ifun.de — Apple News seit 2001. 38 001 Artikel

Per Kontextmenü zum Passwort

Neu in macOS Sonoma: „Automatisch ausfüllen“ auch manuell

Artikel auf Mastodon teilen.
6 Kommentare 6

Wer sich auf Apples Passwort-Verwaltung verlässt, der freut sich in der Regel über einen sehr reibungslosen Login – sowohl in Nutzerkonten auf angesteuerten Webseiten als auch installierten Applikationen auf Mac, iPad und iPhone.

Passwort Eingeben

Per Kontextmenü zum Passwort

Hier erkennen das Betriebssystem und Apple Safari Browser, entsprechende Login-Formulare, tragen die gesicherten Kontodaten automatisch ein und senden das Formular anschließend ab.

Probleme machen dabei jedoch all jene Webseiten, die sich nicht hundertprozentig an die Standardvorgaben halten und so Login-Bereiche anbieten, die von Safari, iOS oder macOS nicht automatisch erkannt werden.

Kontextmenu Autofill

„Automatisch ausfüllen“ auch manuell

macOS 14 Sonoma, iPadOS 17 und iOS 17 haben auf diesen Umstand mit einem neuen Autofill-Modus reagiert, der den Zugriff auf die automatische Funktion auch in all jenen Situationen ermöglicht, in denen diese eben nicht automatisch aktiviert wird.

So verfügen die Kontextmenüs auf Apples Endgeräten jetzt über den neuen Menüpunkt „Automatisch ausfüllen“, der auf dem Mac per Rechtsklick in nahezu jedem Textfeld zu Tage gefördert werden kann. Auf dem iPad oder iOS müssen entsprechende Formularfelder einfach etwas länger gedrückt beziehungsweise mit zwei Fingern angetippt werden, um das Kontextmenü einzublenden.

Account Waehlen

Am Mac per Rechtsklick

Anschließend lässt sich auf das komplette Archiv der persönlichen Zugangsdaten zugreifen. Diese können durchsucht, angezeigt, einzeln ausgewählt und zum Ausfüllen genutzt werden.

Automatisch Ausfuellen Ios

So kommt man in der Regel an einem Abstecher in den Passwort-Bereich der Betriebssysteme vorbei und kann aus nahezu allen Anwendungen heraus schnell einen Blick auf die gesicherten Zugangsinformationen beliebiger Webseiten und Dienste werfen.

22. Dez 2023 um 12:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Der einzige Weg aktuell noch in meine FritzBox zu kommen, automatisch ausfüllen geht auf „unsicheren“ Seiten seit macOS 14 nicht mehr

  • Danke für den Tipp! War mir bisher entgangen, und ich hab mich jedesmal über Webseiten geärgert, wo die Formulare nicht erkannt wurden. Hilft aber auch, wenn man mal Daten von jemand anderem ausfüllen muss (z.B. die Reisedaten auch für die Freundin mit erfassen soll).

    Danke, und dem gesamten iFun/iPhone-Ticket-Team eine schöne Weihnachtszeit, und vielen Dank für diesen langjährigen tollen Service!

  • Schade, dass die Funktion nicht auch 3rd Party Passwortmanager (z.B. Strongbox o.ä.) erhalten haben.

    Das gibt wieder einen typischen Beigeschmack.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38001 Artikel in den vergangenen 8214 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven