ifun.de — Apple News seit 2001. 23 640 Artikel
VDSL mit Supervectoring 35b

Neue AVM-Router: FRITZ!Box 7583 kommt bald

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Der Netzwerk-Ausstatter AVM hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona einen Ausblick auf die nächste Generationen seiner FRITZ!Box-Router gegeben. Hier hat das Berliner Unternehmen nicht nur an den Verkaufsstart seiner neuen FRITZ!Box 6591 Cable für den Einsatz in Kabelnetzen erinnert, sondern auch die neu FRITZ!Box 7583 vorgestellt.

Avm Router

Die FRITZ!Box 7583 kann an G.fast- und VDSL-Anschlüssen betrieben werden und unterstützt G.fast mit 212 MHz sowie VDSL inklusive Supervectoring 35b. Zusätzlich kann sie das Tempo dieser DSL-Technologien dank Bonding auch gebündelt bereitstellen. Je nach Anbieter ist die neue FRITZ!Box 7583 flexibel einsetzbar. Im Single-Line-Betrieb verspricht AVM Downloadraten von bis zu 1,5 GBit/s bei G.fast und 300 MBit/s bei Supervectoring 35b. Gebündelt sind Datenraten von bis zu 3 GBit/s bzw. 600 MBit/s möglich.

FRITZ!Box 7583: Hier die technischen Daten im Überblick:

  • Unterstützt single line und Bonding von G.fast (212 MHz) und VDSL inklusive Supervectoring 35b
  • Dualband WLAN AC+N mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig mit MU-MIMO
  • 1 Gigabit-WAN-Anschluss
  • 4 Gigabit-LAN-Anschlüsse für PC, Spielekonsole und mehr
  • 2 USB-3.0-Ports für Drucker und Speicher (NAS)
  • DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • 2 Anschlüsse für analoges Telefon oder Fax sowie 2x ISDN S₀
  • FRITZ!OS mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFRITZ!
  • FRITZ!Box 7583 ist über Provider verfügbar, die Supervectoring 35b, G.fast in ihrem Netz anbieten

Ebenfalls neu im Programm: Die FRITZ!Box 5491 und 5490 für den direkten Einsatz an der Glasfaserdose und die FRITZ!Box 6890 LTE, die schnelles Internet per Mobilfunk oder DSL mit Datenraten von bis zu 300 MBit/s bereitstellen kann.

Die FRITZ!Box 7583 lässt sich aktuell noch nicht käuflich erwerben, soll in den kommenden Wochen jedoch den Einzelhandel erreichen und dann die FRITZ!Box 7580 beerben.

Produkthinweis
AVM FRITZ!Box 7580 WLAN AC + N Router (VDSL-/ADSL-/ADSL2+-Modem, 4x4 MU-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz),... 232,20 EUR 289,00 EUR
Donnerstag, 22. Feb 2018, 13:38 Uhr — Chris
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß einer was das für Antennen sind auf dem Bild, bei der 7590?

  • Schade das Avm noch immer keinen Hybrid Router anbietet und man somit als Telekom Hybrid Kunde noch immer (mehr oder weniger) an die Telekom gebunden ist :(

  • Alles eine Frage des Marktes und der Nachfrage aber mir persönlich sind die gefühlten 100 verschiedenen FritzBoxen jedes Jahr deutlich zu viele. Auch ist die Frequenz in der neue Boxen, besonders das „Flagschiff“, herausgebracht werden, deutlich zu hoch. Habe vor kurzem von der 7390 auf die 7590 gewechselt. Auf dem Papier bringt das zahlreiche Neuerungen und Veränderungen, in der Praxis dann aber kaum Verbesserungen.

    AVM sollte sich lieber 2-3 Jahre für jeden Highend-Router Zeit lassen und dann lieber reale Verbesserungen bringen.

    • Du musst doch nicht aktualisieren. AVM gibt 5 Jahre Garantie, die Zeit kann man eine FB mindestens laufen lassen.
      Ich habe eine 7490 mit deaktiviertem WLAN (läuft separat), die wird solange bleiben bis sie auseinander fällt.

    • Es ist doch schön zu wissen, dass man, ganz egal, wann man updatet, immer einen aktuellen Router erhält.

  • Verkaufe fritzbox 7580….. man man man erst gekauft

  • Wann kann man mit USB-C Anschlüssen rechnen?

  • Mir würde es schon reichen, wenn AVM endlich mal die Router-Funktionen alltagstauglich machen würde. Von einer Kindersicherung sprechen, aber HTTPS-Seiten nicht filtern können.
    Betrieb hinter einem Router anbieten, aber keine externe IP abfragen können, um Myfritz bereitzustellen.
    Da hilft mir auch kein G.fast.

    • Ja das nervt mich auch.
      Auch komisch das man Zeitprofile anlegen kann, die aber nicht zusammen gefasst für mehrere Geräte gelten. Ziemlich witzlos wenn man dem Kind 1Std onlinezeit pro Tag gewährt, es aber im Endeffekt 3 Std. Pro Tag bei 3 Geräten hat.

      • Ich bin mir ziemlich sicher, dass man das einstellen kann ob das Kontingent pro Gerät oder kummuliert gelten soll.

      • Man kann EIN Zeitkontingent auf mehrere Geräte verteilen und das ganze kannst Du auch n-fach tun.
        Habe vier Kids und jeder hat sein eigenes und altersgerechtes Kontingent ;-)

  • Stefan B. aus H

    Da bleibt das grundsätzliche Problem, dass mir kein Anbieter mehr als 25 mBit/s im Download anbieten kann. Und das in einer Großstadt. Grund: ich bin an einem Hauptverteiler der Telekom angeschlossen (!). Der liefert nicht mehr Leistung und die Telekom hat derzeit keine Pläne, was dort den Ausbau angeht.

    • Du wohnst also im Nahbereich ca. 500 m um die Telekom Vermittlungsstelle. Die DT baut einen großen Teil des Nahbereich bis 2019 mit Vectoring aus – einige Anschlussbereiche werden von Mitbewerbern der DT ausgebaut.

  • Nur blöd wenn man nicht mal 100 MBit rein bekommt. Armes Deutschland

  • @ifun: Der MWC startet allerding erst am 26.2. ;-) Vielleicht solltet ihr aus einer Vergangenheitsform im Text eine Zukunftsform machen. Ich wundere mich jedesmal bei Vorstellungen die jemacht auf dem MWC gemacht hat. :-)

    • Mehrere Satelliten-Veranstaltungen laufen bereits. Du musst dir den MWC eher wie einen flüssigen Zeitraum imFrühjahr vorstellen, als dich an den festen Öffnungszeiten des Messegeländes zu orientieren.

  • Hi,
    mich stört einfach dass die 7580 erst gekauft jetzt schon mit den Updates (Laborversionen) vernachlässigt wird. Diese gibt es nur für die 7490 und 7590. Neue aktuelle Fritzbox updatemäßig schon veraltet.
    DANKE AVM!

    Grüße an euch

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23640 Artikel in den vergangenen 6083 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven