ifun.de — Apple News seit 2001. 38 388 Artikel

Kantenreinigung und 11.000 Pascal

Neue Saugroboter: ECOVACS startet neue T30-Serie

Artikel auf Mastodon teilen.
16 Kommentare 16

ECOVACS, einer der großen und mit Geräten wie dem T10, dem T20, dem X1 und dem X2 schon relativ breit aufgestellter Anbieter von Saugrobotern, hat mit seinen neuen T30-Modellen den Start einer neuen Produktserie bekanntgegeben.

Basisstation T30

Neue „TruEdge“-Technologie für Kanten

Die heute neu vorgestellte DEEBOT T30-Familie soll Böden mit der neuen Kantenreinigung „TruEdge“ deutlich effektiver als ihre Mitbewerber reinigen. Die adaptive Kantenreinigung soll schwer zugängliche Bereiche wie Ecken, Kanten und die Umgebung von Tisch- und Stuhlbeinen gründlicher säubern.

Die neuen Modelle kombinieren dafür 3D-Algorithmen, die verbauten Sensoren und ein neues, ausfahrbares Mopp-Modul. Der Anbieter erklärt diesbezüglich: „Während die Extender anderer Produkte nur dann aktiviert werden, wenn sie auf leicht erkennbare lange Kanten stoßen, verfügt der stufenlos verstellbare Mopp von ECOVACS über ein vollständig aus- und einfahrbares Design, das während des Reinigungsvorgangs mühelos den richtigen Druck in Ecken ausübt und so Kanten nahezu komplett abdeckt und reinigt“.

Kanten Trueedge

Zusätzlich verfügen der DEEBOT T30 OMNI und der DEEBOT T30 OMNI PRO über neue Hochgeschwindigkeitsmotoren, die es auf eine Saugkraft von 11.000 Pascal bringen sollen. Ebenfalls neu: Die sogenannte Active Moisture Mopping-Technologie, die die Wischmopps der T30-Modelle kontinuierlich befeuchtet und so für streifenfreie Böden sorgen soll.

Ab 10. April im Handel

Nach der Arbeit werden die Wischmopps von der kompakten Basisstation, der ebenfalls neuen Mini OMNI Station, dann mit 70° heißem Wasser gereinigt, was Schimmel und Gerüchen vorbeugen soll.

T30 Station

Der DEEBOT T30 OMNI und der DEEBOT T30 OMNI PRO sollen ab dem 10. April 2024 verfügbar sein. Während der DEEBOT T30 OMNI ausschließlich in der Farbe Schwarz für für 899 Euro erhältlich sein wird, wird es den DEEBOT T30 OMNI PRO in den Farben Rosé und Silber zum Preis von 999 Euro geben.

Ecovacs T30 Funktionsuebersicht

05. Mrz 2024 um 13:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Egal welches Design … bisher sehen die Teile irgendwie trotz allem immer noch so aus, als wenn das Reinigungspersonal seine Geräte hat im Raum stehen lassen .. will man das?

  • Den Sprachassi kannste in die Tonne treten. Bei Bereichsreinigungen bist zu 10x schneller mit der Eingabe über die App.

  • Was soll diese intelligente Nacharbeit sein? Fährt das Gerät an die Stellen die es übersehen hat? Kann leider nichts damit anfangen…

    Antworten moderated
  • Und ein weiteres Ecovacs Gerät, welches (Software-)Mängel der vorherigen Modelle verbessert. Anstatt Updates für die vorherigen Modelle anzubieten, die im <1/2-Takt auf den Markt geworfen werden und keine nennenswerten Updates erhalten bzw sehr bald danach gar keine mehr.

  • Ist die App die gleiche wie für den T20 sollte man lieber zur Konkurrenz gehen. Die App des T20 jedenfalls ist eine wahre Zumutung und da ich 30 Tage Rückgaberecht habe, überlege ich mir sogar das Gerät, das technisch ganz gut funktioniert, wegen dieser unübersichtlichen und unfreundlichen App zurückzugeben.

  • Hab den T30 Omni bereits heute früh über die Ecovacs Seite vorbestellt. Bedeutet direkt einen 100 EUR Rabatt auf das neue Teil. Dann wird’s preislich im Vergleich zum T20 auch erträglich. Und mein alter Deebot Ozmo 950 darf dann in Rente gehen. ;-) Der 950 hat mir während der letzten Jahre jedenfalls treue Dienste geleistet.
    Und als Tipp zur App bzw. zu Verbindungsabbrüchen in der Vergangenheit: Seitdem ich auf FRITZ!Box + AVM Repeater 1200 AX fürs ganze Haus umgestellt hab, gibts quasi keine Probleme mehr. Verbindung ist immer stabil. Klar, die App muss man manchmal hart beenden. Aber das ist jetzt auch nicht das große Problem, wie ich finde…

  • Ich suche dringend einen solchen Sauger mit Matter aber bis jetzt keinen Hersteller gefunden. Weiß da wer evtl., ob in die Richtung was geplant ist?

  • Gib es eigentlich ein gutes Modell mit Station, dass ohne Beutel auskommt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38388 Artikel in den vergangenen 8281 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven