ifun.de — Apple News seit 2001. 34 292 Artikel

Noch ohne Preis und Termin

Netatmo: Neues HomeKit-Türschloss setzt auf NFC-Schlüssel

52 Kommentare 52

Im Rahmen der amerikanischen Elektronik-Messe CES hat der französische Anbieter Netatmo ein neues HomeKit-Türschloss mit Bluetooth-Anbindung und NFC-Schlüsseln vorgestellt. Anwender ver- und entriegelt ihre Tür hier mit „smarten Schlüsseln“, die wie gewöhnliche Schlüssel in das Schloss gesteckt werden.

Netatmo Schloss

Alternativ lässt sich hierfür auch die Netatmo Security App verwenden. Über die App kann der Nutzer außerdem eine beliebige Anzahl an smarten Schlüsseln bestimmen, mit denen das Türschloss geöffnet werden kann – und mit einem Klick einen verlorenen oder gestohlenen Schlüssel deaktivieren. Mit dem Smartphone kann man von überall eine Einladung an Gäste versenden, um ihnen Zugang zum eigenen Haus zu gewähren.

Der Nutzer kontrolliert alle Funktionen des Türschlosses und der Schlüssel über die Netatmo Security App. Hier lasse sich beliebig viele smarte Schlüssel konfigurieren und auf diese Weise allen Familienmitgliedern Zugang zur Wohnung ermöglichen.

Netatmo Tuerschloss App

Das Türschloss funktioniert über Bluetooth und ist nicht mit dem Internet verbunden. Die Kommunikation mit den smarten Schlüsseln findet über NFC (Near Field Communication) statt. Die Schlüssel selbst sind nach Angaben des Hersteller nicht manipulierbar und können nicht dupliziert werden.

Möchte man Gästen Zugang zum eignen Haus gewähren, kann man ihnen über die App eine Einladung zukommen lassen – egal wo man sich gerade befindet. So muss man seinen Schlüssel nicht mehr beim Nachbarn hinterlegen oder unter der Fußmatte verstecken. Die Einladung ersetzt einfach den Schlüssel. Wer beispielsweise eine Ferienwohnung vermietet, kann den Gästen den Zugang für einen bestimmten Zeitraum gewähren und die Berechtigung nach Ablauf der Mietperiode einfach widerrufen, ohne dafür selbst vor Ort sein zu müssen.

Der Schließzylinder ist mit Apple HomeKit kompatibel. Nutzer können personalisierte Szenarien erstellen, um das smarte Türschloss mit anderen vernetzten Geräten des Hauses zu verbinden. So kann man beispielsweise festlegen, dass die gesamte Beleuchtung des Hauses aktiviert wird, wenn man die Haustür öffnet.

Netatmo Zertifiziert

Alle Funktionen des smarten Türschlosses von Netatmo sind kostenlos verfügbar. Für die Nutzung des Schlosses und den Zugriff auf die Informationen ist kein Abonnement erforderlich und es entstehen keine weiteren Kosten.

Genau Daten zum Preis und zur Verfügbarkeit in Deutschland stehen zu Stunde noch aus.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Jan 2020 um 09:47 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    52 Comments
    Älteste Kommentare
    Neuste Kommentare Meiste Stimmen
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34292 Artikel in den vergangenen 7604 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven