ifun.de — Apple News seit 2001. 38 544 Artikel

Mit Feingewebe und Textilummantelt

Neu im Apple Store: USB-C-Kabel und erstes Zubehör bereits erhältlich

Artikel auf Mastodon teilen.
65 Kommentare 65

Offiziell starten die gestern neu vorgestellten iPhone- und Apple Watch-Modelle zwar erst am übernächsten Freitag in den Markt, wer den Apple Online Store jedoch auf Neuigkeiten hin absucht, der wird bereits fündig. So sind unter anderem die neuen AirTag Schlüsselanhänger aus Apples neuem Feingewebe bereits verfügbar.

Airtag Anhaenger

AirTag Feingewebe-Schlüsselanhänger

Das neue Textilmaterial löst die bislang angebotenen Leder-Anhänger ab und wird in den Farbvarianten Schwarz, Koralle, Pazifikblau, Taupe und Mullberry angeboten und besteht laut Apple zu knapp 70 Prozent aus recycelten Altmaterialien.

Der Viererpack AirTags kann bei Amazon aktuell für 106 Euro mitgenommen werden und ist damit 23 Euro günstiger als bei Apple direkt.

Produkthinweis
Apple AirTag 4er Pack - Finde und behalte deine Sachen im Blick: Schlüssel, Geldbörsen, Gepäck, Rucksäcke und mehr.... 105,70 EUR 129,00 EUR

Neue USB-C-Ladekabel

Ebenfalls neu im Apple Online Store gelistet sind die textilummantelten USB-C-Ladekabel, die Apple in zwei unterschiedlichen Längen mit zwei unterschiedlichen Leistungsabgaben anbieten. Das ein Meter lange, „gewebte Ladekabel“ ist für Ladeleistungen von bis zu 60 Watt ausgelegt und kostet 25 Euro.

Usb C Kabel

Das zwei Meter lange Kabel ist für Ladeleistungen von bis zu 240 Watt ausgelegt und wird für 35 Euro angeboten. Was die Datenübertragung angeht, unterstützen beide Strippen lediglich USB-2-Raten.

Zubehör für iPhone und Watch

Darüber hinaus hält der Apple Online Store bereits ein breites Angebote an Zubehör für iPhone und Apple Watch bereits. Dazu zählen neue Armbänder für die Apple Watch und die Apple Watch Ultra sowie neue Wallets und Cases aus Apples Feingewebe-Material.

Watch Bands Header 202309

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Sep 2023 um 09:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Um das iPhone 15 pro per Usbc in usb3 Geschwindigkeit zu laden nimmt  einen netten Kabel preis :
    Thunderbolt 4 (USB-C) Pro Kabel (1,8 m)
    149,00 €

    • Ich brauche nichts schnelleres. Wozu auch? Habe noch nie Daten via Kabel vom iPhone übertragen. Und da geht es über 90% fett iPhone Nutzer ähnlich.

      • Eben…wer Daten in einem Umfang überträgt nutzt sowieso das Pro Modell, das hat USB 3.0

      • Aber das Kabel kann kein USB 3, auch nicht das beim iPhone Pro mitgelieferte. Man muss also irgendein USB 3-fähiges Kabel auch beim Pro dazu kaufen. Aber es gibt ja genug günstigere Anbieter.

      • „Eine Kutsche reicht auch für den Urlaub!“ – Nicht cosenagon

      • @Mik genau. Was sollen auch für Daten anfallen, bei der absolut grottigen Kamera des normalen Modells?

    • Verstehe die Aufregung auch nicht. Apple hat ja intern bestimmt eine Statistik wieviele iPhone-Benutzer tatsächlich den USB-Datentransfer oder ganz allgemein überhaupt USB-C Peripherie benutzen. Der normale iPhone-Anwender hat doch maximal noch eine USB-C Festplatte für seinen PC/Mac bzw. sein Tablet, für die er schon ein kurzes, schnelles Kabel hat. Dann finde ich diese Entscheidung doch völlig in Ordnung, denn die Ladekabel werden dünner und es spart Ressourcen ein. Ich finde AirDrop und Cloud-Dienste mit zuverlässiger Synchronisierung (nicht iCloud) doch viel komfortabler.

      • Gewiss wird Apple eine Statistik dazu haben, aber meinst du wirklich dass Apple sich gedacht hat, „ok, nutzt eh keiner, also verschenken wir das Kabel auch nicht.“ oder eher „wow, nutzen ja echt mal viele. verschenken wir ganz sicher nicht und hoffen das 1-2 % bei uns den überteuerten Preis dafür extra bezahlen.“ ;)

  • Sind die USB C Ladekabel jetzt schnell Ladekabel oder nicht?

    Da ja hier dabei steht „nur“ USB 2 Niveau

  • Dass wirklich USB 2 eingesetzt wird und USB 3 als toll und neu verkauft wird war zwar erwartbar, ist aber trotzdem lächerlich.

  • Mich würde da interessieren was für ein Standard das USB-C Kabel hat. Ob es noch USB 2 ist oder USB 3 bzw. USB3.1 gen 2

  • wer ein iPhone 15 pro kaufen möchte und nicht nur das beiliegende USBC > Usbc in usb2 Geschwindigkeit benötigt.
    das schnelle Apple Kabel :
    Thunderbolt 4 (USB-C) Pro Kabel (1,8 m)
    149,00 €

    was auch viele beim iPhone 15 erwähnen: 60hz altbacken Display

  • USB C Kabel? Ein technologischer Meilenstein! Amazing. The best USB C Cable for iPhone we’ve ever made!

  • Käpt'n Blaschke

    Immer noch 99€ für diese AW Ultra China Armbänder. Die sind doch mit dem Klammerbeutel gepudert. Glücklicherweise gibt es genügend gleichwertige Alternativen, die höchstens ein Drittel kosten

      • Käpt'n Blaschke

        Sagt der Tim….oder was. Das ist Bullshit, ich sehe bei meinen keinerlei Unterschiede in der Qualität. Und selbst wenn, kann ich mir für 99€ 4-5 verschiedene Armbänder zum Wechseln kaufen statt nur eines und habe so eine Auswahl. Und selbst wenn das billigere China Produkt nur zwei statt drei Jahre hält ist es immer noch gut. Zudem ist Apple Zubehör bekannt für hohe Preise und lausige Qualität. Ich habe gerade erst wieder meine iPhone Lederhülle ausgemustert weil sie mal wieder den Geist aufgegeben hat.

    • Ja mir ist auch schon ein 3.Anbieter Alpine loop an der Öse die Kebenaht aufgegangen. Nach nicht langer Zeit und bei normaler und keiner Ultranutzung.

    • Bei AliExpress, die Bänder für 3€ stehen in der Qualität nicht hinten an.

      • Doch, sowas von… :-/

      • Käpt'n Blaschke

        Dann bestelle halt mal die Richtigen. Bei meinen sehe ich keine Unterschiede

      • Welche wären das?

      • Ja, das gilt sogar für 1€ Bänder. Allerdings nur für die Sport Loops, bei den anderen hatte ich bisher auch eher mindere Qualität. Sport Loops sind dagegen 1a und merke tatsächlich keinen Unterschied zu den 49€ Varianten von Apple.

      • Natürlich tun sie das. Und wenn sie jetzt die neuen kopieren bin ich bei Ali nicht sicher ob das wirklich alles recyceltes Material ist

    • Sich ein 1500€ gerät kaufen aber über 100€ Bänder beschweren. Das ist genau mein Humor

      Und ich kann dir sagen, die Apple Produkte halten wesentlich länger, sind besser verarbeitet und ja haben den Namen im Preis. Und das ist auch okay.

  • Super, wieder 2 Wochen warten, bis es das Zeug bei Temu für nen Fünfer gibt….

  • Das 60 W USB-C Kabel ist NEU? Das glaube ich weniger, denn ich habe dieses im Februar gekauft. Wenn ich meine Bestellungen durchstöbere und genau den Artikel auswähle, dann steht da auch 60 W.

  • Bisschen Off Topic aber da es gerade ums Laden geht. Gibt es die Möglichkeit auf dem iPhone einzusehen, wie gerade der Ladezustand eines iPads ist, das gerade lädt?

  • Ok, wie klimafreundlich ist das nun, wenn man ein Kabel dazu legt, dass für den einen oder anderen Nutzer nicht genügt, er ein weiteres zusätzlich kaufen muss, was zusätzlich produziert werden muss, wieder zusätzlich ausgeliefert werden muss, ein Tanker dafür zusätzlich durch die halbe Welt reisen muss??? Apple ist so verlogen. Mutter Natur, von wegen…blablabla

    • Der eine oder andere Nutzer, der es wirklich braucht, mag dann ein zusätzliches Kabel kaufen müssen. Für mehr als 95% wird das beiliegende Kabel genau richtig sein.
      ich denke, da geht es mehr um „unbedingt haben wollen“, als um das tatsächliche „brauchen“. Die

    • Und weil du das jetzt so in deinem Kopf durch gegangen bist muss es stimmen?

      Solange du keine Zahlen und Quellen dazu hast ist das nun mal Unsinn.
      Sei doch froh das Apple das so voran treibt und so be marktet, das hoffentlich andere auch mit aufspringen. Jeder Schritt zählt

  • Wenn das Kabel von Apple die gleiche Qualität hat, wie die alten Lightning- und Dock-Kabel: Prost Mahlzeit.

  • Die Armbänder aus Feingewebe scheint es nicht zu geben. Kann meine gewünschte Apple Watch nicht bestellen.

  • also die preise für den neuen lederersatz „feingewebe“ sind ja wirklich gesalzen.

    ein airtag anhänger für 49€! völlig irre… schätze die produzieren so ein teil für maximal 40-70 cent.

    von preisen der neuen hüllen und armbänder mal ganz zu schweigen. das sind dann die dinge, wo ich mich als kunde veräppelt fühle.

    für gute qualität, handwerk oder innovation zahle ich gerne einen gerechtfertigten preis.

    aber dieses abgezocke, weil apple sein logo draufklatscht und es damit x tausend % teurer macht, bin ich nicht mehr bereit zu unterstützen.

    aber die leute kaufen es trotzdem und geben dieser strategie leider auch noch recht.

    • Also ist doch alles richtig gemacht von Apple. Die Leute die es wollen kaufen es und die anderen meckern drüber.
      Und einige kaufen es trotzdem obwohl sie meckern.
      Und hast du mal die Preis zu den alten Versionen verglichen?

  • Seit gestern wieder:
    „Tag(e) der Nörgler!“
    Herzlichen Glückwunsch zum Outing.

    Kauft euch in Zukunft ein Samsung/ Huwai/…

      • Sag die Sandy die sich hier selber laut beschwert. Herrlich!

        Genau solche Leute verhindern Innovation

    • Gesunde Kritik ist doch gut….
      kaufen werden es trotzdem genug.

      • Bekomme morgen schon drei Hüllen von Apple für das iPhone 15 pro max, Durchsichtig, Silikon und Feingeweb. Weil ich gerne wechsle und jedes Jahr ein neues iPhone kaufe mit meist 3-5 Hüllen von Apple.

        Warum die ganze Info? Einfach weil sich hier alle über den Preis beschweren, wird ja niemand zum Kauf gezwungen und es gibt Leute die bezahlen einfach den Preis ohne zu murren und es ist gut. Noch viel Spaß bei der Diskussion ob billig, teuer, Ali Express….

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 38544 Artikel in den vergangenen 8308 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven