ifun.de — Apple News seit 2001. 20 632 Artikel
Auf dem iPad mit Auto-Snap

Neu in iOS 11: Bildschirmfotos direkt bearbeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Wie fast kein anderes Feature in iOS 11 demonstriert Apples neue Screenshot-Funktion, dass Cupertino sich bei der diesjährigen Betriebssystem-Aktualisierung nicht nur auf hartgesottene iPad-Fans konzentriert bzw. neue Funktionen am Nutzer vorbei implementiert, sondern durchaus auch den durchschnittlichen Anwender im Blick hat.

Screenshots 1000

Während das Anfertigen von Bildschirmfotos in frühen Version des iOS-Betriebssystems überhaupt nicht vorgesehen war, bietet iOS 11 jetzt einen ganzen Werkzeugkasten zur Bildbearbeitung an und blendet diesen automatisch ein, sobald ein neuer Screenshot mit der bekannten Tastenkombination, An/Aus- und Home-Taste, aufgenommen wurde.

Immer dann, wenn Anwender ein neues Bildschirmfoto knipsen landet dieses unter iOS 11 nicht mehr nur im persönlichen Foto-Archiv, sondern taucht als Thumbnail auch links unten im Display auf. Hier lassen sich die Bildschirmfotos entweder nach links aus dem Display wischen oder einmal antippen und öffnen so den neuen Bearbeiten-Modus.

Lupe

Dieser bietet nicht nur den schnellen Zuschnitt des neuen Fotos an, sondern offeriert auch die aus der Notiz-App bekannten Zeichenwerkzeuge. Neben Farbauswahl, Fineliner, Marker, Buntstift und Radierer bietet sich hier auch das Lasso-Werkzeug an, das bereits gezeichnete Objekte auswählen, ausschneiden und löschen kann.

Das kleine Plus unten rechts im Bildschirm versorgt euch darüber mit dem direkten Zugriff auf die Markup-Werkzeuge „Text“, „Unterschrift“ und „Lupe“ mit denen eigene texte auf das Bildschirmfoto getippt werden, Bildausschnitte vergrößert werden oder Signaturen gesetzt werden können. Zudem lassen sich Rechtecke, Kreise, Sprechblasen und Pfeile auf das Bild legen und in Stärke, Größe, Form und Rotation anpassen.
Tagesschau

Auto-Snap auf dem iPad

Auf dem iPad präsentiert sich die Screenshot-Funktion zudem noch ein wenig umfangreicher als auf dem iPhone. Habt ihr eine schwebende App im Bild, rastet das Zuschnittwerkzeug automatisch am Rand des schwebenden Fensters ein und erleichtert so das Aufnehmen von Screenshots in iPhone-Größe auf dem iPad.

Iphone Screen

Fertig bearbeitet kann das Bildschirmfoto per Nachricht, Mail, oder Airdrop geteilt werden, lässt sich aber auch drucken bzw. als PDF speichern.

Die Bildschirmfoto-Bearbeitung ist definitiv eines unserer Highlights aus iOS 11.

Donnerstag, 15. Jun 2017, 18:10 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mann oh Mann, jetzt werden wir ja richtig verwöhnt!

  • Ich weiß nicht ob es schon mal angesprochen wurde, aber iOS 11 kann jetzt auch Videos vom Bildschirminhalt erstellen.

  • Das wird einen großen Haufen an Apps unnütz machen, die man extra runterladen musste, wenn man mal jemandem schnell etwas mit einem Screenshot erklären wollte

  • Gibt es eine möglichkeit einen Screenshot unter ios11 mit der Tastatur zu machen wenn das ipad pro angeschlossen ist?
    Übrigens ein Tipp für den Mac. Screenshot Tool Snagit.
    Sowas hab ich mir schon lange fürs ipad gewünscht.

  • Passend zum letzten Teil: Kann man nun eigentlich nur noch mit den Apps multitasken, die man im neuen Dock hat? Gut die App Auswahl im alten Menü, welches man von rechts reingezogen hat, war auch viel zu unübersichtlich als eine lange Liste. Aber wenn es dieses rechts reinwischen nicht mehr gibt, habe ich so gelesen, dann muss ich wirklich alle Apps ins Doch tun? Auch nicht besser.

    • Nein. Es werden die Apps von dein Dock angezeigt und die offenen / letzten benutzen. Mac User kennen das verhalten.

      • Und wenn ich eine App zusätzlich aufrufen möchte, die nicht im Dock ist?

      • Du kannst zurück zum Homebildschirm gehen und ein beliebiges App-Icon per Drag and Drop aufnehmen. Mit der anderen Hand drückst du doppelt auf die Home-Taste oder streifst von unten nach oben um in den App Switcher zu gelangen. Dann wählst du die zweite App aus und sobald die offen ist, lässt du die andere App, die du noch in der Hand hältst am rechten oder linken Rand fallen.

        Ich vermisse das alte Splitview. Hoffentlich findet Apple bis Herbst noch einen guten Kompromiss.

      • Öffnest du einfach die neue App?

  • Für mich geht jetzt aus dem Artikel nicht klar hervor, ob das auch auf dem iPhone geht.
    Weiß das jemand?

  • Was interessiert mich was im Herbst ist….! Geht ja für die meisten eh erst in ein paar Monaten!!

  • Na hoffentlich wird das ganze dann nicht zu verwirrend, ios ist ja für seine Einfachheit bekannt

  • Kommt das auch für High Sierra? Screenshots machen mit dem Mac ist ziemlich umständlich.

  • Gibt’s auch hier ne Möglichkeit in der App Bereiche zu pixeln? Dann könnte ich Skitch kicken.

  • Wo bekommt man den tollen Hintergrund her?

  • Im Prinzip ja schön dass man es nun direkt bearbeiten kann. In 99% der Fälle will ich aber einfach nur einen Screenshot machen. Jedes Mal den fertigen Screenshot in einer Vorschau unnötig auf dem Bildschirm zu haben und wegwischen zu müssen nervt dann aber ungemein.

  • Ist es nicht so das der Screeensshots erst gespeichert wird wenn er unten nicht mehr angezeigt wird?

    Ich habe einen gemacht, bearbeitet, per Mail verschickt und dann das bearbeite verworfen.
    Und der Screenshot war nicht in der Foto Library.

    Sollte das ein Bug sein finde ich es schade. Oft braucht man diese ja nur kurz um was zu zeigen und sie nicht ewig aufzuheben

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20632 Artikel in den vergangenen 5722 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven