ifun.de — Apple News seit 2001. 29 399 Artikel

Ab sofort verfügbar

Neu bei Alexa: Antworten auf 90.000 Alltagsfragen

14 Kommentare 14

Eine Kooperation zwischen Amazon und der Online-Plattform gutefrage.net erweitert den Wissensschatz von Alexa enorm. Besitzer von Echo-Geräten können nun die Antworten auf 90.000 häufig gestellte Alltagsfragen abrufen.

Zu den populärsten Fragen aus dem gutefrage-Fundus gehören die Eingaben „Wie wäscht man Gardinen knitterfrei?“, „Wie viele Sonnensysteme gibt es in der Milchstraße?“, „Was passiert, wenn Hunde Schokolade essen?“ oder „Warum haben Spinnen acht Beine?“. Alexa kann diese nun ausführlich beantworten und abschließend kann man per Sprachfeedback mitteilen, ob man mit der Information zufrieden war.

Skype Mit Alexa Unterstuetzte Echo Lautsprecher

Den beiden Kooperationspartnern zufolge markieren die ab sofort verfügbaren 90.000 Antworten lediglich den Beginn der Zusammenarbeit. Das Angebot soll in den kommenden Monaten Schritt für Schritt erweitert werden.

Amazon bietet einen Teil seiner Echo-Geräte weiter mit Preisnachlass an. So ist der Echo Dot momentan ab 34,99 Euro erhältlich.

Mittwoch, 03. Jun 2020, 11:08 Uhr — Chris
14 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gutefrage.net ist doch eigentlich keine gute Quelle :-D

    Noch was anderes zu den Alexa Answers, wo jeder User mitmachen kann. Warum wird da denn gesagt am Ende, dass die Antworten von Usern stammen? Jede Antwort wird doch überprüft durch Amazon… Und ob Amazon oder ein User die Frage „Wie hoch ist der Eiffelturm“ im Hintergrund eingepflegt hat, ist den Nutzern doch egal.

  • Weiß man ob die Fragen überprüft sind?

    Weil ich glaube jeder von uns hat dort schon Mist als Antwort bekommen/gelesen.

    • Dr.Koothrappali
    • Das dachte ich mir auch. Bei vielen Antworten kann man nur den Kopf schütteln, deshalb nutze ich „gutefrage“ gar nicht mehr. Die Antworten müssten also kuratiert werden, damit Alexa eine passende Antwort geben kann.

      • Woher soll man denn wissen, ob die Antwort richtig war und man demzufolge zufrieden ist? Wenn man die Antwort weiß, muß man auch nicht fragen.

      • @Pukeko: Meistens ist es aber eher das man die Antwort nicht weiß und trotzdem antwortet. :-)

  • Das wird doch indirekt gemacht. Wenn mehrere User zu Alexa sagen, dass sie mit einer Antwort nicht zufrieden sind, wird diese Antwort sicherlich aus dem Fundus gelöscht.

  • WTF. Ich hoffe die haben nur die Fragen verwendet und nicht die dort zu findenden Antworten, sonst kann man das echt vergessen.

  • Dafür funktioniert die Spotify Wiedergabe fortsetzen nicht mehr, sondern fängt bei einem zufälligen Titel an.

    • Danke, dachte ich spinne … ist bei mir auch so! Früher einfach beim heimkommen den Podcast nahtlos weiterhelfen können, jetzt kommt irgendein Gedudel ….

  • Ich fand es sehr amüsant, als ich nach einer Redewendung gefragt habe. Da meldete sich plötzlich Ayman Abdallah und hat mir dann entsprechend alles erklärt. =D

  • Ich hab’s aufgegeben mit technischen Geräten zu quatschen – die Ergebnisse sind zumeist enttäuschend, eine Erleichterung ist dadurch oft auch nicht erkennbar und was im Hintergrund bei den Tech-Giganten mit den Daten passiert, kann auch keiner kontrollieren.

    Ganz ehrlich – das ist es nicht wert!

  • „Alexa, warum haben Spinnen acht Beine?“
    „Das könnte deine Frage beantworten: Spinnen haben acht Beine.“

    Haha

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29399 Artikel in den vergangenen 6975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven