ifun.de — Apple News seit 2001. 34 026 Artikel

"App-Design für nicht-binäre Kreative"

Neue Workshops: Apple bringt die „Creative Studios“ nach Deutschland

5 Kommentare 5

Apple hat heute angekündigt, die so genannten Creative Studios auch nach Deutschland bringen zu wollen. Bei der kreativen Workshop-Serie, die der Konzern in seinen Filialgeschäften rund um den Globus veranstaltet, soll nun erstmals auch Berlin berücksichtigt werden.

Apple Today At Apple Creative Studios Launch May 2022 Participant With Microphone Big

Die Bundeshauptstadt zählt neben Nashville, Miami, Mailand, Taipeh, Tokio und Sydney zu den neuen Locations, die die bereits im vergangenen Jahr bespielten Orte Chicago, Washington, D.C., New York City, London, Paris, Bangkok und Peking ergänzen soll.

Apple will mit seinen Creative Studios unterrepräsentierte Communitys auf der ganzen Welt erreichen und hat für New York etwa einen App-Design-Workshop für „Frauen und nicht-binäre Kreative“ angekündigt, in dessen Verlauf die Teilnehmer Mentoring erfahren sollen, Einblicke in die App-Entwicklung bekommen und mit Ressourcen versorgt werden, die beim Bau eigener Applikationen zu Hand gehen sollen. Dabei hofft Apple auf neue App-Ideen mit „sozialer Wirkung“.

Apple Creative Berlin

Berlin mit Musik, Radio und Podcasts

Der Deutschland-Ausbau der Workshop-Reihe soll sich auf Musik, Radio und Podcasts konzentrieren. In Berlin arbeitet Apple dabei mit Refuge Worldwide und dem Open Music Lab zusammen. Das Ziel hier: Die Auseinandersetzung mit dem Thema „Zugehörigkeit“.

Neben geschlossenen Workshops mit zuvor festgelegten Gruppen wird Apple auch öffentliche Creative Studios anbieten, deren Verfügbarkeit auf der Webseite apple.com/today eingesehen werden kann. Im letzten Jahr haben insgesamt 400 Teilnehmer an den Creative Studios des Unternehmens mitgewirkt.

In diesem Jahr bietet Apple neben „App-Design“ und „Musik, Radio und Podcasts“ auch die Workshops zu den Bereichen „Bücher und Storytelling“, „Kunst und Design“ sowie „Fotografie, Film und TV“ an.

24. Mai 2022 um 14:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    5 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34026 Artikel in den vergangenen 7562 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven