ifun.de — Apple News seit 2001. 29 721 Artikel
   

Neue Länder: iTunes Stores ohne Musik

Keine Kommentare bisher 0

Der internationale Vormarsch des iPhone (wir berichteten) beschert selbst so exotischen Ländern wie Katar einen eigenen iTunes Store. Apple hat die Liste der wählbaren Länder auf der Startseite des iTunes Store ordentlich erweitert, um iPhone-Programme fortan auch in Nationen anbieten zu können, denen der klassische iTunes Store bisher versagt war.
So findet man beispielsweise in den Filialen für Polen oder Tschechien einen reinen App Store vor, der ansonsten weder Musik noch Podcasts, geschweige denn Videos im Programm führt.

Donnerstag, 07. Aug 2008, 18:33 Uhr — Nicolas

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Keine Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29721 Artikel in den vergangenen 7031 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven