ifun.de — Apple News seit 2001. 34 948 Artikel

iOS 15 startete mit 6 Geräuschkulissen

Neu in macOS 13: Hintergrundgeräusche zum Konzentrieren

29 Kommentare 29

Apple wird den Mac mit der Ausgabe von macOS 13 Ventura um eine Funktion erweitern, die iPhone-Nutzer bereits seit iOS 15 in Anspruch nehmen können: Den Zugriff auf eine Auswahl von Hintergrundgeräuschen zur besseren Konzentration und zum Ausblenden lauter Umgebungen.

Aktuell darf davon ausgegangen werden, dass die Auswahl der letztlich zur Verfügung stehenden Audiolandschaften dabei denen von iOS und iPadOS gleichen werden. Auf Apples Mobil Geräten lassen sich die Hintergrundgeräusche über das Kontrollzentrum aktivieren und in den Einstellungen für die Bedienungshilfen konfigurieren. Abgelegt sind die Einstellungen diesbezüglich im Bereich Bedienungshilfen > Audio/Visuell > Hintergrundgeräusche.

iOS 15 startete mit 6 Geräuschkulissen

Hier bietet Apple auch unter iOS 16 die bekannten sechs Wahlmöglichkeiten an: Fluss, Regen, Ozean, dunkles Rauschen, helles Rauschen und ausgewogenes Rauschen.

Hintergurndgeraeusche 1400

Sechs Geräuschkulissen, die sich parallel zur sonstigen Audioausgabe aktivieren lassen und bei Bedarf so kontinuierlich in einer selbst gewählten Lautstärke abgespielt werden können. Einmal eingeschaltet, werden die Hintergrundgeräusche auch von laufenden Videos nicht unterbrochen.

Schnellzugriff im Kontrollzentrum

Apple selbst hat die neue System-Funktion im vergangenen Oktober in einem kurzen Video demonstriert. Wir haben euch die zwei Minuten zur Erinnerung noch mal unten Eingebettet. Sobald macOS 13 zum Download bereit steht könnt ihr die verfügbaren Hintergrundgeräusche bereits auf dem iPhone durchprobieren.

Kontrollzentrum 1400

Zum schnellen Zugriff auf die Lieblingstöne empfehlen wir euch den entsprechenden Schalter im Kontrollzentrum zu aktivieren.

Besuch dafür den Bereich Einstellungen > Kontrollzentrum und aktiviert die Anzeige des Schalters „Hören“ im Kontrollzentrum. Hier lassen sich nicht nur Kopfhöreranpassungen aktivieren und das Live-Mithören ein- bzw. ausschalten, auch der Schnellzugriff auf die Hintergrundgeräusche ist möglich.

09. Jun 2022 um 17:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34948 Artikel in den vergangenen 7709 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven