ifun.de — Apple News seit 2001. 20 432 Artikel
   

Neuer Apple Flagship Store in Hamburg? [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Die „Welt“ zitiert in ihrer Ausgabe vom 27. Dezember Gerüchte, nach denen im kommenden Jahr in Hamburg ein neuer Apple Flagship Store entstehen soll.
In bester Lage am Hamburger Jungfernstieg schließen demnach ein Juwelier und ein Modehaus demnächst ihre Tore, die Geschäftsflächen der beiden Geschäfte sollen zusammengelegt werden, um auf drei Etagen Platz für den nach München, Hamburg-Alstertal und Frankfurt vierten deutschen Apple Store zu bieten.
(Danke Christian)

Mit im Rennen um Platz vier sind auch Berlin und Stuttgart, in beiden Städten steht laut unseren Informationen eine Neueröffnung im kommenden Jahr an. Ein Eröffnungstermin für den Frankfurter Store wird offiziell noch nicht kommuniziert, wir haben jedoch bereits erste Wetten auf den 16. Januar laufen…

Update: Für den zweiten Hamburger Store haben wir inzwischen aus einer weiteren Quelle eine zusätzliche Bestätigung erhalten. Zudem liest sich folgender Kommentar interessant (dessen Glaubwürdigkeit wir im Moment leider nicht einschätzen können): „Wenn das Team in Hamburg fertig ist, fahrn die nach Berlin und bauen am Tauenziehn den nächsten – wohl ein altes Kino“.

Dienstag, 29. Dez 2009, 17:07 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich hoffe, es kommt auch einer nach Mannheim.
    Wir haben zwar nen Gravis, aber n Apple-Store wäre genial…

  • Ich hoffe, es kommt einer nach Düsseldorf.

  • och nöööö…das muss doch nich sein…

    weiß jemand welche läden da gemeint sind? ich hoffe doch so im bereich europapassage da ises eh nich schön

  • der prince aus winterhude

    also ich denkemal beutin und der juwelier… gutruf oder wie der heisst…

  • Lol, erst waren wir hier unterprivilegiert, jetzt kriegen wir schon den 2. Store in Hamburg :-D

    Aber, das mit der Lage in der Innenstadt wäre auch empfehlenswert?der Alstertaler Apple Store ist ja SEHR weit außen, und nur die wohlhabenderen Leute gehen da überhaupt hin (bzw. wohnen in der Nähe)

  • Ein zweiter Store in Hamburg – unfair!^^
    Es wird Zeit für einen Apple Store in NRW, ist immerhin ein „relativ“ großes Bundesland *hust*
    Kaff Köln wäre da wohl die passende Stadt, ist immerhin die viertgrößte Stadt Deutschlands.

  • War gerade mit nem Monteur, des Hamburg-Shops essen. Wenn das Team in Hamburg fertig ist, fahrn die nach Berlin und bauen am Tauenziehn den nächsten – wohl ein altes Kino (Marmorhaus ??) – Fertigstellungstermin für Berlin gibt es noch nicht, da irgend ein Vertrag mit der berliner Immobilie noch nich unterschrieben ist – wohl aber im Januar noch wird…

  • Also wenn Hamburg noch vor Berlin einen 2. Store bekommt, fange ich an an Apples Taktik zu zweifeln. Mittlerweile bekommt schon jedes Kaff einen Store, doch die Hauptstadt wohl erst, wenn Kleinseedorf in Oberbayern im Müllerweg 12 einen Apple Store hat. :D

    UNFAIR!

  • Da sieht ‚die Hauptstadt‘ mal, welchen Stellenwert sie hat… ;-)

  • DasFragezeichen

    Martian.Buddy: Wäre Ich auch mal dafür. Dieser Gravis ist eher mau und Mannheim ist eh einer der umsatzreichesten Städte für Geschäfte. Totale Shopping Innenstadt :P

  • Wir bräuchten hier noch einen 3. Store in Hamburgs Westen.
    Danach Kleinseedorf und Berlin und wie die Kaffs alle heißen. :-D

  • Naja, Berlin…? Arm aber sexy? Eher arm aber peinlich – und das hat Apple wohl auch verstanden ;-)

  • Zunächst muss man sagen, dass es in Berlin die Tauentzienstraße gibt. Das Marmorhaus, was in der Tat mal ein Kino war, ist allerdings am Ku’damm. Siehe:
    http://img421.imageshack.us/i/.....0653yr.jpg
    Von daher muss man die genannte Quelle wohl mit Vorsicht genießen.
    Und mal für alle, die hier meinen der Haupstadt in irgendeiner Weise und aus minderem Selbstwertgefühl an’s Bein pinkeln zu müssen: Wenn man meint, dass eine x-beliebige Stadt durch einen Apple-Store (am besten noch mit spektakulärer Treppe) immens aufgewertet wird, dann scheint es dort ja ansonsten nicht viel zu sehen zu geben. Das nenne ich mal arm!

  • Da muss umbedingt einer hin. Wie gesagt, bis nach Alsterdorf is es ne Weltreise. Der Gravis ist wirklich sehr mau!

  • kurfuerstendamm.de

    Schön, dass Apple nach Berlin kommt und dann auch noch in die City-West. Um vielleicht etwas zur Findung der genauen Lokalität beizutragen, möchte ich erwähnen, dass das frühere Marmorhaus nicht an der Tauentzienstraße lag, sondern direkt am Kurfürstendamm. Hier ist Zara Mieter. Die werden wohl nicht ausziehen. Das einzige „ehemalige“ Kino am „Tauentzien“ ist der Royal-Palast, an dessen Stelle heute ein Saturn-Neubau steht (Hausnummer 9-12 bzw. Europa-Center) in dem es bereits einen kleinen Apple Shop in Shop gibt. Wenn dort der neue Store entstehen soll, dann müsste Saturn seine Fläche reduzieren… Eher nicht. Des weiteren gibt es noch das allerdings noch bestehende Broadway Kino in der Nummer 8. Dieses befindet sich in einem recht unanschaulichen Gebäude im hinteren Teil. Im vorderen Bereich des Hauses hat vor einiger Zeit Pizza Hut sowie ein Sportschuhladen Isico geschlossen. Derzeit sind die Geschäfte nur temporär belegt. Dies würde diese Variante also unterstützen. Dennoch bezweifle ich etwas, dass sich Apple dieses Gebäude gewählt hat, wo man doch sonst so viel Wert auf Design legt. Oder es wird ganz groß umgebaut… Für noch wahrscheinlicher, wenn es denn der Tauentzien sein soll, halte ich die Hausnummer 5. Hier entsteht gerade ein Neubau. Eine der hier entstehenden Ladenfläche wird von einem Schuhgeschäft im Spätsommer 2010 bezogen, was ja zum o.a. Terminplan passt. Die andere Fläche ist noch vakant. Das könnte also auf Apple hindeuten, zumal dieser Laden direkt gegenüber dem KaDeWe, also in allerbester Lage liegt und das Haus eine moderne Architektur haben wird – sehr ähnlich dem in Frankfurt. Ansonsten gibt es am Kurfürstendamm 26 noch das Gebäude der ehemaligen „Filmbühne Wien“, falls es denn ein ehemaliges Kino sein soll. Die perfekt ausgebaute Ladenfläche ist sensationell (u.a. mit einem 8m hohen Saal im 2. OG! – der ehemalige Kinosaal). Diese Fläche steht seit Jahren leer, nachdem der eigentlich vorgesehene Mieter zurückgezogen hatte, als es bauliche Probleme gab. Allerdings dürfte die Fläche etwas groß sein für einen Apple Store. Ich werde mal die Bauarbeiten in den nächsten Wochen beobachten und versuchen, ob ich von den Immobileneigentümerm etwas herausbekomme.

    Am Jungfernstieg in Hamburg dürfte es wohl dann die Hausnummer 11-12 sein, wo derzeit noch das Modehaus Beutin rings um den in der Mitte befindlichen Juwelier Brahmfeld & Gutruf residiert. Finde ich gut, dass dort ein Apple Store entsteht, der andere ist einfach echt zu weit draußen.

  • Wir haben 2 x Gravis in Hamburg, warum noch einen zweiten Apple Store? Entweder muss bald Apple Gravis übernehmen oder die machen sich gegenseitig Konkurrenz! Ich weiß, wo von ich spreche. Wir hatten früher einen Aldi, dann haben sie einen zweiten gebaut und noch einen dritten. Anschließend kam dann noch Lidl dazu. Gemütlich ist es für die Kunden, denn voll ist es nirgendswo mehr!
    Erstmal sollten im Osten und Westen Deutschlands Apple Stores gebaut werden. Besonders im Osten ist noch sehr viel bedarf für Apple Produkte.

  • I LOVE HAMBURG

    So eine schöne Stadt hat 2 Stores verdient … nach Valencia ist Hamburg die schönste Stadt in Europa

  • Also das ist doch mal dumm…
    Ist zwar gut, dass noch e3in Apple Store in Deutschland eröffnet, aber könnte nicht mal einer nach NRW kommen???
    Wofür braucht Hamburg 2 Stores?????

  • Apple soll endlich bekannt geben, wann der apple store in frankfurt eröffnet

  • apple geht da hin, wo entsprechende käufer mit geld sind, und nicht in irgendwelche protz strassen, wo passanten mit aldi tueten in die schaufenster schauen.

  • In Düsseldorf boomt H&M, da ist für Apple kein Platz frei.

  • Die sollen einen nach Stuttgart bringen :P
    Gravis mag ich nich mehr. Kaufkraft gibts auch hier im Ländle, also Apple: Machts offiziel :D

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20432 Artikel in den vergangenen 5693 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven