiv Erinnerungen an früher

    • Du meinst an früher, als Will Smith noch ein Star war? Jetzt darf er in ner billigen Apple_serie rumdümpeln… Irgendwie wie die C Promis im Dschungel

      • Der hat ja in ganz Hollywood verk*ckt weil er überall seine Blagen hat hineinzwängen wollten.

  • Zum Glück ist es eine Geschmacksfrage, und wer sich die Folge mit Adele mal anschaut ändert vielleicht seine Meinung. Selbst ein Justin Biber wird symphatischer. So etwas unverkrampftes was sich Meilen über dem RTLII Niveau bewegt fehlt bei uns seit dem Abgang von Stefan Raab. Oder etwas wie Jimmy Fallon. Aber den gibt es wenigstens bei den Öffentlich-rechtlichen und das sogar im Original.

    • Du meinst Meilen unter RTL „, der Schrott kommt sicherlich alsbald auch ins deutsche Dumpfbacken-Fernsehen…
      Stefan Raab, diese Hackfresse, gut dass der Idiot weg ist. Da fehlt gar nichts.

  • Immer wieder begeisternd wie tolerant hier diskutiert wird.

    Man kann Carpool Karaoke ja mögen oder nicht (ich mags). Man kann RTLII mögen oder nicht (kann ich nichts zu sagen. Nie gesehen. ) Man kann Stefan Raab mögen oder nicht ( von Ausnahmen abgesehen auch nicht mein Fall).

    Aber das ist doch egal. Wen die Meldung nicht interessiert … wegschieben, nächste lesen.

    • Hey Sam! 1000Punkte für deinen Beitrag!! Das trifft voll ins Schwarze!! Ganz deiner Meinung!! Schon schlimm, was sich hier so – eher unqualifiziert – versucht sich zu artikulieren!!
      Beste Grüße Franz

      PS: hatte schon einige frühere Folgen in den USA gesehen… finde es persönlich sehr gut gemacht…

    • Das Internet und Social Media lädt halt auch den letzten ein seine unqualifizierte hasserfüllte Meinung zu äußern. Es ist halt alles anonym irgendwie. Finde ich schade, aber ich lese auch nur noch selten Kommentare und dann auch eher zur Belustigung.

      • Vollkommen richtig. Schade ist, dass bei einem doch so interesssanten und informativem Portal wie diesem, es keinen Moderator gibt, der die Kommentare freischaltet oder eben nicht. So kenne ich das von vielen Boards. Aber natürlich ist da auch Manpower gefragt und das könnte ich verstehen, dass da ein Team ganz schön zusätzliche Arbeit damit hätte…
        Naja… :-)

  • Albernes Format und totale Umweltverschmutzung.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22111 Artikel in den vergangenen 5840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven